OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
Sicher einkaufen

Ratgeber Bodenschutzmatten

3 Schritte zur richtigen Bodenschutzmatte…

Hartboden oder Teppich?

Hartboden
Unsere Schutzmatten mit Antirutschfolie oder mit griffiger Rückseite sind geeignet für Fliesen, Beton, Holz, Parkett, Kork  und Laminat sowie für Teppichfliesen und sehr niedrigflorigen Teppich.
Einige unserer Bodenschutzmatten sind mit einer speziellen Antirutschschicht bearbeitet, die eine noch höhere Haftung auf allen Hartböden gewährleistet.

Teppich
Unsere Schutzmatten für Teppichboden sind mit Ankernoppen ausgestattet, die auf normalem bis hochflorigem Teppichboden nicht rutschen.  Damit die Bodenschutzmatte auch auf möglichst jedem Teppich sicher hält, gibt es je nach Höhe des Teppichflors  auch die passende Matte.  Die Stärke der Matte und die Länge der Ankernoppen richten sich nach der Höhe des Teppichflors.

Ankernoppen
Schutzmatte mit Ankernoppen

Welches Material?

Vinyl ist das Standardmaterial für Bodenschutzmatten. Vinyl eignet sich für kurze und geringe Beanspruchung und ist das Produkt für unsere preisbewussten Kunden. Das Vinyl unserer Bodenschutzmatten ist  besonders transparent und langlebig und dank einer speziellen Formel  UV-Licht  resistent. Es gibt Vinylmatten in verschiedenen Ausführungen. Unsere antistatischen Matten schützen Ihre elektronischen Geräte vor dem schädlichen Effekt der statischen Aufladung. Die antibakteriellen Matten  bieten kontinuierlichen antimikrobiellen Schutz für die Langlebigkeit Ihres Produkts. Sie verhindern den bakteriellen Aufbau auf der Mattenoberfläche und bekämpfen die Mikroben, die Flecken und Gerüche verursachen.

Polypropylen verleiht unseren Bodenschutzmatten eine milchig- transparente Optik.  Polypropylen eignet sich für kurze und normale Beanspruchungen, ist geruchsfrei und frei von ausgasenden Giftstoffen. Dank des optimalen Preis- und Leistungsverhältnisses eignen sich diese Matten sowohl für den umweltbewussten als auch gleichzeitig preisbewussten Kunden. Unsere Polypropylenmatten sind für Allergiker geeignet.

Polycarbonat ist ein Material, das bruchsicher und kratzfest ist. Ebenso ist es bei einer Fußbodenheizung geeignet. Polycarbonat ist vinyl- und emissionsfrei, frei von Weichmachern und Klebstoffen und somit für Allergiker geeignet. Es zeichnet sich weiterhin durch hohe Transparenz aus und ist schwer entflammbar.

Makrolon® ist ein hochwertiges und markenrechtlich geschütztes Polycarbonat der Firma Bayer. Es besteht aus 100% Recyclat und ist auch 100% recyclebar.
Zusätzlich zu den reinen Polycarbonat- Matten sind Makrolon®- Matten noch hochwertiger und belastbarer.

PET (Polyethylenterephthalat)
Mit unseren umweltfreundlichen Bodenschutzmatten aus PET können Sie Ihren CO2-Fußabdruck positiv beeinflussen. Unsere PET-Bodenschutzmatten bestehen aus 100% PET und sind zu 100% recyclebar.  Natürlich sind sie für Allergiker geeignet, da emissionsfrei (chlor- und vinylfrei). Weiterhin sind unsere Matten  stuhlrollenfest (nach DIN EN 425) sowie auch bei Fußbodenheizung geeignet.

Welche Form?

Wählen Sie aus folgenden Formen für sich aus (bei den Bodenschutzmatten mit Lippe sind die angegebenen Maße inklusive Lippe zu verstehen):

Form 0
Form O
Form T
Form T
Form U
Form L
Form L
Form U
Form E
Form E
Form B
Form B
Form R
Form R

Pflege Ihrer Bodenschutzmatte

Unabhängig, für welche Bodenschutzmatte Sie sich entscheiden: Wichtig ist, dass Sie Ihre Bodenschutzmatte möglichst mit klarem Wasser reinigen, bei Verschmutzungen können Sie auch einen haushaltsüblichen Reiniger benutzen. Sie sollten davon absehen mit scharfen oder ätzenden Mitteln die Bodenschutzmatten zu reinigen, da diese Mittel die Struktur Ihrer Bodenschutzmatte zerstören und die Matten dann brüchig werden.
Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Bürostuhl geeignete  Hartbodenrollen mit einem Gummiring hat, um Schrammen und Kratzer auf Ihrer Bodenschutzmatte zu vermeiden.
Des Weiteren dürfen Bodenschutzmatten  nicht fixiert werden (unter Schreibtischbeinen oder Rollcontainern) da sie mit den Stuhlbewegungen nicht mitgehen können und deshalb schneller brechen können.



OTTO Office - So geht Büro!