Sicher einkaufen

 
-

 
 

Tintenstrahl-Drucker


20 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 2  
  Produktbeschreibung Preis
Epson Tintenstrahldrucker »WorkForce WF-2010W«
  • Druckertyp: Farb-Tintenstrahldrucker
  • optische Druckauflösung: 5760 x 1440 dpi
  • Papiervorrat: 100 Blatt
  • Druckgeschwindigkeit (SW/Farbe): 9 / 4,7 Seiten/Minute
  • Netzwerk: WLAN, LAN
Maße (B/T/H): 39,2/26,4/14,8 cm
Hersteller-Nr.: C11CC40302
Epson

45,99 
pro Stück


  Menge: 
Canon Tintenstrahldrucker »PIXMA iP7250«
  • Druckertyp: Farb-Tintenstrahldrucker
  • optische Druckauflösung: 9600 x 2400 dpi
  • Papiervorrat: 125 Blatt
  • Druckgeschwindigkeit (SW/Farbe): 15 / 10 Seiten/Minute
  • Netzwerk: WLAN
Maße (B/T/H): 45,1/36,8/12,8 cm
Hersteller-Nr.: 6219B006
Canon
Bestell-Nr. INT-13730 Artikel merken   Produkt vergleichen

69,99 
pro Stück


  Menge: 
Canon Tintenstrahldrucker »Pixma iP2850«
  • Druckertyp: Farb-Tintenstrahldrucker
  • optische Druckauflösung: 4800 x 600 dpi
  • Papiervorrat: 60 Blatt
  • Druckgeschwindigkeit (SW/Farbe): 8 / 4 Seiten/Minute
  • Netzwerk: Kein Netzwerk
Maße (B/T/H): 42,6/23,5/13,4 cm
Hersteller-Nr.: 8745B006
Canon

38,99 
pro Stück


  Menge: 
Canon Mobiler Tintenstrahldrucker »Pixma iP110«
  • Druckertyp: Farb-Tintenstrahldrucker
  • optische Druckauflösung: 9600 x 2400 dpi
  • Papiervorrat: 50 Blatt
  • Druckgeschwindigkeit (SW/Farbe): 9 / 5,8 Seiten/Minute
  • Netzwerk: WLAN
Maße (B/T/H): 32,2/22,6/6,2 cm
Hersteller-Nr.: 9596B009AA
Canon

219,99 
pro Stück


  Menge: 
Canon Mobiler Tintenstrahldrucker »Pixma iP110« mit Akku
  • Druckertyp: Farb-Tintenstrahldrucker
  • optische Druckauflösung: 9600 x 2400 dpi
  • Papiervorrat: 50 Blatt
  • Druckgeschwindigkeit (SW/Farbe): 9 / 5,8 Seiten/Minute
  • Netzwerk: WLAN
Maße (B/T/H): 32,2/22,6/6,2 cm
Hersteller-Nr.: 9596B029AA
Canon

249,99 
pro Stück


  Menge: 
Canon Tintenstrahldrucker »MAXIFY iB4050«
  • Druckertyp: Farb-Tintenstrahldrucker
  • optische Druckauflösung: 600 x 1200 dpi
  • Papiervorrat: 500 Blatt
  • Druckgeschwindigkeit (SW/Farbe): 23 / 15 Seiten/Minute
  • Netzwerk: WLAN, LAN
Maße (B/T/H): 46,3/39,4/29,0 cm
Hersteller-Nr.: 9491B006
Canon

121,99 
pro Stück


  Menge: 
HP Hewlett Packard Tintenstrahldrucker »HP Officejet Pro 6230«
  • Druckertyp: Farb-Tintenstrahldrucker
  • optische Druckauflösung: 600 x 1200 dpi
  • Papiervorrat: 225 Blatt
  • Druckgeschwindigkeit (SW/Farbe): 29 / 24 Seiten/Minute
  • Netzwerk: WLAN, LAN
Maße (B/T/H): 46,4/38,5/14,6 cm
Hersteller-Nr.: E3E03A#A81
HP Hewlett Packard

59,99 
pro Stück


  Menge: 
HP Hewlett Packard Tintenstrahldrucker »HP Officejet 7110«
  • Druckertyp: Farb-Tintenstrahldrucker
  • optische Druckauflösung: 4800 x 1200 dpi
  • Papiervorrat: 250 Blatt
  • Druckgeschwindigkeit (SW/Farbe): 15 / 8 Seiten/Minute
  • Netzwerk: WLAN, LAN
Maße (B/T/H): 58,5/41,9/18,9 cm
Hersteller-Nr.: CR768A#A81
HP Hewlett Packard

139,99 
pro Stück


  Menge: 
Canon A3 Tintenstrahldrucker »Pixma iX6850«
  • Druckertyp: Farb-Tintenstrahldrucker
  • optische Druckauflösung: 9600 x 2400 dpi
  • Papiervorrat: 150 Blatt
  • Druckgeschwindigkeit (SW/Farbe): 14,5 / 10,4 Seiten/Minute
  • Netzwerk: WLAN, LAN
Maße (B/T/H): 58,4/31,0/15,9 cm
Hersteller-Nr.: 8747B006
Canon

176,99 
pro Stück


  Menge: 
Epson Tintenstrahldrucker »Workforce WF-7110DTW«
  • Druckertyp: Farb-Tintenstrahldrucker
  • optische Druckauflösung: 4800 x 2400 dpi
  • Papiervorrat: 500 Blatt
  • Druckgeschwindigkeit (SW/Farbe): 18 / 10 Seiten/Minute
  • Netzwerk: WLAN, LAN
Maße (B/T/H): 56,7/42,4/30,4 cm
Hersteller-Nr.: C11CC99302
Epson
Bestell-Nr. INT-99386 Artikel merken   Produkt vergleichen

133,99 
pro Stück


  Menge: 
20 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 2  
 

Einfache und solide Technik mit sehr gutem Druckbild

Die Vorteile der Tintenstrahldrucker gegenüber anderen Drucktechnologien sind vielfältig. Wesentlich dabei ist das einfache Druckprinzip, das preisgünstig und platzsparend verbaut werden kann. Zudem glänzen Tintenstrahldrucker mit einer sehr geringen Umweltbelastung. Hierbei ist nicht nur die praktisch kaum vorhandene Feinstaubbelastung zu nennen, sondern auch die vergleichsweise geringe Lärmbelästigung und der geringe Stromverbrauch. Auf der anderen Seite überzeugt der Tintenstrahldrucker mit einem sehr guten Schriftbild, das einzig vom Laserdrucker knapp übertroffen werden kann. Die Unterschiede sind dann eklatant, wenn eine kleine Schrift ausgewählt wird. Ähnliches gilt für Grafiken und Tabellen. Wer auf Anhieb die Qualität von Laserdrucker und Tintenstrahldrucker unterscheiden möchte, braucht nur von beiden den Ausdruck einer eng beschriebenen Tabellen mit kleiner Schrift (maximal 10 pica) verlangen. Hier lässt sich die Schrift des Laserausdrucks noch recht lange ermüdungsfrei lesen. Der Tintenstrahldrucker hat dagegen leichte Ausfransungen, die auf Dauer das Druckbild trüben. Wird dagegen Text mit 14 Pica ausgedruckt, ist der Unterschied bei drei bis fünf Seiten noch kaum wahrnehmbar. Für Geschäftsbriefe ist die Druckqualität inzwischen ausreichend gut. Wer mal was Feines von seinem Tintenstrahldrucker verlangt und kein Lasergerät zur Hand hat, kann auch noch besseres Papier verwenden.
Die Paradedisziplin des Tintenstrahldruckers ist aber der Fotodruck. Wird dem Fotodrucker mit Tintenstrahltechnik das entsprechende Fotopapier vorgelegt, dann ist er in Sachen Detailtreue, Auflösung und Farbenvielfalt nicht zu schlagen. Auch als Fotodrucker präsentiert sich der Tintenstrahldrucker von der besten Seite. Er mag in Einzeldisziplinen anderen Druckverfahren den Vortritt lassen müssen. Das Prinzip des Tintenstrahldruckers ist inzwischen so ausgereift, dass er praktisch keine Schwächen mehr zeigt, weshalb diese Technologie auch wieder vermehrt in Firmenbüros zur Anwendung kommt. Dem Laserdrucker unterliegt der Tintenstrahler eigentlich nur, wenn es um großes Druckvolumen und highendige Aufgaben des Dokumentenfinishings geht.

Auf das Papier kommt es an

Die einzige wirkliche Schwäche des Tintenstrahldruckers ist, dass die Qualität des Ausdrucks enorm vom Druckobjekt, also etwa vom Papier abhängt. Das ist dem Lasergerät wie auch dem Festtintendrucker weitgehend egal. Der Tintenstrahldrucker benötigt selbst für alltagstaugliche Textausdrucke ein etwas besseres Druckerpapier. Der Laserdrucker druckt auch auf glattgestrichenem Butterbrotpapier noch perfekte Tabellen. Generell gilt: Das verwendete Papier sollte wirklich für Tintenstrahldrucker geeignet sein, ansonsten besteht nicht nur die Gefahr, dass ein enttäuschendes Schriftbild als Ausdruck erscheint (was dann beispielsweise den Lesekomfort einschränkt), sondern auch ein deutlich höherer Tintenverbrauch festzustellen ist. Es gibt sogar Berichte, wonach Tintenstrahldrucker, die unzufrieden mit dem vorgesetzten Papier waren, wie wild ihre Tinte im Gerät verteilt haben sollen. Als Beweis werden dann schwache Ausdrucke und Farbkleckse im Innern des Gerätes vorgeführt. Allerdings sind solche Effekte meist eher eine Folge von missglückten oder übertriebenen Düsenreinigungsaktionen. Hier ist zu warnen vor Multifunktionsdruckern mit Tintenstrahltechnik und Faxmodem. Einige Hersteller haben die ständige Bereitschaft so definiert, dass ihre Geräte laufend die Düsen reinigen für den Fall, dass mal ein Fax kommt. Dabei lässt sich das Fax auch erstmal abspeichern und auf dem Monitor betrachten, bevor es zum Ausdruck kommt.

Gut genug

Die Jahre, in denen man Tintenstrahldrucker für nicht profihaft einstufte, sind zum Glück vorbei. Diese Einschätzung war letztlich auch nie gerechtfertigt, da beispielsweise Großformatdrucker und Plotter seit jeher Grandioses auf Druckerfolien gedruckt haben. Inzwischen überzeugen Tintenstrahler mit ihrer Leichtigkeit und Vielseitigkeit. Sie sind preiswerte Kollegen, vor allem, wenn es um Aufgaben geht, die nicht jeden Tag oft wiederholt werden. Auch Jungunternehmer kombinieren deshalb oft einen multifunktionalen Tintenstrahldrucker mit einem Monochrom-Lasergerät.


OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Unser Chat steht Ihnen zu folgenden Zeiten zur Verfügung:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 - 13:00 Uhr
(außer feiertags)

Sie können sich auch gerne telefonisch (040 - 360 33 444), per Fax (040 - 360 33 555) oder per E-Mail (service@otto-office.de) zu folgenden Zeiten an uns wenden:
Mo. - Fr.: 7:00 - 19:00 Uhr und Sa.: 8:00 - 14:00 Uhr
(außer feiertags)