Cookie-Einstellungen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für den Warenkorb), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Sicher einkaufen

Kleinteileorganisation


1-4 von 4
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:
Hersteller-Nr.: 1-97-483
Bestell-Nr.: INT-285333
STANLEY Organizer »SortMaster Junior™«
Ausführung: Innenteiler beliebig anpassbar (max. 512 Konfigurationen), angewinkelte Ecken, spezielle Deckelkonstruktion, Deckel zusätzlich verriegelbar, Zusammenstecken von bis zu 3 Organizern möglich
Maße (B/T/H): 37,5/29,2/6,7 cm
Bestell-Nr. INT-285333
Unverb. Preisempf. 7,48

6,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Hersteller-Nr.: 1-97-518
Bestell-Nr.: INT-285341
STANLEY Organizer »FatMax™ tief«
Ausführung: tief, mit herausnehmbaren Fächern, transparent, kratzfest, schlagsicher, genaue Passform, spritzwassergeschützt, mit Handgriff zum Transport
Maße (B/T/H): 44,6/11,6/35,7 cm
Bestell-Nr. INT-285341
Unverb. Preisempf. 30,17

27,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Hersteller-Nr.: 1-97-517
Bestell-Nr.: INT-285339
STANLEY Organizer »FatMax™ flach«
Ausführung: flach, mit herausnehmbaren Fächern, transparent, kratzfest, schlagsicher, genaue Passform, spritzwassergeschützt, mit Handgriff zum Transport
Maße (B/T/H): 44,6/7,4/35,7 cm
Bestell-Nr. INT-285339
Unverb. Preisempf. 25,46

23,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
1-4 von 4
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:

Kleinteileorganisation – kleine Dinge perfekt sortiert aufbewahren

Auch wenn man sie für verschiedene Zwecke natürlich benötigt, wenn es um das Thema Aufbewahrung geht, wollen wir sie eigentlich gar nicht haben. Denn wohin mit Schrauben und Nägeln, mit Nadeln und Knöpfen, mit Bausteinen und Aufziehperlen, mit Streichhölzern und Büroklammern und den weiteren kleinen Dingen, die es in jedem Haushalt meist massenhaft gibt? Damit all diese Teile nicht einfach unsortiert irgendwo herumfliegen und man sie auch wiederfindet, wenn man sie gerade dringend braucht, lohnt sich eine gute Kleinteileorganisation.

Wo und wofür brauche ich eine Kleinteileorganisation?

Eine Kleinteileorganisation ist immer dann gefragt, wenn es viele Kleinteile in unterschiedlichen Varianten gibt. Eine Lagerung mit einem organisierten System lohnt sich dann vor allem aus Gründen der Übersichtlichkeit und Ordnung. Bei Bedarf haben Sie die Dinge dann direkt ohne lange Suche stets griffbereit.

Sinnvoll ist eine Kleinteileorganisation zum Beispiel in einer Werkstatt. Denn wer regelmäßig handwerklich tätig ist, der kommt um Schrauben, Dübel und Nägel in verschiedenen Größen und Ausführungen nicht herum. Und natürlich wollen auch Schraubendreher, Hammer, Zangen, Feilen und Kleinmaschinen vernünftig sortiert aufbewahrt werden.

Auch in der Küche, im Arbeitszimmer und im Büro brauchen wir eine gute Organisation der kleinen alltäglichen Dinge, für die wir bislang noch keinen optimalen Platz gefunden haben. Wer gerne näht, der weiß sofort, was gemeint ist. Neben Nadeln, Garn und Knöpfen können das aber auch Stifte, Klebeband, Streichhölzer, Büroklammern, Haarbänder, Batterien und weiterer Krimskrams sein.

Nicht zu vergessen das Kinderzimmer: Sobald die Kids aus dem Alter heraus sind, dass sie Kleinteile verschlucken, gibt es hier mit Bausteinen, Perlen, Bändern, Stempeln, Figuren, Stiften und Co. ein riesiges Potenzial für einen Kleinteile-Organizer.

Wie kann ich Kleinteile am besten organisieren?

Für die optimale Lagerung kleiner Teile gibt es verschiedene Möglichkeiten. Als besonders praktisch erweisen sich Sortierkästen, in denen Sie Ihre Kleinteile in einzelne, teils variabel verschiebbare Fächer einsortieren können. Diese Kästen passen als Lagerboxen zum Beispiel in eine Schublade, in ein Regalfach oder in einen Schrank und sorgen hier für Ordnung. Auch in Rollcontainern als Teil der Betriebseinrichtung können sie einen geeigneten Platz finden. Sortierkästen gibt es aber auch als mobiles Koffer-System. Dieses hat den Vorteil, dass Sie die Kleinteile auch transportieren können, ohne dass sie bei der Beförderung gleich wieder durcheinandergeraten. Gefragt sind diese Koffer vor allem in Arbeitsbereichen und Werkstätten als Ergänzung zum Werkzeugkoffer. Wer über besonders viele Schrauben und Co. verfügt, der sollte jedoch lieber mal über ein komplettes Schubladensystem nachdenken.

Do it yourself – kreative Ideen zur Kleinteile-Lagerung

Wer Kleinteile organisiert aufbewahren möchte, kann natürlich auch selbst kreativ werden und verschiedene DIY-Ideen testen. Für Ordnung sorgen beispielsweise auch Marmeladengläser oder Konservendosen. Entsprechend beschriftet finden darin allerlei Kleinteile Platz. Mit etwas handwerklichem Geschick können Sie die Dosen sogar an der Wand anbringen. Und warum nicht einer Plastikflasche eine neue Funktion zukommen lassen, ihr den Hals abschneiden und auch sie als Lagermöglichkeit nutzen? An Stangen an der Wand halten an kleinen Haken Pinsel, Werkzeuge, Topflappen und Arbeitshandschuhe. Und auch in kleinen, transparenten Tüten machen sich die einzelnen Dinge gut.

Praktische Tipps zur perfekten Organisation von Kleinteilen

Um dauerhaft den Überblick über die unzähligen Kleinteile zu behalten, gibt es einige Tipps, die zusätzlich für Struktur sorgen:

  • Verschaffen Sie sich zunächst einen Überblick, was Sie alles haben.
  • Nicht alle Kleinteile werden noch benötigt. Haben Sie mehrere Jahre keine Verwendung dafür gefunden, werden die Dinge das in den nächsten Jahren wohl auch nicht tun. Deshalb: Ab damit in den Müll.
  • Beschriften Sie, sofern möglich, alle Kleinteile (zum Beispiel in Gläsern oder Tüten mit einem wasserfesten Stift).
  • Wer sich neu einrichtet, der sollte von Anfang an für ein klares Ordnungssystem sorgen.
  • Die Kleinteile werden im besten Fall genau dort aufbewahrt, wo man sie auch benötigt.
  • Eine thematische Sortierung nach Verwendungszweck kann sich als sehr praktisch erweisen.

OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Wir sind für Sie da:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
(außer feiertags)