- So geht Büro!
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
Sicher einkaufen

 
 

Cartridges


6 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 1  
  Produktbeschreibung Preis
HP Hewlett Packard LTO Ultrium-Magnetband »HP Ultrium 3«
  • Produktverwendung: Speichermedium
  • Speicherkapazität: 800 GB
  • Formatierung: LTO Ultrium
  • Besonderheiten: wiederbeschreibbar
  • Packungsmenge: 1 Kassette(n)
Hersteller-Nr.: C7973A
HP Hewlett Packard
Bestell-Nr. INT-59884

ab 28,99 
pro Stück (ab 5 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen
  Menge: 
HP Hewlett Packard LTO Ultrium-Magnetband »HP Ultrium 4«
  • Produktverwendung: Speichermedium
  • Speicherkapazität: 1600 GB
  • Formatierung: LTO Ultrium
  • Besonderheiten: wiederbeschreibbar, Datenverschlüsselung (AES-256)
  • Packungsmenge: 1 Kassette(n)
Hersteller-Nr.: HP C7974A
HP Hewlett Packard
Bestell-Nr. INT-70154

ab 25,99 
pro Stück (ab 5 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen
  Menge: 
HP Hewlett Packard Reinigungsband »HP C7978A«
  • Produktverwendung: für Ultrium-Laufwerke Universal
  • Packungsmenge: 1 Kassette(n)
HP Hewlett Packard
Bestell-Nr. INT-280698

49,99 
pro Stück

  Menge: 
HP Hewlett Packard LTO Ultrium-Magnetband »HP Ultrium 6«
  • Produktverwendung: Speichermedium
  • Speicherkapazität: 6250 GB
  • Formatierung: LTO Ultrium
  • Besonderheiten: wiederbeschreibbar
  • Packungsmenge: 1 Kassette(n)
HP Hewlett Packard
Bestell-Nr. INT-17131

ab 37,99 
pro Stück (ab 5 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen
  Menge: 
HP Hewlett Packard LTO Ultrium-Magnetband »HP Ultrium 2«
  • Produktverwendung: Speichermedium
  • Speicherkapazität: 400 GB
  • Formatierung: LTO Ultrium
  • Besonderheiten: wiederbeschreibbar, unterstützt HP StorageWorks Ultrium 460
  • Packungsmenge: 1 Kassette(n)
Hersteller-Nr.: C7972A
HP Hewlett Packard
Bestell-Nr. INT-59883

ab 36,99 
pro Stück (ab 5 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen
  Menge: 
HP Hewlett Packard LTO Ultrium-Magnetband »HP Ultrium 5«
  • Produktverwendung: Speichermedium
  • Speicherkapazität: 3000 GB
  • Formatierung: LTO Ultrium
  • Besonderheiten: wiederbeschreibbar
  • Packungsmenge: 1 Kassette(n)
HP Hewlett Packard
Bestell-Nr. INT-93679

ab 27,99 
pro Stück (ab 5 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen
  Menge: 
6 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 1  
 

Bandlaufwerke mit hoher Kapazität

Wer glaubt, das Magnetband hätte als Datenspeicher ausgedient, muss überrascht feststellen, dass nach wie vor im professionellen Bereich auf Bandmaterial Daten abgelegt werden. Über die Jahrzehnte haben sich zahlreiche Formate wie DLT, DAT oder LTO auf dem Markt etabliert, die Daten digital auf Magnetband speichern. Auch wenn in Details Unterschiede zu finden sind, so ist das Grundprinzip weitgehend ähnlich. Die Magnetband – Laufwerke sind Nachfolger der Bandstationen aus der Frühzeit der Computer. Die damaligen Geräte ähnelten übergroßen Tonbandmaschinen, wie man sie sowohl im Privatbereich als auch in der Studiotechnik verwendete. Maschinen dieser Art haben die durch Digitalisierung und Lasertechnik bedingte Entwicklung – mit ganz wenigen Ausnahmen – nicht überlebt. Das Magnetband als Cartridge, also in Form einer Cassette (mit 2 Bandspulen, bei der Cartridge ist es nur 1 Spule), kann dagegen relativ gelassen einer weiteren Zukunft entgegensehen, da gewisse Vorteile nicht zu schlagen sind. Neben wichtigen wirtschaftlichen Aspekten wie Kosten, Dauerbelastbarkeit usw. ist hier vor allem die Möglichkeit zu nennen, dass ein Magnetband, das in der Cartridge aufbewahrt ist, von einem Roboter bedient werden kann. Roboter tauschen in Datenspeicherzentren bei Bedarf (etwa Defekte) die Magnetbänder aus.
Der zunächst einmal große Aufwand, der hier betrieben wird, um letztlich Kosten zu sparen, zeigt, wie wichtig der Aspekt der Datenkapazität ist. Die weltweit existente Menge an digitale Daten steigt exponentiell an. Viele Versuche, dem entgegenzuwirken, sind bislang gescheitert oder zeigen angesichts der allgemeinen Datenzunahme kaum Wirkung. Ein Problem dabei ist sicherlich auch das Überangebot, das nicht nur von einem, sondern von mehreren Herstellern in fast allen Kategorien geboten wird.

Breitbandiges Angebot

Speichermedien mit Magnetband – Technologie werden in vielen Varianten angeboten. So gibt es etwa das DLT-Band mit 80 GB, das SLR-Magnetband mit 75 GB, LTO Ultrium 4 mit 160 GB oder DAT mit 72 GB, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Kapazitäten mit bis zu 1 TB (vgl. auch Festplatten) belegen eindrucksvoll, wie leistungsfähig das Magnetband ist.
Insgesamt zeigt sich der Markt sehr vielfältig:

  • So gibt es beispielsweise die Datenformate AIT, DAT/DDS, DLT, LTO/Ultrium, SDLT und SLR/MLR, um nur die gängigsten Magnetbänder auf dem Markt zu zeigen.
  • Bei der Schnittstelle, mit der die Laufwerke für die Magnetbänder mit dem übrigen Equipment verbunden werden können, ist eigentlich alles zu finden, was die Computertechnik der letzten 30 oder 40 Jahre hervorgebracht hat: Ethernet, FibreChannel, SATA, SCSI, USB usw. Das zeigt, dass hier sowohl eng eingebundene Wege zum World Wide Web gefunden werden können als auch interne, autarke Lösungen.
  • Auch die Laufwerke für Magnetbänder erfahren eine Einteilung in extern und intern. Dabei geht es aber um das Gehäuse eines Computers.
  • Die spannendste Frage ist sicherlich die, wie viel Speicherkapazität das Magnetband bieten kann. Das beginnt derzeit bei 1,5 GB und reicht bis über 2,5 TB. Sehr verbreitet sind 400, 800 und 1500 GB.

Datensicherung der Länge nach

Vielleicht einer der genialsten Aspekte des Magnetbandes zur analogen und digitalen Datensicherung ist die Kompaktheit der Medien. Immerhin können hier weit mehr Informationen gespeichert werden als mit den berühmten Höhlenmalereien und trotzdem sind die Magnetbänder leicht zu transportieren. Dass man kontinuierlich auf diese Erfolge hingearbeitet hat, zeigt der Urvater des Magnetbandes, die (magnetische) Tonaufnahme auf Draht. Lediglich ein dünner Stahldraht wurde 1898 als Speichermedium verwendet. Allerdings war der Draht für die Aufzeichnung von einer einstündigen "Tonkonserve" (siehe Mediaplayer) knapp 2,2 km lang! Diese Technik wurde bis in die 1970er Jahre, etwa in Satelliten, verwendet.


OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Unser Chat steht Ihnen zu folgenden Zeiten zur Verfügung:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 - 13:00 Uhr
(außer feiertags)

Sie können sich auch gerne telefonisch (040 - 360 33 444), per Fax (040 - 360 33 555) oder per E-Mail (service@otto-office.de) zu folgenden Zeiten an uns wenden:
Mo. - Fr.: 7:00 - 19:00 Uhr und Sa.: 8:00 - 14:00 Uhr
(außer feiertags)