Cookie-Einstellungen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für den Warenkorb), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Sicher einkaufen

Powerline


1-6 von 6
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:
Hersteller-Nr.: 20002795
Bestell-Nr.: INT-291026
Fritz! »FRITZ!Powerline 1260E WLAN Set«
bestehend aus FRITZ!Powerline 1260E und FRITZ!Powerline 1220E, erweitert das Heimnetz über die Stromleitung, verschlüsselt mit AES-128-Bit, mit bis zu 1200 Mbit/s, vernetzt FRITZ!Box mit PC, Drucker, TV, Hi-Fi, u.a., intelligentes Energiemanagement und minimaler Stand-by-Verbrauch, Kompatibel zu allen gängigen Powerline-Adaptern, Vorbereitet für WLAN Mesh, WLAN Access Point mit bis zu 866 Mbit/s (WLAN AC) + 400 Mbit/s (WLAN N), Lieferung mit 2x 1,8 m Netzwerkkabel und Installationsanleitung
Maße (B/T/H): 6,7/3,2/13,2 cm
Bestell-Nr. INT-291026

129,99 

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Menge:   
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 20002737
Bestell-Nr.: INT-285550
Fritz! »FRITZ!Powerline 1220E Set«
bestehend aus 2x FRITZ!Powerline 1220E, erweitert das Heimnetz über die Stromleitung, verschlüsselt mit AES-128-Bit, mit bis zu 1200 Mbit/s, Anschlüsse: 2x Gigabit-LAN für den Anschluss von Smart-TVs, Blu-ray, NAS, Hi-Fi, u.a., Eco-Modus (besonders energieeffizient im Betrieb), mit integrierter Steckdose, weitere Adapter können verbunden werden, Gewicht: 220 g, Lieferung mit 2x 1,8 m Netzwerkkabel und Installationsanleitung
Maße (B/T/H): 5,9/4,1/13,2 cm
Bestell-Nr. INT-285550

91,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 20002745
Bestell-Nr.: INT-283041
Fritz! »FRITZ!Powerline 1240E WLAN Set«
bestehend aus FRITZ!Powerline 1240 E Apapter & FRITZ!Powerline 1000 E Adapter, zur Erhöhung der Reichweite für WLAN-Netze, Frequenz: 2,4 GHz, WPA2-Verschlüsselung
Maße (B/T/H): 6,7/2,7/11,4 cm
Bestell-Nr. INT-283041

99,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 20002610
Bestell-Nr.: INT-2453
Fritz! »FRITZ!Powerline 540E WLAN Set«
Starter-Set inkl. FRITZ!Powerline 510E, erweitert das Heimnetzwerk über die Stromleitung, ohne Software-Installation an jeder Steckdose sofort einsatzbereit, Übertragungsgeschwindigkeit: bis zu 500 Mbit/s, High-Speed-Netzwerk für Video-, Sprach- und Datenanwendungen, Schnittstelle: 2x Fast-Ethernet (100 Mbit/s) für FRITZ!Box, PC, TV, Drucker, Hi-Fi-Anlage, Blu-ray-Player u. a., WLAN-Access Point bis zu 300 Mbit/s, Verschlüsselung mit WPA2, Repeaterfunktion einstellbar für Verlängerung der WLAN-Reichweite des Routers, Lieferung mit 2x Netzwerkkabel und Anleitung
Maße (B/T/H): 5,9/4,1/13,2 cm
Bestell-Nr. INT-2453

79,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
1-6 von 6
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:

Powerline: Das Netzwerk aus der Steckdose

Bauliche Gegebenheiten können der Einrichtung eines WLAN-Netzwerkes im Wege stehen. Bei dicken Altbauwänden oder Gebäuden mit mehreren Stockwerken benötigt der WLAN-Router Verstärkung. Ein Powerline-Adapter schickt das Internetsignal einfach über die Steckdose.

Was ist Powerline?

Die Powerline-Technik, auch als PowerLAN oder dLAN bezeichnet, basiert auf einem einfachen Prinzip. Grundlage sind mindestens zwei Powerline- oder PLC-Adapter. Ein Adapter wird in die Steckdose gesteckt und per LAN-Kabel mit dem Router verbunden. Dieser Adapter wandelt das digitale Eingangssignal des Routers in ein analoges Signal um und verschickt es danach über den Stromkreislauf.

Der zweite Adapter filtert das analoge Signal aus dem Stromnetz und wandelt es wieder in ein digitales Signal um. Diese digitalen Daten werden per WLAN oder per LAN-Kabel an den Computer oder ein anderes Endgerät weitergeleitet. Bis zu 16 Adapter lassen sich zu einem Powerline-Netzwerk zusammenschließen.

Welcher Powerline-Adapter ist der beste?

Powerline-Adapter gibt es von verschiedenen Anbietern, etwa von AVM, TP-Link oder Netgear. Bei den meisten Anbietern besteht die Wahl zwischen LAN- und WLAN-Adaptern. Praktisch sind Modelle, die über eine integrierte Steckdose verfügen, den sogenannten "Pass-Thru". Auf diese Weise gehen durch den Adapter keine Anschlussmöglichkeit für Elektrogeräte verloren.

Ein wichtiges Auswahlkriterium ist die Datenübertragungsrate. Je nach Hersteller und Adapter liegt diese zwischen 500 und 1.300 MBit/s. Bei den Herstellerangaben handelt es sich stets um die maximal mögliche Übertragungsgeschwindigkeit. Wie schnell die Daten tatsächlich übertragen werden, hängt zum einen vom gebuchten Tarif und der Art der Leitung ab, zum anderen von den baulichen Gegebenheiten vor Ort.

Einen besonders hohen Datendurchsatz gewährleisten Glasfaserleitungen. Zumindest theoretisch ermöglichen sie Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 1000 MBit/s. Wer allerdings in einem Altbau mit einem veralteten Kabelsystem wohnt, muss selbst beim Einsatz von zusätzlichen Powerline-Adaptern mit geringeren Datenübertragungsraten auskommen. Um das bestmögliche Tempo herauszuholen, sollten PLC-Adapter nur an Wandsteckdosen und nicht an Steckdosenleisten angeschlossen werden.

Wie richtet man ein Powerline-Netzwerk ein?

Für den Aufbau eines Powerline-Netzwerk empfiehlt sich ein Starter-Set mit zwei Adaptern und den benötigten Kabeln. Weitere Adapter können bei Bedarf hinzugekauft werden. Das Netzwerk lässt sich mit wenigen Schritten einrichten:

  • Ein Powerline-Adapter wird in der Nähe des Routers in eine Wandsteckdose gesteckt und per LAN-Kabel mit dem Router verbunden.
  • Um die Adapter einzurichten, steckt man das zweite Modell am besten zunächst in eine Steckdose im selben Raum. Powerline-Adapter aus Starter-Sets sind in der Regel bereits vorkonfiguriert. Sie stellen auf Tastendruck eine Verbindung miteinander her. Weitere Einstellungen müssen nicht mehr vorgenommen werden. Bei den meisten Modellen zeigt eine grün leuchtende LED an, wenn alles richtig funktioniert.
  • Nach der Einrichtungen kann der zweite Adapter in eine Steckdose nach Wahl gesteckt werden. Idealerweise befindet sich diese in der Nähe des Netzwerkgeräts.
  • Die passende Software zur Konfiguration des Netzwerks gibt es für gewöhnlich vom Hersteller. Ist diese installiert, lassen sich bei Bedarf weitere Einstellungen vornehmen. Es empfiehlt sich beispielsweise, die einzelnen Adapter im Netzwerk nach ihrem Standort zu benennen. So muss man nicht lange überlegen, wo sich denn "Adapter 1" oder "Adapter 9" befinden.

OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Wir sind für Sie da:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
(außer feiertags)