Cookie-Einstellungen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für den Warenkorb), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Sicher einkaufen

Anspitzer


1-24 von 32
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 2  
Ansichten:
Bestell-Nr. INT-4548
OTTO Office Anspitzerdose einfach
Ausführung: eckig, Kunststoff-Gehäuse, für Stift-Ø: 8 mm, mit Auffangbehälter
Bestell-Nr. INT-4548

0,89 
pro Stück

Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 189101
Bestell-Nr. INT-299631
Faber-Castell Doppelanspitzer-Dose
zum Anspitzen von unterschiedlich dicken Blei- und Buntstiften, für Stift-Ø: 8,0 und 11,0 mm, mit transparentem Abfallbehälter für häufiges Benutzen ohne Entleeren, Form: rund, Öffnen und Schließen des Behälters über Schraubverschluss, Maße (Ø/H): 3,9/5,9 cm, Material (Behälter/Spitzer): Acryl / Metall, Farbe: transparent-schwarz
Maße (B/T/H): 3,9/3,9/5,9 cm
Bestell-Nr. INT-299631

1,85 
pro Stück

Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 183800
Bestell-Nr. INT-310304
Faber-Castell Dreifachanspitzer-Dose »Grip 2001« inkl. Fruchtgummi »Roulette« 25 g
nützlich konzipierte Anspitzerdose mit 3 Anspitzern, 1 Anspitzer für die Colour Grip-Serie, 2 weitere Anspitzer für dünne und dicke Standard-Bunt- oder -Bleistifte jeder einsetzbar, Spitzerform: spitz-lang, für Stift-Ø: 8 und 10 mm, Ausführung: Dreikantbehälter mit Lochverschluss, Material: Kunststoff inkl. Fruchtgummi »Roulette« 25 g, Weingummi, verschiedene Geschmacksrichtungen, Inhalt: 25 g
Maße (B/T/H): 4,5/4,2/6,2 cm

Bestell-Nr. INT-310304

3,05 
pro Set

Menge:   Set
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: E-14210 00
Bestell-Nr. INT-5813
Westcott Metall-Einfachanspitzer silber
Material: Metall, Stiftdurchmesser: 8 mm, Farbe: silberfarben
Bestell-Nr. INT-5813

ab  0,45 
pro Stück (ab 5 Stück)

Farb- / Staffelpreise
ab 1 Stück 
0,59 € zzgl. MwSt.
ab 5 Stück 
0,45 € zzgl. MwSt.
Menge:   Stück
Zur Detailansicht

Blau (BU)Pink (PK)
Hersteller-Nr.: M035090 / M634755PK
Bestell-Nr. INT-16269-*
Maped Doppelanspitzer »Shaker«
Ausführung: Oval, Material: Kunststoff, für Stift-Ø: 8 und 12 mm, mit Auffangbehälter
Bestell-Nr. INT-16269-*

1,55 
pro Stück

Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: E-14212 00
Bestell-Nr. INT-5814
Westcott Metall-Doppelanspitzer silber
Material: Metall, Stiftdurchmesser: 8 / 11 mm, Farbe: silberfarben
Bestell-Nr. INT-5814

ab  0,59 
pro Stück (ab 5 Stück)

Farb- / Staffelpreise
ab 1 Stück 
0,69 € zzgl. MwSt.
ab 5 Stück 
0,59 € zzgl. MwSt.
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 183517
Bestell-Nr. INT-307085
Faber-Castell Doppelanspitzer-Dose »Two Tone«
handlicher Dosen-Anspitzer zum Anspitzen von Blei- und Buntstiften in den gängigen Stiftformen Standard und Jumbo, Ausführung: zweifarbiges Gehäuse mit transparentem Abfallbehälter, Stifte-Ø: 8 und 10 mm, mit integriertem Radierer, lässt sich auf die Spitzlöcher stecken und verhindert so das Herausfallen von Spitzabfall, PVC-frei, Anspitzer ist platzsparend in der Tasche oder im Federmäppchen aufbewahrbar, Farbe ist nicht frei wählbar - Lieferung erfolgt nach Zufallsprinzip, Material (Behälter/Spitzer): Kunststoff, Metall
Bestell-Nr. INT-307085

ab  2,39 
pro Stück (ab 3 Stück)

Farb- / Staffelpreise
ab 1 Stück 
2,49 € zzgl. MwSt.
ab 3 Stück 
2,39 € zzgl. MwSt.
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 00155-20094
Bestell-Nr. INT-52362
Dahle Spitzmaschine »155«
manuell, max. Stift-Ø: 12 mm, Spitzform verstellbar, mit automatischem Spitz-Stopp, Lieferung mit Befestigungszwinge, Maße (B/T/H): 108/64/159 mm
Maße (B/T/H): 10,8/6,4/15,9 cm
Bestell-Nr. INT-52362

11,49 
pro Stück

Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 183800
Bestell-Nr. INT-93541
Faber-Castell Dreifachanspitzer-Dose »Grip 2001«
nützlich konzipierte Anspitzerdose mit 3 Anspitzern, 1 Anspitzer für die Colour Grip-Serie, 2 weitere Anspitzer für dünne und dicke Standard-Bunt- oder -Bleistifte jeder einsetzbar, Spitzerform: spitz-lang, für Stift-Ø: 8 und 10 mm, Ausführung: Dreikantbehälter mit Lochverschluss, Material: Kunststoff
Maße (B/T/H): 4,5/4,2/6,2 cm
Bestell-Nr. INT-93541

3,15 
pro Stück

Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 511 004
Bestell-Nr. INT-44871
Staedtler Anspitzer-Dose »Noris«
Deckel mit Drucktaste gegen versehentliches Öffnen, max. Stift-Ø: 8,2 mm, Spitzermaterial: Metall
Bestell-Nr. INT-44871

2,65 
pro Stück

Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 183526
Bestell-Nr. INT-4893
Faber-Castell Doppelanspitzer-Dose »Käfer«
für Blei- und Farbstifte geeignet, für alle gängigen Standard-Stiftformen, Doppelspitzer: Standard und Jumbo, mit Sicherheitsschraube, mit integriertem Radiergummi
Bestell-Nr. INT-4893

ab  2,59 
pro Stück (ab 6 Stück)

Farb- / Staffelpreise
ab 1 Stück 
2,79 € zzgl. MwSt.
ab 6 Stück 
2,59 € zzgl. MwSt.
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Bestell-Nr. INT-6055
KUM Doppelanspitzer
Spitzerform: rund, für Stift-Ø: 8,0 und 11,0 mm, Haubendeckel, Lieferung erfolgt farbig sortiert, Material: Kunststoff
Bestell-Nr. INT-6055

1,55 
pro Stück

Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: E-14208 00
Bestell-Nr. INT-5631
Westcott Metall-Doppelanspitzer farbig sortiert
Material: Kunststoff und Metall, Stiftdurchmesser: 8 / 11 mm, Lieferung farbig sortiert
Bestell-Nr. INT-5631

0,42 
pro Stück

Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: E-14207 00
Bestell-Nr. INT-5812
Westcott Metall-Einfachanspitzer farbig sortiert
Material: Kunststoff und Metall, Stiftdurchmesser: 8 mm, Lieferung farbig sortiert
Bestell-Nr. INT-5812

0,25 
pro Stück

Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 00077-21355
Bestell-Nr. INT-296274
Dahle Spitzmaschine »77«
Ausführung: manuell, max. Stift-Ø: 12 mm, Spitzenform verstellbar, mit automatischem Spitz-Stopp, mit hochwertigem Stahlfräser, großer Auffangbehälter, Material Gehäuse: Metall, Lieferung mit Befestigungszwinge
Bestell-Nr. INT-296274

41,99 
pro Stück

Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 513 007-S
Bestell-Nr. INT-325951
Staedtler Doppelanspitzer
Sosenanspitzer für 2 unterschiedliche Stiftgrößen für zuhause / unterwegs und im Büro, Ausführung: Spitzeinsatz aus Kunststoff, mit Drehverschluss, Faltenbalg als Container für Spitzabfälle, Stiftedurchmesser: 8,2 mm / 11,2 mm, Spitzkonus: kleines Spitzloch 23⁰ / großes Spitzloch 30⁰, Farbe: gelb - rosa / petrol - grau (Farbwahl zufällig), Lieferumfang: 1 Doppelanspitzer
Bestell-Nr. INT-325951

ab  3,29 
pro Stück (ab 3 Stück)

Farb- / Staffelpreise
ab 1 Stück 
3,49 € zzgl. MwSt.
ab 3 Stück 
3,29 € zzgl. MwSt.
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
1-24 von 32
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 2  
Ansichten:

Wieso heißt der Bleistift eigentlich Bleistift?

Nachdem schon vor 5000 Jahren Schilf-, Bambus- oder Papyrusrohr von den Ägyptern mit flüssigem Blei ausgegossen worden sein soll, wurden in den 1660er Jahren Graphitstäbe in Holz eingefasst. Bereits 1564 wurde in Borrowdale Graphit entdeckt, welcher der Streuung des Bleistiftes wesentlich zutrug. Da Graphit damals allerdings für Bleierz gehalten wurde, entstand der entsprechende Name Bleistift.

 

Die Geburt des Anspitzers

Die im 17. Jahrhundert erfundenen Bleistifte wurden anfänglich mit einem Messer gespitzt. Oftmals wurde dafür das Federmesser eingesetzt, welches eigentlich zum Schärfen von Federkielen, den damaligen Schreibgeräten benutzt wurde. Anfang des 19. Jahrhunderts nahm die Anzahl der Schreibstuben zu, so dass auch die Nutzung von Bleistiften anstieg. Das Anspitzen der Bleistifte wurde seinerzeit als wirtschaftlicher Verlust wahrgenommen, so dass der Bedarf an einer Spitzmaschine entstand. Erstmalig erschienen die Bleistiftspitzer in Frankreich. 1822 erfand der Franzose C. A. Bocher eine entsprechende Apparatur, mit der er seine Zeichenstifte exakt anspitzen konnte. Seine praktische Erfindung ging um die Welt und wurde international anerkannt. Das weltweit erste Patent wurde allerdings sechs Jahre später von seinem Landsmann Bernard Lassimone angemeldet. Nun erst begannen die Produktion und kommerzielle Nutzung dieses Hilfsmittels. Eine einfachere Variante wurde im Jahr 1833 in England patentiert. Bei diesem Gerät wurden in einem Holzblock zwei Feilen vertikal zueinander angelegt. Diese Vorrichtung wurde unter dem Namen Styloxynon verkauft und ist bis in die heutige Zeit erhalten geblieben. Es folgten verschiedene Modelle einfacher Anspitzer von diversen Parisern, denen allerdings keine besondere Bedeutung zuteilwurde. Der heutzutage gebräuchlichsten Form der Handspitzer wurde 1847 vom Franzosen Thierry des Estivaux entwickelt. Allerdings fehlen Nachweise über dessen Produktion. In Amerika wurde 1855 das erste Patent von Walter Kittredge Foster angemeldet. Hierbei waren kleine Messerklingen in einem aus Metall gegossenen Halter eingebaut. Eine effiziente Gießtechnologie erlaubte die Produktion in großer Stückzahl zu sehr niedrigen Preisen. Sehr schnell fanden diese Bleistiftanspitzer auch Anklang in Europa und verbreiteten sich bereits 1857 als „Amerikanische Bleistiftspitzer“ u. a. auch in Deutschland. 1908 wurde von Theodor Paul Möbius der kegelförmig gebohrte Spitzer erschaffen, woraufhin ein ganzer Industriezweig entstanden ist. Im Jahr 1919 wurden im gesamten Jahr ca. 200 Mio. Anspitzer gefertigt. Auch Mitte der 1980 Jahre noch kam das Unternehmen auf einen geschätzten Weltmarktanteil von 75 %.

Welcher ist der beste Anspitzer für Polychromos?

Polychromos sind aufgrund ihrer Qualität weltweit von Profis geschätzte Künstlerfarbstifte. Kreativ genutzt kommen sie zur künstlerischen Gestaltung zum Einsatz. Auch für die grafische Anwendung  oder das Färben von Plänen kommen diese Buntstifte gern zum Einsatz. Hochwertige Materialien sollen hier für Bruchfestigkeit, Farbbrillanz, Lichtbeständigkeit und optimale Vermalbarkeit einstehen. Bereits ein Paket mit 36 Stiften bietet eine vielfältige Farbauswahl zum Zeichnen.

  • Deckweiß
  • Zinkgelb
  • Cadmium Citron
  • Chromgelb
  • Lichtblau
  • Bergblau
  • Ultramarin
  • Rosalack
  • Carmit extrafein
  • Lichter Ocker
  • Van Dyck-Braun
  • Sepia
  • Elfenbeinschwarz
sind hierbei nur ein Auszug der gesamten Farbpalette. Polychromos Stifte lassen sich mit jedem für Blei- und Buntstifte einsetzbaren Anspitzer wieder in Form bringen. Ganz gleich, ob als Dosenspitzer mit Spitzdose oder ohne, ein Metallspitzer oder ein Anspitzer aus Plastik, als Doppel-Spitzer oder für die Dicke des Stiftes passenden Einfachspitzer – Polychromos lassen sich schnell und unkompliziert anspitzen. Eine ähnlich große Farbauswahl bieten übrigens auch unsere Filzstifte und viele weitere Produkte zum Basteln.


OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Wir sind für Sie da:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
(außer feiertags)