Cookie-Einstellungen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für den Warenkorb), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Sicher einkaufen

WLAN-Repeater


1-6 von 6
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:
Bestell-Nr.: INT-314122
AVM FRITZ!Repeater 2400
flexibel platzierbarer Repeater zur Erhöhung der Reichweite von WLAN-Netzen, Ausführung: mit 2 Funkeinheiten (WLAN AC / WLAN N), automatische Übernahme der WLAN-Verschlüsselung, mesh-fähig, Übertragungsraten mit WLAN AC (1.733 MBit/s / 5 GHz) und WLAN N (600 MBit/s / 2,4 GHz), gleichzeitige Verwendung von WLAN-Geräten durch Crossband-Repeating, einfache Anmeldung über WPS-Tastendruck, Repeater als LAN-Brücke mit Router verwendbar, bedienbar über die FRITZ!App WLAN, Unterstützung eines WLAN-Gastzugangs, LED-Anzeige, Farbe: weiß / rot, Maße (B/T/H): 75x27x154 mm, Lieferumfang: 1x FRITZ!Repeater 2400
LAN-Kabel, Adapter Euro- auf Schuko-Stecker (vormontiert), Installationsanleitung, 5 Jahre Herstellergarantie
Bestell-Nr. INT-314122

73,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
AVM Repeater »FRITZ!Repeater 3000«
flexibel platzierbarer Repeater zur Erhöhung der Reichweite von WLAN-Netzen, mesh-fähig, mit 3 Funkeinheiten (2x WLAN AC/1 x WLAN N) für maximale Leistung und Flächendeckung, intelligente automatische Bandauswahl, max. Übertragungsraten WLAN-AC (5-GHz-Band): bis 1.733 Mbit/s / 866 Mbit/s, max Übertragungsrate WLAN N (2,4 GHz-Band): 400 MBit/s, leichte Anbindung an den Router über eigenes WLAN-Band und automatische Übernahme der FRITZ!Box WLAN-Verschlüsselung, Anmeldung über WPS-Tastendruck, LED-Anzeige mit Signalstärke zur optimalen Positionierung, mit 2 Gigabit-LAN-Anschlüssen für Geräte ohne WLAN, Repeater als LAN-Brücke mit Router verwendbar, bedienbar über die FRITZ!App WLAN, mit Nachtschaltung und ECO-Modus, Stromversorgung: Netzteil
Maße (B/T/H): 8,7/13,5/18,5 cm
Bestell-Nr. INT-306612

99,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
AVM FRITZ!Repeater 1200
flexibel platzierbarer Repeater zur Erhöhung der Reichweite von WLAN-Netzwerken, Ausführung: mit 2 Funkeinheiten (WLAN AC - 866 MBit/s / 5-GHz und WLAN N - 400 MBits/s / 2,4-GHz, automatische Übernahme der WLAN-Verschlüsselung, einfache Anmeldung über WPS-Tastendruck, LAN-Anschluss zur Bildung einer LAN-Brücke, WLAN Mesh-fähig, Anzeige für Verbindungsqualität und Status, kompaktes Design erlaubt den Einsatz an jeder Steckdose, Bedienung: über browserbasierte Benutzeroberfläche, Gewicht: 160 g, Farbe: weiß / grau / rot, Material: Kunststoff, Maße (B/T/H): 80x80x37 mm (ohne Stecker), Lieferumfang: FRITZ!Repeater 1200
Schuko-Adapter, Netzwerkkabel, Installationsanleitung
Maße (B/T/H): 8,0/3,7/8,0 cm
Bestell-Nr. INT-315434

54,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
AVM FRITZ!Repeater 600
flexibel platzierbarer Repeater zur Erhöhung der Reichweite von WLAN-Netzwerken, Ausführung: ! Funkeinheit (WLAN N mit 600 MBit/s / 2,4 GHz), automatische Übernahme vorhandener FRITZ!Box WLAN-Verschlüsselung, sichere Anmeldung über Tastendruck (WPS), unterstützt Gastzugang der FRITZ!Box, optimale Standortsuche via FRITZ!App, Energieersparnis durch Nachschaltung und ECO Modus, Gewicht: 880 g, Farbe: weiß / grau / rot, Material: Kunststoff, Maße (B/T/H): 64x64x30 mm (ohne Stecker), Lieferumfang: FRITZ!Repeater 600
Adapter Euro- auf Schukostecker (vormontiert), Installationsanleitung
Maße (B/T/H): 6,4/3,0/6,4 cm
Bestell-Nr. INT-315437

35,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
1-6 von 6
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:

WLAN-Repeater: Verstärkung für das WLAN-Signal

In manchen Fällen reicht ein einzelner Router nicht aus, um das WLAN-Signal im gesamten Gebäude zu verteilen. Dicke Wände, Stahlbeton oder auch einfach sehr große Büroflächen können zum Problem werden. In diesen Fällen hilft ein WLAN-Repeater weiter. Das praktische Gerät verstärkt das Router-Signal und vergrößert die Reichweite.

Wie funktioniert ein WLAN-Repeater?

Ein WLAN-Repeater kombiniert einen WLAN-Client mit einem WLAN Access Point. Die meisten Modelle werden einfach in die Steckdose gesteckt und sind direkt einsatzbereit. Sie nehmen das Router-Signal auf und leiten es zu den Empfangsgeräten im Netzwerk weiter. Je nach Modell und abhängig von den örtlichen Gegebenheiten vergrößert ein Repeater die Reichweite des WLAN-Netzes um bis zu 100 Meter. Sollen größere Entfernungen überbrückt werden, lassen sich auch mehrere WLAN-Repeater miteinander kombinieren.

Damit die Repeater das WLAN-Signal verstärken können, müssen sie ins bestehende Netzwerk eingebunden werden. Die Verbindung zum Router erfolgt entweder kabellos per WLAN oder per Ethernet-Kabel. Die kabellose Integration erlaubt es, den WLAN-Verstärker in jeder beliebigen Steckdose anzubringen.

Allerdings sollte man darauf achten, dass Repeater und Router nicht zu weit voneinander entfernt sind, da der Repeater sonst das Signal nicht mehr aufgreifen kann. Die Verbindung per Kabel ist zwar weniger flexibel, sorgt aber für eine stabilere Signalübertragung. Experten empfehlen diese Variante vor allem, wenn größere Entfernungen überbrückt werden müssen.

So wird der WLAN-Repeater eingerichtet

Die Konfiguration des WLAN-Repeaters ist ebenfalls unkompliziert. Zwei Möglichkeiten stehen zur Auswahl:

  • Die automatische Konfiguration über WPS (Wifi Protected Setup)
  • Die manuelle Konfiguration

Die Konfiguration über WPS funktioniert per Druck auf den entsprechenden WPS-Knopf am Router und am Repeater. Eventuell muss noch ein Passwort eingegeben werden, die Geräte verbinden sich daraufhin automatisch miteinander.

Die manuelle Konfiguration erfolgt über spezielle Einrichtungsseiten des Herstellers. Dort wählt man das WLAN-Netz aus, mit dem sich der Repeater verbinden soll, und gibt das WLAN-Passwort ein. Alternativ nutzt man das Konfigurations-Menü des Routers, ruft dort die Liste der verfügbaren WLAN-Geräte auf, wählt den Repeater aus und gibt die IP-Adresse des Repeaters in die Browserzeile ein.

Es ist auch erlaubt, dem Repeater einen eigenen Namen, den sogenannten Service Set Identifier (SSID) und ein eigenes Passwort zuzuweisen. Standardmäßig nutzen WLAN-Repeater denselben Namen und dasselbe Passwort wie der Router. Das ist zwar für Anwender komfortabel, öffnet aber eine Sicherheitslücke.

Welcher WLAN-Repeater ist der beste?

Pauschal lässt sich die Frage nach dem besten WLAN-Repeater nicht beantworten. Generell ist es empfehlenswert, wenn Repeater und WLAN-Router vom selben Hersteller stammen.

Wichtig zu wissen: Die Verwendung eines Repeaters halbiert die Datenübertragungsrate. Sendet der Router Daten mit einer Geschwindigkeit von 300 MBit/s, kommen bei dazwischengeschaltetem Repeater nur noch 150 MBit/s beim Client an.

Dieses Problem lässt sich umgehen, wenn Router und Repeater auf einer anderen Frequenz miteinander kommunizieren als Repeater und Client. Beim Kauf sollte daher darauf geachtet werden, dass der WLAN-Verstärker den Dual-Band-Modus unterstützt und zugleich über 2,4 GHz als auch über 5 GHz senden kann.


OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Wir sind für Sie da:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
(außer feiertags)