Cookie-Einstellungen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für den Warenkorb), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Sicher einkaufen

Barcodescanner


1-4 von 4
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:
Hersteller-Nr.: 18.40.3031
Bestell-Nr.: INT-2376
Honeywell Barcodescanner »Eclipse 5145«
Einlinien-Laserscanner, Scangeschwindigkeit: 72 Linien/Sek., Scanwinkel: horizontal 50°, Barcodetypen: alle Standard-1D- und GS1-DataBar-Symbole, Datenübertragung per Knopfdruck, automatisches Aktivieren aus dem Standby-Modus, sobald ein Barcode ermittelt wurde, geeignet zum Scannen von Menüs, Verarbeiten von Dokumenten, zur Inventarkontrolle und für Kassensysteme, Schnittstelle: USB, kostenlose Firmware-Aktualisierungen über MetroSet2-Software und PC, Powerlink-Kabel
Bestell-Nr. INT-2376

74,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Bestell-Nr.: INT-282606
datalogic Barcodescanner »Touch TD1100«
kabelgebundener, linearer Imaging-Handscanner, Lesebereiche: 6,5 cm für Standard Codes, Lesewinkel: 65° (Pitch), Barcodetypen: unterstützt lineare GS1 DataBar™ Codes, Schnittstellen: USB
Bestell-Nr. INT-282606

62,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: SH-XE-AHS37
Bestell-Nr.: INT-325396
Sharp Handscanner »XE-A HS 37«
Barcodescanner für SHARP-Kassensysteme, passend für die Modelle: SHARP XE-A 307, ER-280 N / F / NK / FK, automatische Erkennung aller Standard 1D Codes, Scanverfahren: 630 mmm LED, Scanmethode: CCD linear Sensor 2500 Pixel, Scanrate: 200 scans/Sek., max. Leseentfernung: bis zu 2 cm, Spannungsversorgung: 4,5 - 5,5 VDC, Schnittstellen: RS232, USB, Maße (B/T/H): 79/60/170 mm, Gewicht: ca. 90 g, Lieferumfang: Handscanner XE-A HS37, Anleitung, Anschlusskabel für SHARP-Kassen (seriell)
Bestell-Nr. INT-325396

139,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
1-4 von 4
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:

Barcodescanner für die schnelle und einfache Datenerfassung

An der Kasse alle Preise von Hand eingeben? Das ist umständlich und kostet Zeit. Wesentlich schneller und einfacher funktioniert das Kassieren mit Barcodescannern. Handscanner bilden das mobile Gegenstück zum Durchzugsscanner. Statt die Ware über den Scanner zu ziehen, wird der Scanner an den Strichcode gehalten.

Barcode Scanner kommen aber nicht nur im Einzelhandel zum Einsatz, auch in der Logistik und in der Produktion vereinfachen sie die Datenerfassung. Tickets und Eintrittskarten für Konzerte und andere Veranstaltungen sind ebenfalls häufig mit einem Barcode versehen. Ein mobiler Barcodescanner sorgt für einen reibungslosen Einlass.

Was ist ein Barcodescanner?

Barcodescanner werden auch als Barcode-Lesegeräte, Strichcode- oder Balkencode-Scanner bezeichnet. Als abweichende Schreibweisen finden sich Barcode Scanner und Barcode-Scanner. In jedem Fall handelt es sich um Geräte, die den auf Produkten angebrachten Strichcode erfassen und die dort gespeicherten Informationen auslesen. Per Kabel, Funk oder Bluetooth übertragen die Scanner die Informationen an das Kassensystem oder an einen Computer mit entsprechender Software.

Gegenüber der Dateneingabe per Hand haben Barcode-Scanner einige entscheidende Vorteile:

  • Sie erfassen Waren und Daten wesentlich schneller.
  • Die automatische Datenerfassung ist weniger fehleranfällig.
  • Sie sind selbst für Laien einfach zu bedienen.

Im Einzelhandel kann der Scanner um weiteres Zubehoer-fuer-Kassensysteme wie einen Chipkartenleser oder einen Belegdrucker ergänzt werden.

Wie funktioniert ein Barcodescanner?

Ein Barcode besteht aus parallel angeordneten schwarzen Streifen unterschiedlicher Breite auf weißem Untergrund. Häufig werden diese Streifen durch Buchstaben oder Zahlen ergänzt. Auf geringem Raum können Barcodes eine große Anzahl Daten speichern. Barcodescanner lesen diese Daten aus.

Wie das genau funktioniert, hängt von der Art des Scanners ab:

  • Laserscanner projizieren einen Laserstrahl auf den Barcode. Dieser reflektiert das Laserlicht zurück auf das Lesefenster des Scanners. Von dort wird das Licht zunächst auf ein Polygonspiegelrad und dann weiter zu einem photoelektrischen Prozessor geleitet, der die Daten auswertet.
  • CCD-Scanner nutzen Leuchtdioden anstelle eines Laserstrahls. Das reflektierte Licht wird von einer CCD- oder Fotoiodenzelle erfasst, die den Barcode dekodieren.
  • Kamera-Scanner scannen den Barcode mittels einer Kamera. Per digitaler Bildverarbeitung wird der Code aufbereitet und erfasst.

Welcher Barcodescanner ist der beste?

Welcher Barcodescanner der beste ist, hängt in erster Linie vom jeweiligen Einsatzbereich ab.

Wichtige Auswahlkriterien sind:

  • Nutzerfreundlichkeit
  • Mobilität
  • Verbindungsart: USB-Kabel, Funk oder Bluetooth
  • Art und Qualität des Barcodes
  • Stabilität
  • Umgebungslicht und Umgebungstemperatur

Einige Barcodescanner können nur eindimensionale Codes auslesen. Andere dekodieren auch zweidimensionale Codes, sogenannte 2D-Codes, und sogar QR-Codes. Omnidirektionale Geräte können nicht nur 1D- und 2D-Codes erfassen, sondern Codes auch in jeder erdenklichen Drehlage erkennen. Das erspart es, die Produkte vor dem Scannen in Position bringen zu müssen. Generell sind Geräte mit einem großen Scanwinkel von Vorteil. Außerdem sollte darauf geachtet werden, welche Codelänge die Scanner maximal auslesen können. Während einige Modelle sich nur für Codes von 6,5 cm Länge eignen, erfassen andere auch 9 cm lange Barcodes.

An der Supermarktkasse kommen meist kabelgebundene Scanner zum Einsatz. In der Logistik sind kabellose Modelle oft praktischer, da sie einen größeren Bewegungsradius ermöglichen. Für den Einsatz in der Industrie sollte der Scanner möglichst robust verarbeitet sein.


OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Wir sind für Sie da:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
(außer feiertags)