Sicher einkaufen

 
 
 

Kühlbox & Mini-Kühlschrank


2 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 1  
  Produktbeschreibung Preis
Kühltasche »Alma«
Ausführung: doppelwandig, UV- und wetterbeständiger, hochwertiger Kunststoff, Material: Polypropylen, Fassungsvermögen: 9 Liter, mit Eispad und Tragegriff
Maße (B/T/H): 41,5/18,5/27,0 cm
 

44,90 
pro Stück


  Menge: 
Weinkühlschrank »WineCase6«
für bis zu 6 Flaschen, Temperatur einstellbar von 8°C - 18°C, Leistung: max. 70 Watt, Spiegelfront mit Edelstahlseiten, Touch-Panel, Energieeffizienzklasse A, 3 herausnehmbare Edelstahlböden, flüsterleise, vibrationsarm, Blaue LED-Beleuchtung, Gewicht: ca. 8,9 kg
Maße (B/T/H): 26,5/50,5/40,5 cm
 

149,99 
pro Stück


  Menge: 
2 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 1  
 

Frisch und kühl gehalten

Die Kühlbox und der Mini-Kühlschrank sind nicht nur etwas fürs Hotelzimmer oder den Campingurlaub. Je nach Teamgröße benötigt die Teeküche nicht unbedingt einen großen Kühlschrank im Standardformat mit über 100 l Inhalt. Kühlbox oder Mini-Kühlschrank reichen oft aus, vor allem wenn beispielsweise ein externer (kleiner) Tiefkühlschrank zur Verfügung steht. Meist bringen Mitarbeiter ihre Nahrungsmittel an dem Tag mit ins Büro, an dem die Waren auch zubereitet und verzehrt werden sollen. Ausnahmen bilden häufig lediglich Milch und Milchwaren, die dann in Kühlbox & Mini-Kühlschrank genügend Platz finden. Die optimale Nutzung der Kühlfläche kommt nicht nur dem Stromverbrauch entgegen, sondern reduziert auch den Reinigungsaufwand.

Die Kühlbox ist übrigens ein Gerät, das sich vornehmlich im Freizeit- und Campingbereich etabliert hat. Dabei gibt es drei technische Varianten:

  • Beim Peltier nutzt man das nach dem französischen Physiker Jean Charles Athanase Peltier (1785-1845) benannte elektrothermische Wandlungsprinzip (das Prinzip wird oft auch als TEC abgekürzt). Das Peltier-Element nutzt die einfachen physikalischen Gesetzesmäßigkeiten, nach der Wärme sich ausdehnt. Das TEC-Element besteht aus einem kleinen Teil innerhalb der Kühlbox, das für die Aufnahme von Wärme konzipiert ist. Diese wird über den äußeren Kühlkörper zur Wärmeabgabe abgeleitet. Das Prinzip ist simpel und kostengünstig.
  • Beim Absorber als Kühlbox findet sich die gleiche Technik wie beim größeren Normalkühlschrank: hier vereinen sich Lösungsmittel, Kältemittel und Hilfsgas zu einem Team, das die Wärme von innen nach außen bringt.
  • Die Unterschiede zur Kompressionskältemaschine sind nicht so groß. Auch dort arbeiten Kondensator und Verdampfer zusammen. Diese Technik ist typisch für kleine und große Kühlschränke.

Gemeinsame Verantwortung

Das Thema Reinigung & Hygiene ist innerhalb eines Teams vor allem in zwei Bereichen brisant: Zum einen geht es um den sanitären Bereich und zum anderen um die Küche, insbesondere dem Innern der Kühlgeräte wie auch Kühlbox & Mini-Kühlschrank. Die gemeinsame Verantwortung sollte selbstverständlich sein. Schließlich geht es auch um die verdiente Pause. Da hat jeder Mitarbeiter ein Recht auf einen sauberen Kühlschrank, wenn er beispielsweise dort sein Frühstück oder den Nachmittagssnack lagert. Kühlbox & Mini-Kühlschrank können eine interessante Alternative sein. Bei Bedarf lässt sich die Kühlfläche auch durch weitere Geräte aufstocken. Gleichzeitig können auf diesem Wege ggf. Streitigkeiten beseitigt werden. Manchmal sind zwei kleine Kühlschränke die friedlichere oder auch praktischere Lösung als ein großes Modell. Wenn hier Abteilungsleiter oder Chefs meinen, die Mitarbeiter könnten sich weniger empfindlich zeigen, dürfen sie nicht vergessen, dass hier unterschiedliche Kulturen aufeinandertreffen. Gemeint sind Haushalts- bzw. Familienkulturen. Die Menschen können zu Hause in der Regel über die Art der Nutzung von Kühlschrank und Co. mitentscheiden. Für manchen ist allein die Vorstellung, sein Parmesankäse habe neben einem Parmaschinken übernachtet, unerträglich. Die Firmenleitung ist gut beraten, hier nicht zu urteilen, sondern durch beherzten Einsatz, Streitereien zu vermeiden.

Je nach Modell lassen sich Kühlbox & Mini-Kühlschrank auch mobil einsetzen. Ebenfalls vereinfachen Kühlbox & Mini-Kühlschrank ggf. den Umzug einer Teeküche. Bei Kühlbox & Minikühlschrank sollte man generell erst auf den zweiten Blick an die Ausstattung denken. Zunächst sollte der Focus auf der Qualität liegen.

Camping muss nicht schlecht sein

Kühlbox und Kleinkühlschrank finden im Haushalt oft nicht genug Akzeptanz, dabei würden sie nicht selten weitaus sinnvoller sein, als der doppeltürige Kühlschrank. Es kommt immer auf die jeweilige optimale Nutzung an. So braucht man Schokolade nicht unbedingt im Kühlschrank zu lagern. Allerdings gibt es auch Varianten, bei denen zumindest im Sommer die Kälte der Kühlbox hilfreich ist.


OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Unser Chat steht Ihnen zu folgenden Zeiten zur Verfügung:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 - 13:00 Uhr
(außer feiertags)

Sie können sich auch gerne telefonisch (040 - 360 33 444), per Fax (040 - 360 33 555) oder per E-Mail (service@otto-office.de) zu folgenden Zeiten an uns wenden:
Mo. - Fr.: 7:00 - 19:00 Uhr und Sa.: 8:00 - 14:00 Uhr
(außer feiertags)