Cookie-Einstellungen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für den Warenkorb), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Sicher einkaufen

Handtuchhalter


1-8 von 8
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:
Hersteller-Nr.: 23852100
Bestell-Nr.: INT-340744
Wenko Edelstahl Handtuchhalter Turbo-Loc »Quadro« rostfrei 2 Arme
Ausstattung: Montage ohne Schrauben und Bohren / dauerhaft belastbar durch Spezial-Klebepad / hochwertiges rostfreies Edelstahl, Maße (B/H/T): 3,5/14/40 cm, Lieferumfang: 1 Edelstahl-Handtuchhalter inkl. Turbo-Loc® Klebehaken
Bestell-Nr. INT-340744

47,00 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Hersteller-Nr.: 18563100
Bestell-Nr.: INT-340719
Wenko Handtuchständer Recco mit 2 Armen Kleiderständer
Material: Stahl verchromt, Design: hochglanz, Ausführung: 2 Arme mit schwerer Bodenplatte, Befestigungsart: frei stehend, Maße Bodenplatte (B/T): 48/20 cm, Höhe Ständer: 80,5 cm
Bestell-Nr. INT-340719

74,00 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Bestell-Nr.: INT-346529
Wenko Handtuchhalter »Bahari Handtuchleiter« Bambus
aus als Kleiderständer nutzbar, Aufteilung: 5 Stangen / 2 Haken (an der obersten Stange), Befestigungsart: nur an die Wand lehnen / kein Bohren / kein Kleben, Material: Bambus, Maße (B/T/H): 43/33/170 cm
Bestell-Nr. INT-346529

45,39 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Hersteller-Nr.: 50725100
Bestell-Nr.: INT-346566
Wenko Handtuchleiter »Loft«
Handtuchhalter aus schwarz lackiertem Bambus, Ausführung: 5 Stangen / 2 Haken / zum Lehnen, Maße (B x H x T): 43 x 170 x 33 cm
Bestell-Nr. INT-346566

39,90 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Hersteller-Nr.: 22508100
Bestell-Nr.: INT-346573
Wenko Handtuchleiter »Viva«
handtuchhalter aus weiß lackiertem Stahl, Ausführung. 5 Handtuchstangen / 4 rutschfeste Füße / zum Lehnen, Maße (B x H x T): 43 x 156,5 x 3,5 cm
Bestell-Nr. INT-346573

24,39 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Hersteller-Nr.: 23176100
Bestell-Nr.: INT-346574
Wenko Handtuchleiter »Vita«
handtuchhalter aus mattiertem Edelstahl, Ausführung: 5 Handtuchstangen / 2 Haken / rutschfeste Gummifüße / zum Lehnen, Maße (B x H x T): 52 x 158 x 3 cm
Bestell-Nr. INT-346574

34,90 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
1-8 von 8
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:

Handtuchhalter – damit Handtücher immer griffbereit sind

Sie gehören zur Standardausstattung jedes Badezimmers. Denn wohin mit den Handtüchern, wenn es sie nicht geben würde? Handtuchhalter erfüllen dabei gleich mehrere Nutzen: Dank ihnen ist das Handtuch zum Abtrocknen der Hände oder des Körpers immer in griffbereiter Nähe. An den praktischen Haltern trocknen die nassen Handtücher zudem schnell wieder. Und ganz nebenbei können sie auch einfach ein schönes Badaccessoire sein, das Badezimmer und WC optisch aufwertet.

Welche Arten von Handtuchhaltern gibt es?

Handtuchhalter gehören zu den variantenreichsten Badaccessoires. Abhängig von den räumlichen Voraussetzungen, dem individuellen Geschmack, dem Budget und den Anforderungen an den praktischen Helfer in Bad und WC haben Sie die Wahl aus folgendem Angebot:

  • eine Handtuchstange: Diese Variante wird fest an der Wand montiert – entweder parallel zur Wand verlaufend oder auch in den Raum hineinragend. Neben einarmigen Ausführungen gibt es zudem Modelle mit mehreren Stangen und Gelenken, die sich dann flexibel hin- und herbewegen lassen.
  • ein Handtuchständer: Bei diesem Handtuchhalter ist keine Montage notwendig. Er wird einfach im Raum aufgestellt. Handtuchständer sind häufig zweiarmig, teils auch dreiarmig.
  • ein Handtuchhaken: Diese Variante ist die einfachste und platzsparendste. An den an der Wand befestigten Haken lassen sich die Handtücher zum Beispiel an ihrer Handtuchschlaufe einzeln aufhängen.
  • ein Handtuchring: Auch der Handtuchring ist fest mit einer Wand verbunden. In einem runden, eckigen oder ovalen Ring findet das Handtuch hier seinen Platz.
  • eine Handtuchleiter: Eine Handtuchleiter hängt fest an der Wand. Erhältlich sind aber auch Modelle, die locker an die Wand gelehnt werden.
  • eine Türgarderobe: Dieser flexible Handtuchhalter in Form einer Hakenleiste wird einfach flexibel über die Kante von Türen (Badezimmertür oder Duschtür) gehängt.

Wie bringt man Handtuchhalter an?

Wer sich für einen Handtuchring, einen Haken oder eine Handtuchstange entscheidet, muss das Badaccessoire an der Wand befestigen. Die klassischen Handtuchhalter werden mit Schrauben und Dübeln fest montiert. Bedeutet: Für die Wandmontage ist es nötig, Löcher in die Wand zu bohren. Um Fliesen so wenig wie möglich zu beschädigen, wählt man dafür bestenfalls eine Fuge zwischen zwei Fliesen aus.

Anstelle von Dübeln und Schrauben gibt es auch immer mehr Systeme, die sich an die Wand kleben lassen. Hierbei wird in der Regel zunächst eine Unterlegscheibe an die Wand geklebt. Nach einer Aushärtung von mehreren Stunden können Sie daran dann den Handtuchhalter schrauben. Die Kleber halten auf verschiedenen Untergründen. Feuchtigkeit und Flüssigkeiten können und sollten ihnen nichts anhaben. Besonders praktisch sind Halter, die mit statischem Druck oder mithilfe von Vakuum durch Saugnäpfe befestigt werden, da sie das Material nicht beschädigen. Ein glatter Untergrund ist hierbei aber Voraussetzung.

Für Bad und WC – hier benötigt man Handtuchhalter

Handtuchhalter sind überall dort gefragt, wo eine Ablage und Trocknungsmöglichkeiten für Handtücher benötigt werden. Ihren Platz finden sie deshalb vorzugsweise im Badezimmer und WC. Wichtig sind sie vor allem am Waschbecken, wo die Handtücher dank der passenden Halter immer griffbereit sind. In der Nähe der Dusche und der Badewanne sollte es außerdem noch einen Badetuchhalter geben. Vor allem dann, wenn das Bad von mehreren Personen genutzt wird, sind weitere Handtuchhalter nützlich. Eine Türgarderobe oder eine Handtuchleiter, die man einer freien Wand platziert, mögen jetzt eine gute Lösung sein.

Einen praktischen Nutzen finden die Handtuchhalter auch in der Küche, um daran nasse Geschirrhandtücher zum Trocknen aufzuhängen. Auch in allen gewerblichen Bereichen, wie in der Gastronomie, in Krankenhäusern oder der Industrie, wo Handtücher zum Abtrocknen der Hände, des Geschirrs oder anderen Dingen verwendet werden, ist ein Handtuchhalter geeignet.

Chrom & Edelstahl: Aus welchem Material sind Handtuchhalter?

Robust, pflegeleicht und feuchtigkeitsresistent – das sind die wesentlichen Anforderungen, die man an das Material eines Handtuchhalters stellt. Die meisten Modelle sind aus Chrom oder Edelstahl. In der günstigeren Variante findet man sie auch mit verchromtem Metall in Edelstahl-Optik. Diese silberfarbigen Modelle sehen dabei nicht nur hochwertig aus, sie passen sich in ihrem zeitlosen Design auch optimal jedem Einrichtungsstil im Bad an.

Handtuchhalter erhalten Sie aber auch in anderen Materialien. Neben Kunststoff gibt es beispielsweise auch Modelle aus Bambus-Holz oder Acrylglas.

Wie hänge ich Handtücher richtig auf?

Handtücher sollten immer so aufgehängt werden, dass sie möglichst schnell wieder trocknen können. Ansonsten drohen nicht nur Knitterfalten, sondern auch unangenehme Gerüche und im schlimmsten Fall Schimmelbildung. Handtuchstangen sind daher im Vergleich zu Haken in der Regel die bessere Wahl, da das Handtuch bei einer ordentlichen Ablage von allen Seiten gleichmäßig trocknen und auslüften kann. Sofern das Handtuch nicht zu groß ist, wird es nicht gefaltet, sondern lediglich darüber gehängt.


OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Wir sind für Sie da:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
(außer feiertags)