- So geht Büro!
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
Sicher einkaufen

 
 

Druckerpapier


Grundsätzlich ist jedes Papier, das man in einen Drucker stecken kann, ein Druckerpapier. Und wenn man sich anschaut, was Laser- und Nadeldrucker alles vertilgen, dann hat man kaum noch Zweifel daran, dass jedes Papier ein Druckerpapier ist. Lange Zeit wurde der Begriff Druckerpapier aber als Erweiterung für Kopierpapier genutzt, das beim Tintenstrahler nicht überzeugen konnte. Druckerpapier ist aber universales Inkjet-Papier und kann in diversen Größen, Weißegraden, Papiergewichten und Opazitäten bezogen werden.

244 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 25  
  Produktbeschreibung Preis
10x Multifunktionales Druckerpapier A4 OTTO Office Standard - 5000 Blatt gesamt, 80 g/m²
  • Format: A4
  • Grammatur: 80 g/m²
  • Weißegrad: 161 CIE
  • Opazität: 94 %
  • Inhalt pro Pack: 500 Blatt
OTTO Office
Bestell-Nr. INT-278086
-50% ggü. Einzelkauf

29,90 pro 10er-Set

  Menge: 
10x Multifunktionales Druckerpapier A4 Data-Copy Everyday Printing - 5000 Blatt gesamt, 80 g/m²
  • Format: A4
  • Grammatur: 80 g/m²
  • Weißegrad: 170 CIE
  • Opazität: 92 %
  • Inhalt pro Pack: 500 Blatt
Data-Copy
Bestell-Nr. INT-10252
-50% ggü. Einzelkauf

29,90 pro 10er-Pack

  Menge: 
10x Multifunktionales Druckerpapier A4 Hewlett Packard All-in-One - 5000 Blatt gesamt, 80 g/m²
  • Format: A4
  • Grammatur: 80 g/m²
  • Weißegrad: 168 CIE
  • Opazität: 95 %
  • Inhalt pro Pack: 500 Blatt
HP Hewlett Packard
Bestell-Nr. INT-11467
-47% ggü. Einzelkauf

34,90 pro 10er-Set

  Menge: 
20x Kopierpapier A4 Inapa tecno Multispeed - 10000 Blatt gesamt, 80 g/m²
  • Format: A4
  • Grammatur: 80 g/m²
  • Weißegrad: 145 CIE
  • Opazität: 90 %
  • Inhalt pro Pack: 500 Blatt
Inapa tecno
Bestell-Nr. INT-98259
-42% ggü. Einzelkauf

51,80 pro 20er-Set

  Menge: 
10x Multifunktionspapier A4 Avery Zweckform - 5000 Blatt gesamt, 80 g/m²
  • Format: A4
  • Grammatur: 80 g/m²
  • Weißegrad: 146 CIE
  • Opazität: 90 %
  • Inhalt pro Pack: 500 Blatt
Avery Zweckform
Bestell-Nr. INT-291705
-40% ggü. Einzelkauf

29,90 pro 10er-Set

  Menge: 
10x Multifunktionales Druckerpapier A4 Xerox Business - 5000 Blatt gesamt, 80 g/m²
  • Format: A4
  • Grammatur: 80 g/m²
  • Weißegrad: 151 CIE
  • Opazität: 91 %
  • Inhalt pro Pack: 500 Blatt
Xerox
Bestell-Nr. INT-1112
-47% ggü. Einzelkauf

32,90 pro 10er-Set

  Menge: 
20x Multifunktionales Druckerpapier A4 Xerox Business - 10000 Blatt gesamt, 80 g/m²
  • Format: A4
  • Grammatur: 80 g/m²
  • Weißegrad: 151 CIE
  • Opazität: 91 %
  • Inhalt pro Pack: 500 Blatt
Xerox
Bestell-Nr. INT-1113
-52% ggü. Einzelkauf

59,80 pro 20er-Set

  Menge: 
10x Multifunktionales Druckerpapier A4 OTTO Office Premium Superior - 5000 Blatt gesamt, 90 g/m²
  • Format: A4
  • Grammatur: 90 g/m²
  • Weißegrad: 170 CIE
  • Opazität: 94 %
  • Inhalt pro Pack: 500 Blatt
OTTO Office Premium
Bestell-Nr. INT-279875
-44% ggü. Einzelkauf

37,90 pro 10er-Set

  Menge: 
Multifunktionales Druckerpapier A4 Plano Superior - 250 Blatt gesamt, 120 g/m²
  • Format: A4
  • Grammatur: 120 g/m²
  • Weißegrad: 165 CIE
  • Opazität: 92 %
  • Inhalt pro Pack: 250 Blatt
Plano
Bestell-Nr. INT-75116

ab 4,89 
pro Pack (ab 20 Pack)

Farb- / Staffelpreise anzeigen
  Menge: 
Multifunktionales Druckerpapier A4 Inacopia Elite - 250 Blatt gesamt, 160 g/m²
  • Format: A4
  • Grammatur: 160 g/m²
  • Weißegrad: 171 CIE
  • Opazität: 94 %
  • Inhalt pro Pack: 250 Blatt
Inacopia
Bestell-Nr. INT-16723

ab 6,29 
pro Pack (ab 50 Pack)

Farb- / Staffelpreise anzeigen
  Menge: 
244 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 25  
 

Das Multifunktionspapier glänzt mit Allroundeigenschaften

In der Hektik des Büroalltages landen beim Nachlegen nicht immer das Laserpapier im Laserdrucker und das Inkjet-Papier im Tintenstrahler. Wer sich hier die Mühe ersparen möchte, immer korrekt zu trennen, der greift zum modernen Druckerpapier, das als Allroundtalent und Kopierpapier für Drucker, Kopierer, Inkjet und Multifunktionsgeräte eingesetzt werden kann. Da möchte man fragen, warum denn die Unterschiede so bedeutsam sind. Die einfachste Nutzung des Druckerpapiers ist das einseitige Bedrucken durch Laserdrucker oder gar Nadeldrucker im Spar-Druck-Modus. Aber schon der Tintenstrahler verlangt nach mehr Oberflächenqualität, damit die Tinte nicht unkontrolliert im 80g Papier verschwindet. Die Folge wären kaum lesbare Texte, verwaschene Tabellen und unscharfe Grafiken oder gar Fotos. Die Unterschiede fallen manchmal erst beim genaueren Hinsehen (Grafiken) oder Langzeittest (längere Texte) auf. Ein sauberes Schriftbild wird positiv wahrgenommen.
Auch der Duplex-Druck, also das beidseitige Bedrucken eines Blattes, verlangt nach hochwertigem Druckerpapier, da sonst beim Lesen der Aufdruck der Rückseite durchscheint. Eine hohe Opazität spricht hier für eine geringe Lichtundurchlässigkeit. Zudem haben Duplexeinheiten schnell Probleme mit Druckerpapier, das von der Konsistenz her dem zweiten Ausdruck nicht mehr standhält. In der Papierforschung und –herstellung bezeichnen verschiedene Begriffe wie flächenbezogene Masse, Zugfestigkeit, spezifischer Weiterreißwiderstand, Berstwiderstand, Porosität und Spaltwiderstand die diversen Aspekte der Papierkonsistenz. Nicht für alle Aufgaben muss es immer das beste Papier sein. Aber wer mit Tintenstrahler und Laserdrucker auf ein Universalpapier setzt, sollte dem Multifunktionspapier besondere Aufmerksamkeit schenken.

Spareffekt durch Abnahme größerer Mengen

Wenn Sie Ihr Papier gefunden haben, dann rechnen Sie sich die Angebote dieser Rubrik mal mit spitzem Bleistift durch. Vielleicht ist der Spareffekt sogar überraschend groß. Vergessen Sie aber nicht, vorher zu kontrollieren, wie viele Pakete Universalpapier Sie trocken und gut gestapelt lagern können.
Gerade Jungunternehmer schätzen den tatsächlichen Bedarf an Druckerpapier oft nicht richtig ein. Da wird vom papierlosen Büro geträumt und der kleine Multifunktionsdrucker ist vor allem als Faxgerät für besondere Anlässe gedacht. Der Büroalltag zeigt dann vielleicht schnell, dass der Platz vor dem Behelfsdrucker nicht für die Mitarbeiterschlangen reicht, die gern mal etwas drucken oder kopieren würden. Ebenso geht das Druckerpapier aus, weil der geplante Jahresvorrat schon nach wenigen Tagen aufgebraucht ist. Auch andersherum sind Fehleinschätzungen durchaus keine Seltenheit. Da droht dann der Vorrat an Druckerpapier zu vergilben.

Papierbedarf gleich Druckerbedarf gleich Tintenbedarf

Der Bedarf an Druckerpapier ist eine wichtige Größe bei der Anschaffung der Drucker und der Bevorratung der Tinten bzw. Toner. Der Traum vom Farblaserdrucker hat schon so manchen Newcomer dazu verführt, ein Gerät zu kaufen, dessen Tonerkartuschen noch in die dritte Generation vererbt werden kann. Höhepunkt wären da die sehr seltenen Festtintendrucker, die teilweise mit einer Druckfarbenladung 120.000 Seiten schaffen. Die entsprechenden Drucker sind laut Hersteller dafür vorgesehen, ein solches Volumen jeden Monat zu bewältigen. Das wären 240 Pakete á 500 Blätter pro Monat. Diese Menge sprengt in vielen kleinen Büros die Kapazitäten der Regalsysteme.
Wichtig ist aber gerade der relativ korrekt ermittelte Monatsbedarf an Druckerpapier. Werden zum Beispiel pro Monat bis zu 2500 Seiten verbraucht, so reicht bei den Laserdruckern ein entsprechend kompaktes Gerät. Tintenstrahler mit dieser Druckleistung sind in ihrer Klasse schon deutlich höher eingestuft. Wer für Textdruck den Laserdrucker bevorzugt, wird diese Menge aber kaum unterschreiten können. Es gibt nur wenige Lasergeräte oder Kopierer, die beispielsweise für Druckleistungen von weniger als 1000 Seiten im Monat konzipiert sind und dies auch noch mit einer Kostenersparnis honorieren.


OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Unser Chat steht Ihnen zu folgenden Zeiten zur Verfügung:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 - 13:00 Uhr
(außer feiertags)

Sie können sich auch gerne telefonisch (040 - 360 33 444), per Fax (040 - 360 33 555) oder per E-Mail (service@otto-office.de) zu folgenden Zeiten an uns wenden:
Mo. - Fr.: 7:00 - 19:00 Uhr und Sa.: 8:00 - 14:00 Uhr
(außer feiertags)