Cookie-Einstellungen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für den Warenkorb), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Sicher einkaufen

Druckluftreiniger


1-4 von 4
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:
Hersteller-Nr.: 00084417
Bestell-Nr.: INT-295311
Hama Druckgasreiniger
zur Reinigung des Arbeitsplatzes, mit Röhrchen für schwer zugängliche Stellen von Bürogeräten, mit kindersicherem Verschluss, Inhalt pro Dose: 400 ml
Beachten Sie die Hinweise auf dem Sicherheitsdatenblatt
Bestell-Nr. INT-295311

ab  6,49 
pro Stück (ab 3 Stück)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Stück 
7,49 € zzgl. 19% MwSt.
ab 3 Stück 
6,49 € zzgl. 19% MwSt.
Grundpreise (zzgl. 19% MwSt.)
ab 1 Stück, 1l = 18,73 €
ab 3 Stück, 1l = 16,23 €
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 00113809
Bestell-Nr.: INT-295316
Hama Druckgasreiniger »All Position«
zur Reinigung des Arbeitsplatzes, mit Röhrchen für schwer zugängliche Stellen von Bürogeräten, spezielles Ventil ermöglicht Sprühen in jeder Lage ohne Auslaufen von flüssigem Treibgas, Sprühstärke dosierbar, Inahlt pro Dose: 125 ml
Beachten Sie die Hinweise auf dem Sicherheitsdatenblatt
Bestell-Nr. INT-295316

ab  4,99 
pro Stück (ab 3 Stück)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Stück 
5,99 € zzgl. 19% MwSt.
ab 3 Stück 
4,99 € zzgl. 19% MwSt.
Grundpreise (zzgl. 19% MwSt.)
ab 1 Stück, 100ml = 4,79 €
ab 3 Stück, 100ml = 3,99 €
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 9977804
Bestell-Nr.: INT-278655
Fellowes Druckluftreiniger - 400 ml
entfernt Staub, Ablagerungen und Schmutz in schwer zugänglichen Stellen (z.B. auf Tastaturen und elektrischen Geräten, im Inneren von Druckern), verwendbar in aufrechter Position, HFC-frei und umweltfreundlich, Inhalt: 400 ml
Beachten Sie die Hinweise auf dem Sicherheitsdatenblatt
Bestell-Nr. INT-278655

ab  7,99 
pro Stück (ab 3 Stück)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Stück 
8,99 € zzgl. 19% MwSt.
ab 3 Stück 
7,99 € zzgl. 19% MwSt.
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
1-4 von 4
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:

Druckluftreiniger – wenn die Reinigung nicht nass sein darf

Wenn der PC mit der Zeit immer lautere Geräusche von sich gibt und nicht mehr mit voller Power arbeitet, dann muss nicht unbedingt ein technischer Defekt dahinterstecken. Gut möglich, dass einfach eine dicke Staubschicht im Gerät die ordentliche Kühlung und damit die Leistungsfähigkeit des Computers beeinträchtigt. Um Staub und Verschmutzungen effektiv zu entfernen, ohne dabei die empfindliche Technik zu zerstören, ist ein Druckluftreiniger eine praktische und effektive Hilfe.

Wie funktioniert ein Druckluftreiniger?

Bei einem Druckluftspray handelt es sich um ein Reinigungsmittel, das ausschließlich mit Druckluft und damit „trocken“ arbeitet. Verwendet werden dafür Gase, wie Butan, Propan oder Isobutan, die mit einem konstanten Luftstrom über ein mit einem Sprühkopf ausgestatteten Ventil ausgeblasen werden. Zur punktuellen und gezielten Reinigung von schwer erreichbaren Stellen lässt sich in den Sprühkopf ein langes, dünnes Röhrchen einsetzen.

Aufgrund des starken Drucks, mit dem das Gas beim Betätigen des Sprühknopfes aus der Spraydose austritt, lassen sich mit diesem speziellen Reiniger effektiv Staub, Krümel, Sand sowie organische Ablagerungen von vielen Oberflächen beseitigen.

Wofür ist das Druckluftspray empfehlenswert?

Der Einsatz eines Druckluftreinigers ist immer dann von Nutzen, wenn empfindliche Dinge im Haushalt oder Büro gründlich gereinigt werden sollen. Vor allem bei wasserempfindlichen elektronischen und feinmechanischen Geräten, bei denen Schmutz und Staub im Verborgenen liegen und damit schwer zugänglich sind, ist das Druckluftspray eine ideale Lösung.

Reinigen können Sie mit dem Druckluftreiniger daher zum Beispiel

  • Computer
  • Tastaturen
  • Mobiltelefone
  • Fotoapparate, zum Beispiel Linsen
  • Drucker
  • Kopierer
  • Modellbauten
  • Uhren

Hinweis:: Weniger geeignet ist das Druckluftspray für Monitore. Hier empfiehlt sich eher die Verwendung eines Bildschirmreinigers. Beide Produkte sind auch im praktischen Reinigungsset erhältlich.

Wann ist es Zeit für eine Reinigung mit dem Druckluftspray?

Grundsätzlich empfiehlt sich eine Reinigung der Bürogeräte in regelmäßigen Abständen etwa zweimal pro Jahr, bei Bedarf und ständiger Nutzung auch häufiger. Während bei der Tastatur und der PC-Maus besonders der hygienische Aspekt eine Rolle spielt, ist es beim Computer oder Drucker vor allem die Funktionstüchtigkeit: Mit der Zeit ziehen die Geräte, insbesondere die Lüftung, eine Menge Staub an. Dies führt nicht nur zu einem höheren Energieverbrauch, sondern auch zu einer lauteren Geräuschentwicklung und nicht selten zu einer verminderten Leistung. Spätestens dann, wenn der Computer nicht mehr ganz „rund“ läuft, ist es höchste Zeit für die Reinigung aus der Spraydose.

Worauf ist bei der Verwendung des Druckluftsprays zu achten?

Bevor Sie das Spray verwenden, sollten Sie zunächst das elektronische Gerät vom Strom trennen und sämtliche Gerätekabel und Netzstecker entfernen. Lösen Sie dann die Schrauben von der Abdeckung, um das Gerät zu öffnen. Vor dem Einsatz ist dann zudem sicherzustellen, dass der Computer ausgekühlt ist, da durch die Gase eine extreme Kälteeinwirkung entsteht. Achten Sie beim Arbeiten aufgrund der austretenden Gase zudem auf eine gute Lüftung. Auch wenn die verwendeten Gase häufig als nicht entflammbar eingestuft werden, sollte sich in unmittelbarer Nähe dennoch keine offene Flamme befinden und auch auf das Rauchen ist zu verzichten. Im besten Fall arbeiten Sie bei trockenem Wetter draußen.

Um zu verhindern, dass Flüssigkeit aus der Spraydose austritt, halten Sie diese bei der Anwendung immer aufrecht beziehungsweise gerade. Probeweise sprayen Sie vorher ein paar Stöße in die Luft. Positionieren Sie die Spraydose dann einige Zentimeter vom Gerät entfernt und sprühen Sie mit kurzen Sprühstößen auf die verstaubte beziehungsweise die zu reinigende Stelle. Das Arbeiten im Intervall ist vor allem deshalb empfehlenswert, um aufgrund der hohen Kälteentwicklung Erfrierungen der Haut zu vermeiden. Bewegliche Teile, wie Ventilatoren, sind vor der Reinigung zu arretieren.


OTTO Office - So geht Büro!

Haben Sie Fragen?

Wir sind für Sie da:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
(außer feiertags)

Kundenchat starten