- So geht Büro!
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
Sicher einkaufen

 
 

Fineliner


Ein Filzstift mit einer feinen Spitze ist ein präzises Schreib- und Zeichengerät und wird Fineliner genannt. Sie können damit Ihre technischen Zeichnungen beschriften. Mancher Fineliner verwendet Wasserfarben und verzichtet auf Metallanteile. Umweltfreundlichkeit und Geruchsneutralität wird auch beim Fineliner beworben. Die Strichstärke liegt allgemein bei 0,4 mm. Aber es gibt noch dünnere und dickere Fineliner. Die Vielfalt der Farben ähnelt denen von Kugelschreibern und Füllern oder ist so variantenreich wie bei Filzstiften.

75 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 8  
  Produktbeschreibung Preis
Stabilo Fineliner »point 88«
  • Packungsinhalt: 1 Stift
  • Strichstärke: 0,4 mm
  • wasserfest: Nein
  • nachfüllbar: Nein
  • Besonderheiten: Wasserfarben ohne Metallanteile
Stabilo

ab 0,39 
pro Stück (ab 10 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen

Menge: 
Stabilo 10x Fineliner »point 88« inkl. Haftnotizblock
  • Packungsinhalt: 1 Stift
  • Strichstärke: 0,4 mm
  • wasserfest: Nein
  • nachfüllbar: Nein
  • Besonderheiten: Wasserfarben ohne Metallanteile
Stabilo
-23% ggü. Einzelkauf

3,90 pro 10er-Set


Menge: 
Stabilo 10er-Pack Fineliner »Point 88 - Kreativ«
  • Packungsinhalt: 10 Stifte
  • Strichstärke: 0,4 mm
  • wasserfest: Nein
  • nachfüllbar: Nein
  • Besonderheiten: Lineal- und schablonengeeignet
Stabilo
Bestell-Nr. INT-22937
-25% ggü. UVP

3,99 pro 10er-Pack

  Menge: 
Faber-Castell 10x Fineliner »Finepen 1511«
  • Packungsinhalt: 10 Stifte
  • Strichstärke: 0,4 mm
  • wasserfest: Nein
  • nachfüllbar: Nein
Faber-Castell
-20% ggü. Einzelkauf

4,09 pro 10er-Set


Menge: 
Faber-Castell Fineliner »BROADPEN 1554«
  • Packungsinhalt: 1 Stift
  • Strichstärke: 0,8 mm
  • wasserfest: Ja
  • nachfüllbar: Nein
  • Besonderheiten: mit metallgefasster Spitze
Faber-Castell
-17% ggü. UVP

ab 1,05 
pro Stück (ab 10 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen

Menge: 
Stabilo Folienschreiber »OHPen«
  • Packungsinhalt: 1 Stift
  • Strichstärke: 0,7 mm
  • wasserfest: Ja
  • nachfüllbar: Nein
  • Besonderheiten: zum Beschriften von glatten Oberflächen
Stabilo

ab 0,59 
pro Stück (ab 10 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen

Menge: 
Schneider Fineliner »Xpress«
  • Packungsinhalt: 1 Stift
  • Strichstärke: 0,8 mm
  • wasserfest: Nein
  • nachfüllbar: Nein
Schneider

ab 1,39 
pro Stück (ab 10 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen

Menge: 
Edding Fineliner »88-F«
  • Packungsinhalt: 1 Stift
  • Strichstärke: 0,6 mm
  • wasserfest: Nein
  • nachfüllbar: Nein
Edding
-35% ggü. UVP

ab 0,49 
pro Stück (ab 20 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen

Menge: 
Stabilo Fineliner »Sensor«
  • Ausführung der Spitze: metallgefasste Spizte mit Microfederung
  • Strichstärke: 0,3 mm
  • Schreibfarbe: Schreibfarbe = Schaft-/ Kappenfarbe
  • Besonderheiten: Spitze verbiegt und bricht nicht, Kappe am Stiftende aufsteckbar, eignet sich gut für das Zeichnen mit Lineal und Schablone
  • Packungsmenge: 1 Stück
  • Strichstärke: 0,3 mm
Stabilo

ab 0,99 
pro Stück (ab 10 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen

Menge: 
Stabilo 20x Fineliner »point 88«
  • Packungsinhalt: 1 Stift
  • Strichstärke: 0,4 mm
  • wasserfest: Nein
  • nachfüllbar: Nein
  • Besonderheiten: Wasserfarben ohne Metallanteile
Stabilo
-12% ggü. Einzelkauf

7,40 
pro Set


Menge: 
75 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 8  
 

Ein spitzer Filzstift

Fineliner sind vom Prinzip her Filzstifte. Bzw. gibt es dafür noch einige andere gängige Bezeichnungen vom Filzschreiber über Filzmaler und Faserstift sowie Faserschreiber und Fasermaler. Umgangssprachlich muss gelegentlich auch das Wort Filzer herhalten. Das wiederum muss der Fineliner nicht akzeptieren; er hat sich mit seiner dünnen Schreiblinie in den elitären Kreis der hochwertigen Schreibgeräte emporgearbeitet. Nicht wenige ehemalige Füller-Fans sind auf Fineliner umgestiegen, die zudem auch noch in vielen unterschiedlichen Farben zu haben sind.
Allerdings muss man öfter mal in Büros feststellen, dass der Beliebtheitsgrad der Fineliner bei den Kollegen durchaus sehr unterschiedlich sein kann. Für manche Nutzer sind Fineliner nach wie vor bessere Filzstifte, andere sehen in ihnen den Ersatz für Füller und Kugelschreiber. Für diese Verwendung ist auch relevant, dass zunehmend mehr Fineliner dokumentenecht, lichtbeständig und wasserfest schreiben können. Zwar kennt man diese Eigenschaften ansatzweise auch bei Filzstiften, doch derart verlässliche Angaben wie bei den Finelinern findet man bei den Filzstiften nicht so oft. Der Unterschied zum Filzstift besteht zum einen in der Schriftbreite. Filzstifte sind traditionell eher breit bis überbreit, wenn es um das Schriftbild geht, und eignen sich daher für das malerische Kunstwerk auf dem Zeichenblock.
Angesichts der nach wie vor sehr verbreiteten langen, dünnen Stiftform, wie etwa bei dem bekannten Modell Stabilo Point 88, könnte man sich fragen, ob die Hersteller nicht selbst von der Nutzung der Fineliner als Dauer-Schreibgerät überrascht wurden. Fineliner mit ausgewiesenem Schreibkomfort sind tendenziell eher noch selten zu finden. Das mag auch damit zusammenhängen, dass Fineliner gerne für das Zeichnen oder das Eintragen von Zahlen in Tabellen genutzt werden. Immerhin konnten sich Fineliner auch bei professionellen Zeichnern etablieren.

Die dünne Linie macht es

Fineliner erfüllen den Wunsch mancher Kinderherzen, wonach die bunten Filzstifte für manche filigrane Kunstarbeit einfach zu dick auftragen. Filzstifte mit einer sehr dünnen Strichstärke sind zudem oft recht instabil. Fineliner sind dagegen in Strichstärken von beispielsweise 0,3 bis 0,8 mm zu haben. Mit ein wenig Geschick kann man mit einem Fineliner sogar Fehler auf einem Ausdruck korrigieren, wenn etwa der Computer das Wort „Flügel“ ohne die notwendigen Punkte auf dem U an den Drucker weitergegeben hat.
Das Sortiment zeigt sehr unterschiedliche Packungsgrößen und deckt damit den Bedarf der meisten Büros ab. Interessant ist bei Finelinern, dass sich auch hier Pakete präsentieren, bei denen von den jeweiligen Farben gleich mehrere Stifte enthalten sind. Das kannte man gelegentlich auch schon von den Filzstiften. Typische Farben sind die Schreibfarben

  • Rot
  • Schwarz
  • Blau
  • Grün

Allerdings gibt es noch zahlreiche andere Farben. Dabei hält der Markt auch viele Farbvariationen bereit. Das kann man zum Beispiel gut an Ablegern der Grundfarbe Grün sehen:

  • Apfelgrün
  • Dunkelgrün
  • Eisgrün
  • Französischgrün
  • Gelbgrün
  • Grasgrün
  • Hellgrün
  • Lindgrün
  • Neongrün
  • Olivgrün
  • Tannengrün
  • Grünerde

Kunstwerke

Man kann mit den Finelinern wahre Kunstwerke erzeugen. Wer etwa seine Schulhefte in Fächern wie Physik, Chemie oder Biologie ansprechend und übersichtlich gestalten möchte, damit sie ihm später im Berufsleben oder während der Ausbildung noch dienlich sein können, findet in den Finelinern ideale Schreibgeräte. Dadurch, dass sie sowohl zum Schreiben, Malen und Zeichnen genutzt werden können, ist es möglich, ein einheitliches Schriftbild durchzuhalten. In dieser Hinsicht sind die Fineliner anderen Schreibgeräten voraus. Die Vielfalt, Stärke und Farbe ist unerreicht. Da muss man sich nicht wundern, dass die Fineliner inzwischen auch viele professionelle Bereiche erobert haben.


OTTO Office - So geht Büro!

Haben Sie Fragen?

Wir antworten Ihnen umgehend gern auf alle Fragen zu Kundenkonto, Angeboten und Lieferung.
Nutzen Sie die Gelegenheit zum direkten Kontakt mit uns - unkompliziert, kostenlos und schnell.
Unser Kunden-Chat steht Ihnen zu folgenden Zeiten zur Verfügung:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
(außer feiertags)