Cookie-Einstellungen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für den Warenkorb), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Sicher einkaufen

Arbeitspullover


1-1 von 1
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:

Grau-Meliert (GZ)Schwarzblau (SB)Schwarz (SZ)
Bestell-Nr.: INT-311423-*
Mascot Strickpullover »Reims« Größe L
  • Modell: Strickpullover mit Stehkragen
  • Bekleidungsschicht: Zwischenschicht
  • Obermaterial: 100% Polyester (300 g/m²)
  • Passform: figurbetont
Bestell-Nr. INT-311423-*

46,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
1-1 von 1
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:

Arbeitspullover: Gut gewappnet für die Arbeit bei allen Temperaturen

Ein Arbeitspullover erlaubt es, sich an wechselnde Temperaturen am Arbeitsplatz anzupassen. An kühleren Tagen wird er über das T-Shirt gezogen, bei richtig kalten Temperaturen komplettieren Arbeitsjacken das Outfit. Steigen die Temperaturen oder kommt man bei der Arbeit ins Schwitzen, ist der Pullover ebenso schnell wieder ausgezogen.

Arbeitspullover gibt es zudem in vielen unterschiedlichen Ausführungen und Designs, vom Sweatshirt bis hin zum dicken Strickpullover. Nicht nur im professionellen Bereich, auch bei der Gartenarbeit, bei Renovierungsarbeiten oder in der Hobby-Werkstatt leisten robuste und bequeme Arbeitspullover gute Dienste.

Aus welchem Material sollten Arbeitspullover gefertigt sein?

Arbeitspullover bestehen häufig aus Baumwolle, Fleece oder Mischgewebe. Dichte Baumwolle bietet ein besonders komfortables Tragegefühl und ist sehr atmungsaktiv. Allerdings saugt das Material viel Feuchtigkeit auf und trocknet eher langsam. Wer bei der Arbeit schnell ins Schwitzen kommt, wählt daher besser einen Pullover aus Baumwoll-Polyester-Mischung oder aus 100% Polyester. Die Kunstfasern transportieren die Feuchtigkeit nach außen und verhindern auf diese Weise ein klammes Gefühl sowie Verkühlungen.

Fleece überzeugt mit leichten und atmungsaktiven Trageeigenschaften sowie mit einem hervorragenden Wärmeschutz. Fleecepullover eignen sich vor allem für die kalte Jahreszeit. Sowohl Baumwolle als auch Mischgewebe und Fleece sind sehr pflegeleicht und können problemlos in der Waschmaschine gereinigt werden.

Was gibt es darüber hinaus bei der Auswahl von Arbeitspullovern zu beachten?

Arbeitspullover sollten in erster Linie zu der eigenen Tätigkeit passen. Für viele Berufsgruppen gibt es spezielle Vorgaben. Schreibt der Gesetzgeber etwa Schutzkleidung vor, muss der Arbeitgeber diese zu Verfügung stellen oder für die Anschaffungskosten aufkommen. Kann man seine Arbeitskleidung frei wählen, sollte man sich dennoch für einen Pullover entscheiden, der die Ansprüche des Berufs erfüllt.

Wer zum Beispiel vorrangig in den frühen Morgenstunden oder am späten Abend arbeitet, braucht ein wärmendes Oberteil. Wer dagegen hauptsächlich tagsüber unterwegs ist, sich viel bewegt oder vorwiegend in Innenräumen tätig ist, wählt am besten einen leichten Pullover. Für die Arbeit im Freien empfehlen sich Pullover mit hohem Kragen und Reißverschluss, die bei Bedarf Hals und Nacken warm halten. Arbeitspullover mit Kapuze schützen auch den Kopf vor Kälte und Feuchtigkeit.

Ebenso sollte bei der Auswahl auf die Sicherheit der Arbeitskleidung geachtet werden. Bei der Arbeit mit Maschinen können lange Kapuzenbänder oder Schnüre an den Bündchen gefährlich werden.

Steht man bei seiner Arbeit in Kundenkontakt, sollte man zudem ein repräsentatives Erscheinungsbild abgeben. Arbeitspullover werden heute in einer Vielzahl von Designs angeboten, die einen durchaus eleganten Eindruck machen. Kombiniert mit hochwertigen Arbeitshosen entsteht ein optisch ansprechendes Outfit.

Selbstverständlich sollte der Arbeitspullover auch eine gute Passform aufweisen und ausreichend Bewegungsfreiheit bieten. Da sich die Größenangaben je nach Hersteller unterscheiden können, sollte man den Arbeitspullover auf jeden Fall anprobieren. Von Vorteil sind elastische Bündchen. Insbesondere in handwerklichen Berufen ist es zudem von Bedeutung, dass die Arbeitskleidung hohen Belastungen standhält. Das Material muss entsprechend robust und unempfindlich sein. Vor dem Kauf sollte man vor allem die Nähte auf ihre Beständigkeit prüfen. Doppelt vernähte Arbeitspullover bieten i.d.R. eine höhere Beständigkeit.


OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Wir sind für Sie da:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
(außer feiertags)