Cookie-Einstellungen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für den Warenkorb), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
loading content
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
Sicher einkaufen
Ihr Warenkorb
freight free
Frachtkostenfrei:
Ihnen fehlen noch 45,00 € für diese Zugabe*
Kekse
Gratis:
Ihnen fehlen noch 115,00 € für diese Zugabe*
Der Netto-Mindestbestellwert für die Dankeschön-Kekse beträgt 115,00 €. Sobald sie eine Aktion in den Warenkorb legen, erhöht sich der Mindestbestellwert auf 195,00 €.
*zzgl. MwSt. Berechnung exkl. Postwertzeichen, Paket- & Päckchenmarken, Apple Produkte.
OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Sicher einkaufen

Computer & Notebooks

Tablet-PCs


1-24 von 56
Ansichten:
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: MPQ03FD/A
Bestell-Nr.: INT-357528

Apple iPad WiFi 10. Generation (2022) 64 GB silberfarben

  • Betriebssystem: iPadOS 16
  • Display: 27,7 cm (10,9'')
  • Festplatte: 64 GB
  • Kamera-Ausführung: 12 MP Kamera Vorderseite / 12 MP Kamera Rückseite
  • Besonderheiten: Unterstützung Apple Pencil 1. Gen (über USB-C auf Apple Pencil Adapter) / Unterstützung Magic Keyboard Folio
Maße (B/T/H): 17,9/0,7/24,8 cm

Bitte beachten Sie:

Alle Produkte der Marke Apple sind von allen Gutschein- und Rabatt-Aktionen, Konditionen und Provisionen, sowie der Berechnung von Mindestbestellwerten für Frachtfreigrenzen, Zugaben, Gutscheinen und Geschenken ausgenommen.

Bestell-Nr. INT-357528

326,89 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: SM-T220NZAAEUB
Bestell-Nr.: INT-342185

Samsung Tablet-PC »Galaxy Tab A7 Lite WiFi« SM-T220NZAAEUB

  • Betriebssystem: Android 11.0
  • Display: 21,96 cm (8,6'')
  • Kamera-Ausführung: Rückkamera (8 MP Weitwinkel), Frontkamera (2 MP Weitwinkel)
Maße (B/T/H): 12,5/0,8/21,3 cm
Bestell-Nr. INT-342185

134,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: MM9L3FD/A
Bestell-Nr.: INT-376302

Apple iPad Air 5. Generation 2022 Wi-Fi 256 GB spacegrau

  • Betriebssystem: iPadOS 16
  • Display: 27,69 cm (10,9'')
  • Festplatte: 256 GB
  • Kamera-Ausführung: 12 MP Weitwinkel-Kamera, ƒ/1.8 Blende
  • Besonderheiten: Unterstützt den Apple Pencil (2. Generation)
Maße (B/T/H): 17,9/0,6/24,8 cm

Bitte beachten Sie:

Alle Produkte der Marke Apple sind von allen Gutschein- und Rabatt-Aktionen, Konditionen und Provisionen, sowie der Berechnung von Mindestbestellwerten für Frachtfreigrenzen, Zugaben, Gutscheinen und Geschenken ausgenommen.

Bestell-Nr. INT-376302

578,15 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: SM-T225NZAAEUB
Bestell-Nr.: INT-342186

Samsung Tablet-PC »Galaxy Tab A7 Lite LTE« SM-T225NZAAEUB

  • Betriebssystem: Android 11.0
  • Display: 21,96 cm (8,6'')
  • Kamera-Ausführung: Rückkamera (8 MP Weitwinkel), Frontkamera (2 MP Weitwinkel)
Maße (B/T/H): 12,5/0,8/21,3 cm
Bestell-Nr. INT-342186

139,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: SM-X210NZAAEUB
Bestell-Nr.: INT-369499

Samsung Tablet-PC »Galaxy Tab A9+ WiFi« graphit 64 GB

  • Betriebssystem: Android 13
  • Display: 27,82 cm (11'')
  • Festplatte: 64 GB
  • Kamera-Ausführung: 8 MP Hauptkamera mit Autofokus / 5 MP Frontkamera
  • Besonderheiten: Quick Share (kompatible Geräte notwendig) / Lautsprecher unterstützen Dolby Atmos / Split Screen / Speicherkapazität erweiterbar über microSD bis zu 1 TB / Auto Sync
Maße (B/T/H): 27,5/0,7/16,9 cm
Bestell-Nr. INT-369499

209,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: SM-X216BZSAEUB
Bestell-Nr.: INT-369502

Samsung Tablet-PC »Galaxy Tab A9+ 5G« silber 64 GB

  • Betriebssystem: Android 13
  • Display: 27,82 cm (11'')
  • Festplatte: 64 GB
  • Kamera-Ausführung: 8 MP Hauptkamera mit Autofokus / 5 MP Frontkamera
  • Besonderheiten: Quick Share (kompatible Geräte notwendig) / Lautsprecher unterstützen Dolby Atmos / Split Screen / Speicherkapazität erweiterbar über microSD bis zu 1 TB / Auto Sync
Maße (B/T/H): 27,5/0,7/16,9 cm
Bestell-Nr. INT-369502

259,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: QIA-00022
Bestell-Nr.: INT-377503

Microsoft Tablet-PC »Surface Pro 9« Intel® Core™ i5-1245U graphit 256 GB

  • Betriebssystem: Microsoft Windows 11 Pro
  • Display: 33,02 cm (13'')
  • Festplatte: 256 GB
  • Kamera-Ausführung: 4K (rear) / 1080p (front)
Maße (B/T/H): 28,7/20,9/0,9 cm
Bestell-Nr. INT-377503

1.007,55 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: EIV-00020
Bestell-Nr.: INT-346921

Microsoft Tablet-PC »Surface Pro 8« LTE 256GB Win10 Pro i7 Platinum

  • Betriebssystem: Windows 10 Pro
  • Display: 33 cm (13'')
  • Festplatte: 256 GB
  • Kamera-Ausführung: 10 Megapixel / 5 Megapixel (Front)
  • Besonderheiten: Umgebungslichtsensor / austauschbare SSD / Dolby Atmos
Maße (B/T/H): 28,7/0,9/20,8 cm
Bestell-Nr. INT-346921

1.560,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: SM-X205NZSAEUB
Bestell-Nr.: INT-347040

Samsung Tablet »Galaxy Tab A8« LTE Silver

  • Betriebssystem: Android 11
  • Display: 26,69 cm (10,5'')
  • Festplatte: 32 GB
  • Kamera-Ausführung: 8 Megapixel Rückkamera (1/4" Weitwinkel), 5 Megapixel Frontkamera (1/5" Weitwinkel)
  • Besonderheiten: Adaptive Helligkeit, Multi Window, Augenkomfort, Bildschirmschoner, Dark Mode
Maße (B/T/H): 16,2/0,7/24,7 cm
Bestell-Nr. INT-347040

237,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: MK2N3FD/A
Bestell-Nr.: INT-360209

Apple Tablet-PC »iPad 9. Generation (2021)« Wi-Fi 256 GB space grau

  • Betriebssystem: iPadOS 16
  • Display: 25,9 cm (10,2'')
  • Festplatte: 256 GB
  • Kamera-Ausführung: 12 MP Kamera Vorderseite / 8 MP Kamera Rückseite
  • Besonderheiten: Unterstützung Apple Pencil 1. Gen
Maße (B/T/H): 17,4/0,8/25,1 cm

Bitte beachten Sie:

Alle Produkte der Marke Apple sind von allen Gutschein- und Rabatt-Aktionen, Konditionen und Provisionen, sowie der Berechnung von Mindestbestellwerten für Frachtfreigrenzen, Zugaben, Gutscheinen und Geschenken ausgenommen.

Bestell-Nr. INT-360209
Statt 485,99

439,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: MQ6T3FD/A
Bestell-Nr.: INT-360212

Apple iPad WiFi + Cellular 10. Generation (2022) 256 GB silberfarben

  • Betriebssystem: iPadOS 16
  • Display: 27,7 cm (10,9'')
  • Festplatte: 256 GB
  • Kamera-Ausführung: 12 MP Kamera Vorderseite / 12 MP Kamera Rückseite
  • Besonderheiten: Unterstützung Apple Pencil 1. Gen (über USB-C auf Apple Pencil Adapter) / Unterstützung Magic Keyboard Folio
Maße (B/T/H): 17,9/0,7/24,8 cm

Bitte beachten Sie:

Alle Produkte der Marke Apple sind von allen Gutschein- und Rabatt-Aktionen, Konditionen und Provisionen, sowie der Berechnung von Mindestbestellwerten für Frachtfreigrenzen, Zugaben, Gutscheinen und Geschenken ausgenommen.

Bestell-Nr. INT-360212
Statt 752,99

599,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: MM6V3FD/A
Bestell-Nr.: INT-360218

Apple iPad Air 5. Generation 2022 Wi-Fi + LTE 64 GB polarstern

  • Betriebssystem: iPadOS 16
  • Display: 27,69 cm (10,9'')
  • Festplatte: 64 GB
  • Kamera-Ausführung: 12 MP Weitwinkel-Kamera, ƒ/1.8 Blende
  • Besonderheiten: Unterstützt den Apple Pencil (2. Generation)
Maße (B/T/H): 17,9/0,6/24,8 cm

Bitte beachten Sie:

Alle Produkte der Marke Apple sind von allen Gutschein- und Rabatt-Aktionen, Konditionen und Provisionen, sowie der Berechnung von Mindestbestellwerten für Frachtfreigrenzen, Zugaben, Gutscheinen und Geschenken ausgenommen.

Bestell-Nr. INT-360218
Statt 772,63

647,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Neu im Sortiment Symbol Neu im Sortiment
pfeil
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: MP233FD/A
Bestell-Nr.: INT-368840

Apple iPad Pro 12.9" 6.Generation Wi-Fi + LTE 512 GB silber

  • Betriebssystem: iPadOS 16
  • Display: 32,77 cm (12,9'')
  • Festplatte: 512 GB
  • Kamera-Ausführung: 12 MP Weitwinkel- und 10 MP Ultraweitwinkel­Objektiv, 12 MP TrueDepth Kamera
Maße (B/T/H): 28,1/0,6/21,5 cm

Bitte beachten Sie:

Alle Produkte der Marke Apple sind von allen Gutschein- und Rabatt-Aktionen, Konditionen und Provisionen, sowie der Berechnung von Mindestbestellwerten für Frachtfreigrenzen, Zugaben, Gutscheinen und Geschenken ausgenommen.

Bestell-Nr. INT-368840

1.674,47 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: MNXF3FD/A
Bestell-Nr.: INT-368847

Apple iPad Pro 11" 6.Generation Wi-Fi 256 GB space grau

  • Betriebssystem: iPadOS 16
  • Display: 27,96 cm (11'')
  • Festplatte: 256 GB
  • Kamera-Ausführung: 12 MP Weitwinkel- und 10 MP Ultraweitwinkel­Objektiv, 12 MP TrueDepth Kamera
Maße (B/T/H): 24,8/0,6/17,9 cm

Bitte beachten Sie:

Alle Produkte der Marke Apple sind von allen Gutschein- und Rabatt-Aktionen, Konditionen und Provisionen, sowie der Berechnung von Mindestbestellwerten für Frachtfreigrenzen, Zugaben, Gutscheinen und Geschenken ausgenommen.

Bestell-Nr. INT-368847

899,00 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: 8PW-00003
Bestell-Nr.: INT-372631

Microsoft Tablet-PC »Surface Pro 8« Intel® Core™ i7-1185G7 platin 512 GB

  • Betriebssystem: Windows 11 Pro
  • Display: 33 cm (13'')
  • Festplatte: 256 GB
  • Kamera-Ausführung: 10 Megapixel / 5 Megapixel (Front)
  • Besonderheiten: Umgebungslichtsensor / austauschbare SSD / Dolby Atmos
Maße (B/T/H): 28,7/0,9/20,8 cm
Bestell-Nr. INT-372631

1.039,08 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: SM-X300NZGAEEB
Bestell-Nr.: INT-372639

Samsung Tablet-PC »Tab Active5 Enterprise Edition« 8" grün

  • Betriebssystem: Android
  • Display: 20,32 cm (8'')
  • Festplatte: 128 GB
  • Kamera-Ausführung: 5 MP Front / 13 MP Rückseite
  • Besonderheiten: Robust und sturzgeschützt nach IP68 und MIL-STD 810H
Maße (B/T/H): 21,4/10,1/12,7 cm
Bestell-Nr. INT-372639

319,24 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
1-24 von 56

Ratgeber Tablet-PC – die mobilen Computer mit Touchscreen

Er ist die XL-Variante eines Smartphones und die Mini-Ausgabe eines Laptops: der Tablet-PC. Zum Streamen der Lieblingsserie, für das Online-Shopping, zum digitalen Lesen oder einfach zum Surfen im Netz ist der handliche und mobile Computer mit dem praktischen Touchscreen ein idealer Begleiter. Aber auch im beruflichen Kontext kann ein Tablet eine gute Wahls sein.

Was ist ein Tablet-PC, welche Vorteile bietet er und wofür wird er genutzt? Neben den grundlegenden Fragen rund um die kompakten Computer beantwortet dieser Ratgeber zudem Fragen zu den verschiedenen Ausstattungsmerkmalen. Mit allen relevanten Informationen zum Betriebssystem, zur Bildschirmgröße, zum Speicherplatz und zu weiteren Aspekten möchten wir die Kaufentscheidung etwas erleichtern. Darüber hinaus erhalten Sie hier praktische Tipps rund um die Arbeit mit dem Tablet-PC.

Was ist ein Tablet-PC?

Wörtlich übersetzen lässt sich Tablet etwa mit Täfelchen oder Schreibtafel. Und genau dieser ähnelt ein Tablet-PC: Man schreibt beziehungsweise tippt mit den Fingern oder einem speziellen Stift direkt auf das Display. Als größere Version eines Smartphones ist ein Tablet ebenfalls mit einem Touchscreen ausgestattet, über den das Gerät bedient wird. Der rechteckige und flache Computer kommt daher ohne separate und physische Tastatur und Maus aus.

Tablets-PCs zeichnen sich durch ihre kompakte Bauweise, ihr geringes Gewicht und eine einfache Bedienung aus. Sie lassen sich per WLAN mit dem Internet verbinden und eignen sich auch für den mobilen Einsatz. Genauso wie bei Smartphones arbeitet man bei Tablets ebenfalls mit Apps. Diese werden nach individuellen Vorlieben auf dem Gerät installiert und dann übersichtlich als kleine Symbole auf dem Desktop angezeigt. Verfügbar sind sie über den jeweiligen App-Store.

Seit wann gibt es Tablets?

Tablets sind im Grunde keine Erfindung der heutigen Zeit. Bereits vor über 100 Jahren gab es anno 1915 ein erstes Patent für ein System, das es ermöglichen sollte, handschriftliche Notizen maschinell zu erkennen. In der jüngeren Geschichte liegen die Anfänge der ersten „richtigen“ Tablets in den 1980er-Jahren. Ein Prototyp erschien im Jahr 1987 von der Firma Apple. Dieser floppte jedoch genauso wie die weiteren Geräte in den Folgejahren. Dazu gehörten unter anderem in den 1990er-Jahren die PDAs (von Palm), die mithilfe von Stiften bedient wurden. Auch das T-Sinus Pad von Siemens, das die Telekom einführte, erzielte keinen größeren Durchbruch. Zum echten Verkaufsschlager wurden die Tablets dann erst durch die iPads, die der Hersteller Apple im Jahr 2010 auf den Markt brachte. Nach und nach eroberten dann auch Geräte anderer Hersteller die Wohnzimmer und Büros. Bis heute haben sich Tablets einen festen Platz in der Computerwelt gesichert. Sie stellen häufig eine Alternative zu Laptops und Notebooks dar.

Welche Vorteile hat ein Tablet-PC?

Bei der Frage, ob ein Tablet-PC die richtige Wahl ist, tritt das Gerät besonders häufig mit einem Laptop beziehungsweise einem Notebook in direkte Konkurrenz. Die Anschaffung von beiden Geräten wäre vielleicht etwas zu viel des Guten, vor allem dann, wenn man bereits ein Smartphone und einen Desktop-PC besitzt. Welches Gerät die bessere Wahl ist, hängt vor allem von der Art der Verwendung und vom individuellen Geschmack ab. Lesen Sie hier, wann und warum ein Tablet-PC die bessere Wahl sein kann.

Diese Vorteile bietet ein Tablet-PC:

  • Ein Tablet ist klein, leicht und handlich und damit ideal für den mobilen Einsatz. Es findet Platz in jeder Aktentasche, in jedem Rucksack und teilweise sogar in Handtaschen.
  • Der Touchscreen macht es besonders einfach, mit einem Tablet zu arbeiten. Die Bedienung ist vergleichbar mit der eines Smartphones.
  • Tablets nutzen genau wie Smartphones Apps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Diese machen das Arbeiten mit den Geräten unkompliziert und übersichtlich.
  • Ein Tablet punktet mit einer langen Akkulaufzeit: Sie können das Gerät daher über einen längeren Zeitraum nutzen, ohne auf eine Stromquelle angewiesen zu sein.
  • Tablets überzeugen vor allem als Kommunikations- und Multimedia-Geräte – sie haben integrierte Lautsprecher, ein hochauflösendes Display und ausreichend Power, um Musik zu hören, sich Filme anzuschauen und Fotoalben durchzublättern.
  • Die integrierte Kamera ersetzt den Fotoapparat und macht auch unterwegs Fotos – die man sich auf einem großen Display direkt anschauen kann.
  • Ein Tablet-PC lässt sich nicht nur mit den Fingern, sondern auch mit einem Bluetooth-Stift bedienen. Auf diese Weise sind sogar handschriftliche Notizen sowie Zeichnungen auf dem Bildschirm möglich.
  • Tablets sind ohne zeitintensives Hoch- und Runterfahren in Sekundenschnelle ein- und wieder ausgeschaltet.
  • Die Anschaffungskosten für einen Tablet fallen im direkten Vergleich zu einem Laptop deutlich geringer aus.

In welchen Bereichen werden Tablet-PCs genutzt?

Ein Tablet-PC ist ein idealer Begleiter für den Alltag und die Freizeit. Für die Nutzung gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Zum Einsatz kommt ein Tablet beispielsweise

  • um entspannt auf dem Sofa im Internet zu surfen, sich zu informieren, auf Social Media zu kommunizieren oder zu shoppen.
  • um daran als E-Reader Bücher und Zeitungen zu lesen.
  • um sich Filme, Serien und Videos als Ersatz für den Fernseher und bei Bedarf unterwegs anzuschauen.
  • um das Gerät als Gaming-Monitor zum Spielen zu verwenden.
  • für Videoanrufe mit Freunden und der Familie.
  • um Termine und Erinnerungen zu verwalten und damit als persönlicher Organizer.
  • um zu fotografieren, für die Bildbearbeitung und als digitales Fotoalbum.
  • als Kochbuch in der Küche oder als sonstiger Ratgeber im Haushalt (zum Beispiel, um sich Tutorials anzuschauen).
  • zum Lernen für die Schule oder die Universität (zum Beispiel mithilfe von Lern-Apps).

Darüber hinaus sind Tablet-PCs auch im beruflichen Bereich gefragt. Während sie jedoch für die tägliche Büroarbeit an ihre Grenzen kommen würden, beziehungsweise es mit Laptop und Desktop-PC bessere Lösungen gibt, haben sie für andere Aufgaben aber ihre Vorzüge. Sinnvoll sind Tablets zum Beispiel

  • in der Gastronomie, um damit schnell Bestellungen aufzunehmen.
  • für Kreative und Grafiker, um Skizzen, Zeichnungen und Grafiken (mit einem Tablet-Stift) anzufertigen.
  • in Arztpraxen zur Erstellung, Modifikation und Verwaltung digitaler Patientenakten.
  • als interaktives Lernwerkzeug in der Schule.
  • um Präsentationen bei Seminaren und Vorträgen an der Leinwand zu steuern.
  • als visueller Guide durch Museen und Ausstellungen.
  • in Hotels für die Buchungsverwaltung sowie als Informationsmedium für die Gäste.
  • im Außendienst und für die Kundenakquise zur Darstellung relevanter Informationen und für die Auftragseingabe.
  • auf Baustellen, um Fortschritte und Verzögerungen zu dokumentieren.

Welche Aspekte spielen beim Kauf eines Tablet-PCs eine Rolle?

Soll es lieber ein Apple-Gerät sein oder komme ich besser mit Android zurecht? Lege ich Wert auf Handlichkeit oder ist mir ein möglichst großes Display wichtiger? Und welche Daten und mit wie vielen Apps möchte ich auf dem Tablet-PC langfristig arbeiten? Wer sich Fragen wie diese stellt, hat die gute Chance, ein Tablet zu finden, das genau zum eigenen Bedarf passt und den persönlichen Ansprüchen gerecht wird. Für die Übersichtlichkeit lohnt es dabei, einen genaueren Blick auf folgende Aspekte beziehungsweise Ausstattungsmerkmale zu richten:

  • das Betriebssystem
  • die Tablet- und Bildschirmgröße
  • die Leistung (der Prozessor)
  • die Speicherkapazität (Arbeitsspeicher / interner Speicher)
  • die Bildschirmauflösung
  • die Display-Technologie
  • die Bildwiederholrate
  • die Kamera-Ausführung
  • die Schnittstellen
  • die Internetverbindung
  • die besondere Ausstattung
  • die Akku-Laufzeit
Android, iPadOS oder Windows: Welches Betriebssystem ist das richtige für mich?

Eine erste wichtige Entscheidung betrifft das Betriebssystem. Hier haben Sie die Wahl zwischen:

  • iOS
  • Die Geräte aus dem Hause Apple gelten als DAS Tablet schlechthin. Der Markenname iPad wird von einigen Nutzern sogar synonym für alle Tablets verwendet. Ein Grund dafür liegt nicht zuletzt darin, dass das iPad für den durchschlagenden Erfolg der schlanken Computer ab dem Jahr 2010 sorgte. Die vergleichsweise hochpreisigen Apple-Geräte punkten im Hinblick auf die Aspekte Datensicherheit, Updates und einfache Bedienbarkeit.

    Berücksichtigt werden sollte, dass es die iPads in mehreren Generationen tatsächlich ausschließlich von der Firma Apple gibt. Aufgrund der begrenzten Anzahl an Gerätemodellen sind Hard- und Software optimal aufeinander abgestimmt, sodass ein reibungsloser Betrieb garantiert ist. Zu beachten ist jedoch, dass die Apps ausschließlich über den Apple-App-Store verfügbar sind, was für weniger Flexibilität sorgt.

  • Android
  • Android ist ein ebenso weitverbreitetes Betriebssystem. Es kommt aus dem Hause Google, läuft ähnlich wie beim Smartphone auf fast allen Tablets und wird von verschiedenen Tablet-Herstellern angeboten. Dementsprechend erhält man Android-Geräte in unterschiedlichen Preiskategorien.

    Die Tablets bieten eine riesige Flexibilität – die Bedienoberfläche lässt sich beispielsweise an den eigenen Bedarf anpassen und Apps können aus jeder beliebigen Quelle installiert werden. Darüber hinaus besteht die Option, den bestehenden Speicherplatz mit einer SD-Speicherkarte zu erweitern. Die hohe Flexibilität hat aber auch ihren Nachteil: Da das Betriebssystem Android auf vielen Geräten nutzbar ist, ist es auf keines wirklich zu 100 Prozent angepasst. Dies kann die Leistung beeinträchtigen und den Akkuverbrauch erhöhen.

    Android-Tablets gibt es zum Beispiel von folgenden Herstellern und mit den bekannten Modellen: Samsung (Galaxy Tab, Galaxy Tab Active), Lenovo (Lenovo Tab), Xiaomi (Xiaomi Pad), Amazon (Fire HD Tablet) oder NVIDIA (Shield Tablet).

  • Windows
  • Beim Tablet-Angebot spielt auch das Unternehmen Microsoft mit. Das Windows-Betriebssystem hat seine Stärken vor allem im Office-Bereich und ist daher bei Desktop-PCs und Laptops verbreitet. Aber auch auf Tablets findet Windows zunehmende Beachtung. Nicht alle Windows-Apps sind jedoch speziell für Touchscreens entwickelt. Neben den Microsoft eigenen „Surface“-Tablets haben mittlerweile auch einige andere Hersteller Windows als Betriebssystem installiert.

Tipp: Bei der Wahl des passenden Tablets ist eine Orientierung am Betriebssystem des eigenen Smartphones sinnvoll. Dies erleichtert die Bedienung und kann zudem Kosten sparen. Sind Tablet und Handy kompatibel, müssen Sie beispielsweise Apps nicht zweimal kaufen, sondern können diese über einen Account für beide Geräte nutzen. Das Windows-Betriebssystem ist vor allem dann spannend, wenn eine Synchronisierung mit den Daten vom PC gefragt ist und Sie das Gerät weniger für Multimedia als vielmehr für die Arbeit nutzen möchten.

Welche Größe sollte das Tablet beziehungsweise der Bildschirm haben?

Die Größe des Tablets und die des Bildschirms sind in der Regel nahezu identisch, da sich der Touchscreen über die gesamte Vorderseite des Geräts erstreckt. Dies hat den großen Vorteil, dass im handlichen und kompakten Format möglichst viele Inhalte abgebildet werden. Das Tablet passt daher in viele Taschen, ist bequem überallhin mitzunehmen und hat gleichzeitig ein größeres Bildschirmformat als ein Smartphone. Die gängigen Displaygrößen der Tablets sind:

  • kleine Bildschirme: Eine Bildschirmdiagonale von mindestens 7 Zoll (entspricht knapp 18 cm) sollte das Display schon haben, sonst kann man auch direkt ein Smartphone verwenden. Auch ein 9-Zoll-Display (knapp 23 cm) fällt noch unter diese Kategorie. Diese Geräte sind besonders handlich und eignen sich für das tägliche Surfen im Netz, für die Kontaktpflege auf Social-Media-Plattformen und für das Lesen von E-Books.
  • mittelgroße Bildschirme: Die Standard-Bildschirmgröße von Tablets liegt zwischen rund 10 und 12 Zoll (rund 25 bis 30 cm Bildschirmdiagonale). Wer sich auf dem Gerät auch mal Serien und Filme anschauen möchte, der liegt mit diesen Modellen richtig.
  • große Bildschirme: Von einem großen Bildschirm ist bei einer Bildschirmdiagonale von mehr als 12 Zoll die Rede. Diese Modelle eignen sich aufgrund ihrer großen Anzeige zum Beispiel fürs Gaming und beeindruckende visuelle Spielerlebnisse, für umfangreichere Aufzeichnungen, fürs Zeichnen sowie für all diejenigen, die auch mal mehrere Apps gleichzeitig verwenden.

Hinweis: Auch das Gewicht des Geräts spielt im Zusammenhang mit der Größe eine Rolle. Kleine, kompakte Geräte wiegen in der Regel nicht mehr als 400 Gramm. Die größeren Modelle sind meist ebenfalls nicht sehr schwer. Mehr als 700 bis 800 Gramm bringt kein Tablet auf die Waage.

Wie leistungsstark ist das Tablet?

Wie viel Leistung ein Tablet im Hinblick auf die Geschwindigkeit und die Reaktionsfähigkeit erbringt, dafür ist im Wesentlichen der eingebaute Prozessor beziehungsweise die Central Processing Unit, kurz CPU, (zum Beispiel von Intel oder AMD) verantwortlich. Entscheidend für die Leistungsstärke sind dabei zwei Faktoren:

  • die Taktfrequenz (in Gigahertz) vergleichbar mit der PS-Zahl im Auto
  • die Anzahl der Kerne vergleichbar mit den Zylindern im Auto

Um für den Standardgebrauch eine flüssige Bedienung zu gewährleisten, sollten Sie auf Geräte mit mindestens zwei Prozessorkernen und einer Taktrate von wenigstens 1,2 GHz, besser 1,6 GHz setzen. Leistungsstarke Multimedia- und Gaming-Tablets verfügen über 4 oder sogar 8 Prozessorkerne und mindestens 2 GHz.

Wie groß ist der Speicher des Tablets?

Wenn es um die Speicherkapazitäten des Tablets geht, dann unterscheidet man zunächst zwischen

  • dem internen Speicher
  • dem Arbeitsspeicher

Wie viele Apps auf dem Tablet einen Platz finden, hängt wesentlich von der Kapazität des internen Speichers ab. Folgende Speichervarianten (angegeben in Gigabyte) gibt es:

  • 32 GB: für gelegentliches Surfen im Internet und Gelegenheitsnutzer
  • 64 GB: für die regelmäßige Nutzung und die Fotosammlung
  • 128 GB: für Viel-Nutzer mit vielen Apps und für Multimedia-Anwendungen
  • 256 GB und mehr: für den professionellen Bereich und fürs Gaming

Tipp: Die Speicherkapazität lässt sich bei Android-Tablets bei Bedarf mit einer externen Speicherkarte erweitern.

Aber auch der Arbeitsspeicher (RAM) ist eine relevante Größe. Es handelt sich dabei um einen temporären Speicher, der vor allem dann wichtig ist, wenn mehrere Apps gleichzeitig geöffnet sind. Soll das Tablet (auch mit Apps im Hintergrund) jetzt dennoch schnell und zuverlässig laufen, dann schenken Sie zudem dem Arbeitsspeicher Beachtung. Je nach Art und Häufigkeit der Nutzung hat dieser folgende Kapazitäten (in Gigabyte):

  • 1 GB RAM: Standardverwendung
  • 2 GB RAM: Multimedia-Anwendungen
  • 4 GB RAM: Profi-Gebrauch
Wie hoch ist die Bildauflösung des Displaymonitors?

Die Qualität und Schärfe der Bilder und der Videos wird im Wesentlichen von der Auflösung bestimmt. Wie hoch diese ist, ergibt sich aus der Anzahl der nebeneinanderliegenden, beleuchteten Bildpunkte. Je mehr dieser sogenannten Pixel sowohl in der Höhe als auch in der Breite vorhanden sind, desto höher ist die Bildauflösung. Zur Auswahl bei Tablets stehen:

  • Full HD (Full High Definition): 1.920 x 1.080 Pixel
  • QHD (Quad High Definition): 2.560 x 1.440 Pixel
  • UHD (Ultra High Definition) / 4K: 3.840 x 2.160 Pixel

Im Vergleich zu größeren Computermonitoren von PCs und Notebooks liefern Tablets bereits bei einer geringeren Pixelanzahl mit Full HD eine gute Bildqualität und Bewegungsschärfe. Das liegt daran, dass sich die Pixelanzahl trotz unterschiedlicher Bildschirmgrößen nicht ändert. Mit anderen Worten: Je größer das Display ist, desto wichtiger ist eine hohe Auflösung.

Um eine gute Vergleichsgrundlage im Hinblick auf die Bildqualität unabhängig von der Größe des Bildschirms zu haben, lohnt darüber hinaus ein Blick auf die Pixeldichte. Hierbei handelt es sich um die Menge an Pixeln, die sich in einem Zoll / Inch (ppi) befinden. Als Richtwert gelten 200 ppi für Tablets als Minimum und ausreichend.

Auf welche Auflösung und Pixeldichte die Wahl fällt, hängt ebenfalls von der Art der Nutzung ab. Für den Standard-Gebrauch liegen Sie mit Full HD genau richtig. Wenn es um Multimedia-Anwendungen geht, darf es auch mal UHD sein.

Welche Display-Technologie weist das Tablet auf?

Um am Bildschirm des Tablets überhaupt Bilder und Texte sehen zu können, benötigt man Licht, Strom sowie eine bestimmte Technologie. Unterschieden wird dabei zwischen

  • LCD: LCD („Liquid Crystal Display“) ist die günstige Standardvariante, bei der Flüssigkristalle das Licht im Hintergrund auf die einzelnen Bildpunkte bringen.
  • LED: Die „Light-Emitting-Diode“-Technik funktioniert ähnlich wie die LCD-Technik mit Flüssigkristallen. Bei einem LED-Monitor sind es jedoch spezielle Leuchtdioden, die im Hintergrund für das Licht sorgen – und keine Leuchtstoffröhren wie beim LCD.
  • OLED: Bei den „Organic Light Emitting Diodes“ als organische Leuchtdioden wird auf die Hintergrundbeleuchtung verzichtet, die einzelnen Bildpunkte leuchten von allein. Diese Technologie punktet mit einer hohen Farbgenauigkeit und einer guten Farbdarstellung.
Welche Rolle spielt die Bildwiederholrate?

Wie oft sich ein Bild am Bildschirm pro Sekunde aktualisiert, gibt die Bildwiederholrate beziehungsweise die Bildwiederholfrequenz an. Hier gilt: Je mehr Wiederholungen es gibt, desto flüssiger erscheinen die Bewegungen auf dem Monitor. Relevant ist eine hohe Rate vor allem für Gamer und Personen, die sich auf dem Tablet Videos und Filme (zum Beispiel von Streaming-Plattformen oder Mediatheken) anschauen.

Die Bildwiederholfrequenz wird in Hertz (Hz) gemessen. Bei einer Standard-Rate von rund 75 Hz wird das Bild pro Sekunde 75-mal wiedergegeben. Es geht aber noch schneller: Eine sehr gute Bewegungsschärfe erzielen Tablets mit 120 Welche Kamera ist im Tablet-PC verbaut?

Genauso wie bei einem Smartphone sind in den Tablet-PCs zwei, teilweise auch drei oder mehr Kameras verbaut. Neben der Frontkamera, die sich nicht nur für Selfies eignet, sondern vor allem für Videocalls und Online-Konferenzen zum Einsatz kommt, gibt es immer noch eine Hauptkamera zum Fotografieren. Teilweise sind die Tablets zusätzlich mit einer Ultrawide-Kamera ausgestattet.

Ein wichtiger Indikator für die Qualität der Kamera ist die Auflösung der Bilder. Diese wird in Megapixel angegeben. Für die Frontkamera sollten 5 Megapixel Mindeststandard sein. Gute Modelle warten auch mit 10 bis 15 Megapixeln auf. Die Hauptkamera legt meistens nochmal einen obendrauf und punktet mit einer Auflösung zwischen 10 und 20 Megapixel.

Über welche Anschlüsse verfügen die Tablets?

Wenn es um die Anschlüsse und damit mögliche kabelgebundene Verbindungen geht, dann ist ein Tablet ähnlich übersichtlich ausgestattet wie ein Handy. Zum Aufladen und um Verbindungen zu anderen Geräten herzustellen, weisen Tablets einen oder zwei USB-Anschlüsse (bei Apple Lightning-Anschlüsse) auf. Standardmäßig handelt es sich bei den neueren Geräten um einen USB-C-Anschluss.

Einige Tablets verfügen darüber hinaus über einen HDMI- oder Mini-HDMI-Anschluss. Mit einem entsprechenden Kabel ermöglicht dies die Übertragung von Ton und Bild vom Tablet zum Beispiel auf einen Fernseher oder einen Beamer.

Wie komme ich mit dem Tablet ins Internet?

Wer seinen Tablet-PC ausschließlich in den eigenen vier Wänden oder im Büro verwendet, der kommt mit einer WLAN-Verbindung aus. Möchten Sie das Gerät aber auch mobil nutzen, unterwegs im Internet surfen (und nicht per Smartphone einen Wifi-Hotspot einrichten) und vielleicht sogar telefonieren, sollte das Gerät mit einer Mobilfunkschnittstelle (zum Beispiel LTE oder 5G) ausgestattet sein.

Welche besondere Ausstattung bieten Tablets?

Je nach Modell und Preiskategorie punkten einige Tablets mit besonderen Ausstattungen. Diese sind für die Nutzung zwar nicht zwingend erforderlich, können sich für den individuellen Bedarf jedoch als praktisch erweisen. Dazu gehören:

  • Face ID zum sicheren und personalisierten Entsperren des Geräts
  • Erweiterungsoptionen, um beispielsweise eine Tastatur anzuschließen
  • ein Bluetooth-Stift für eine vereinfachte Bedienung
  • integrierte Lautsprecher
  • eine adaptive Helligkeit / ein Umgebungslichtsensor
  • ein Bildschirmschoner
  • ein bruchsicheres Gehäuse und robustes Displayglas
Wie lang ist die Akkulaufzeit meines Tablets?

Da ein Tablet mobil und ohne Kabel verwendet wird, besitzt es für die notwendige Stromzufuhr einen Akku. Dieser muss genau wie der eines Smartphones regelmäßig aufgeladen werden. Wie oft das notwendig ist, hängt neben der individuellen Nutzung zudem von der Leistungsstärke des Akkus ab. Im Schnitt schafft ein Akku etwa sieben bis zehn Stunden bei intensivem Gebrauch. Hochwertige Geräte mit starken Akkus haben auch längere Laufzeiten.

Welche praktischen Tipps gibt es für das Arbeiten mit dem Tablet?

Rund um die Nutzung der kleinen mobilen Computer haben wir einige praktische und hilfreiche Tipps und Hinweise zusammengestellt:

  • Wer das Tablet für die Arbeit verwendet oder damit mehr schreibt als nur eine schnelle E-Mail, kommt nicht um eine „echte“ Tastatur herum. Ideal ist hier eine kabellose Tastatur, die sich per Bluetooth mit dem Tablet verbindet. Natürlich können Sie auch eine Maus mit dem Gerät koppeln.
  • Um das Gerät vor unerwünschten Zugriffen zu schützen, ist es empfehlenswert, einige Sicherheitsmaßnahmen vorzunehmen. Dazu gehören zum Beispiel eine PIN-Abfrage, eine Bildschirm-Sperre sowie ein VPN-Zugang und ein Diebstahlschutz. Darüber hinaus sollten Apps immer nur aus vertrauenswürdigen Quellen installiert werden. Schnittstellen (wie Bluetooth) aktivieren Sie zudem nur bei Bedarf.
  • Mit einer passenden App lassen sich handschriftliche Notizen mit dem Stift schnell und einfach in eine Textdatei umwandeln. Mit dem Tablet-Stift können Sie auch Anmerkungen per Hand in Dokumenten hinterlassen.
  • Um Verspannungen im Nackenbereich zu vermeiden, liegt das Tablet bei längerer Nutzung bestenfalls nicht im Schoß. Für ein entspanntes Arbeiten ist es vielmehr wichtig, den Kopf nicht ständig nach unten zu neigen. Platzieren Sie das Gerät stattdessen lieber auf Augenhöhe. Bei Bedarf kann eine Tablet-Halterung hilfreich sein – diese entlastet auch den Arm und die Hand, die das Gerät dann nicht mehr halten muss.

OTTO Office - So geht Büro!

Newsletter