Cookie-Einstellungen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für den Warenkorb), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
loading content
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
banner ak32401_over
Sicher einkaufen
Ihr Warenkorb
freight free
Frachtkostenfrei:
Ihnen fehlen noch 45,00 € für diese Zugabe*
Kekse
Gratis:
Ihnen fehlen noch 115,00 € für diese Zugabe*
Der Netto-Mindestbestellwert für die Dankeschön-Kekse beträgt 115,00 €. Sobald sie eine Aktion in den Warenkorb legen, erhöht sich der Mindestbestellwert auf 195,00 €.
*zzgl. MwSt. Berechnung exkl. Postwertzeichen, Paket- & Päckchenmarken, Apple Produkte sowie gekennzeichnete Produkte.
banner
OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Sicher einkaufen

banner
  • Heute GRATIS: 5-tlg. Vorratsdosenset von KING
  • Ab 119 € (netto) bzw. 141,61 € (brutto) Warenwert ganz einfach mit dem Aktionscode: AK32401 mit bestellen

Konferenztelefone


1-1 von 1
Ansichten:
Hersteller-Nr.: 910101081
Bestell-Nr.: INT-342824
Konferenztelefon »Konftel Ego«
portables Freisprechgerät im Taschenformat, Eigenschaften: OmniSound-Technologie für kristallklaren Klang / Verbindung mit PC, Smartphone und Tablet / Musikstreaming in HD (A2DP) / unterstützt Skype for Business und weitere Kollaborationstools / automatische Echounterdrückung und Rauschunterdrückung, Verbindung: Bluetooth / USB / Ausgang für Headset 3,5 mm, Display: LCD / 128 x 160 Pixel (1,77 Zoll), Tastenblock: druckempfindliche Tasten / Hörer ein/aus / Lautstärke / Stumm / Bluetooth, Mikrofon: omnidirektional, Aufnahmebereich: bis zu 6 Personen, Akku: 1.000 mAh Li-Ionen / bis zu 15 Stunden Sprechzeit / 60 Stunden Standby, Größe: 145 x 135 mm, Höhe: 32 mm, Gewicht: 230 g, Farbe: schwarz, Lieferumfang: Konftel Ego / USB-Kabel / Hülle /Kurzanleitung
Bestell-Nr. INT-342824

215,19 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
1-1 von 1

Was ist der Unterschied zwischen normalem Telefon und Konferenztelefon?

Mit Hilfe von Konferenztelefonen ist es sehr einfach möglich, mit mehreren Personen gleichzeitig zu telefonieren, dabei Reisekosten zu sparen und die Umwelt zu schonen. Aus der heutigen Geschäftswelt sind sie für den Einsatz in Konferenzen nicht mehr wegzudenken. Wegen seiner Form wird das Konferenztelefon auch gern als Konferenzspinne bezeichnet. Im Vergleich zu Headsets wird hier ebenfalls frei gesprochen, allerdings ist dies auch in der Gruppe möglich und nicht nur auf einen Nutzer begrenzt. Es verfügt über Lautsprecher und Mikrofone und lässt sich ähnlich wie eine Freisprechanlage einsetzen. In großen Räumen wird durch eine automatische Echo- oder Geräuschunterdrückung, mit denen viele Exemplare ausgestattet sind, eine optimale Klangqualität erreicht. Durch die Duplex-Technologie geht auch bei Teilnehmern die gleichzeitig sprechen, kein Teil des Tonsignals verloren. Durch diverse Zusatzfunktionen und viele Anschlussmöglichkeiten erleichtern Konferenztelefone den oftmals stressigen Büroalltag.
Für einen erfolgreichen Anschluss ist im Lieferumfang eines Konferenztelefons alles enthalten. Zusätzliche Konferenzlautsprecher und Mikrofone können in besonders großen Besprechungsräumen oder auch bei einer hohen Teilnehmerzahl jedoch durchaus sinnvoll sein. Die meisten Geräte sind mit entsprechenden Anschlussmöglichkeiten bereits ausgestattet. Notfalls kann aber auch ein Adapter zur Hilfe genommen werden, mit dem sich die Lautsprecher, Mikrofone oder Headsets verbinden lassen. Alternativ lassen sich kabellose Geräte per Bluetooth mit dem Konferenztelefon zusammenbringen. So werden auch mögliche Stolperfallen vermieden.

Das richtige Konferenztelefon finden.

Konferenztelefone finden ihren Einsatz nahezu ausschließlich in Unternehmen. Für die Nutzung im privaten Haushalt sind die Anwendungsmöglichkeiten stark begrenzt. Im Vorfeld eines Kaufes sollten die Anforderungen, die ein Konferenztelefon mitbringen soll, klar sein. Höchste Priorität wird in jedem Fall eine ausgezeichnete Klangqualität haben.
Je nachdem, wie flexibel das Gerät zukünftig eingesetzt werden soll, muss es entsprechende Anschlussmöglichkeiten mitbringen. Soll das Gerät z. B. mit anderen Festnetztelefonen oder Mobilteilen verbunden werden, um zusätzliche Gesprächsteilnehmer vor Ort hinzuzufügen? Dies ist bei vielen Modellen sogar ohne einen zusätzlichen Adapter möglich. Sollen die Konferenzen via Skype oder anderer Online-Dienste stattfinden, ist eine entsprechende USB-Schnittstelle erforderlich. Für den festen Einsatz in einem bestimmten Konferenzraum, lässt sich eine unauffällige Kabelführung einrichten. Soll das Gerät allerdings mobil, z. B. auf Geschäftsreisen genutzt oder in unterschiedlichen Räumen eingesetzt werden, ist eine kabellose Variante sicher die bessere Entscheidung. In diesem Fall sollte auch ein Blick auf die Akkulaufzeit des Geräts geworfen werden. Die durchschnittliche Sprechzeit liegt je nach Telefonanlagen zwischen 24 und 60 Stunden. Selbst im Dauerbetrieb muss das Gerät dann nur einmal pro Woche aufgeladen werden. Als Sicherheit kann ein zusätzlicher Akku als Ersatz dienen. Insbesondere für große Unternehmen bietet sich ein integriertes Adressbuch an, um schnell auf die erforderlichen Daten zugreifen zu können. Sollen die Inhalte der Meetings auch im Nachgang abrufbar sein, bieten sich Exemplare an, die eine Gesprächsaufzeichnung besitzen. Durch die Speicherung auf einer SD-Karte können Informationen nicht verloren gehen und die Protokolle lassen sich einfach nach dem Meeting erstellen.

Die unterschiedlichen Arten von Konferenztelefonen

Wurde früher zwischen digitalen und analogen Konferenztelefonen unterschieden, sind die Übergänge inzwischen fließend. Für ein analoges Telefon wird ein herkömmlicher Telefonanschluss benötigt. Inzwischen sind die meisten Anbieter allerdings auf einen digitalen IP-Anschluss umgestiegen. Der wesentliche Vorteil dieser Technologie ist die weitaus bessere Signalqualität. Auf der anderen Seite hat diese Technik auch einen Nachteil. Denn wenn das Internet ausfällt, sind auch keine Telefonate mehr möglich. Auch deshalb werden Konferenztelefone mit verschiedenen Anschlüssen ausgestattet, damit bei wichtigen Besprechungen eine sichere Verbindung gewährleistet werden kann. Diese arbeiten analog oder mit Voice over IP. Andere Geräte erlauben sogar den USB- oder kabellosen Einsatz via WLAN und Bluetooth.


OTTO Office - So geht Büro!

Kontakt
Kundenchat
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr
außer feiertags
Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline
Newsletter