Sicher einkaufen

 
 
 

Laminiergeräte


Für die Verarbeitung von Laminierfolien benötigen Sie ein Laminiergerät. Die Auswahl ist großzügig und preisgünstig. Es gibt Laminiergeräte in DIN A4 und sogar in DIN A3. Überraschend ist vor allem die einfache Bedienung. Mit den Laminiergeräten geht Ihnen das Laminieren sehr leicht von der Hand. Das ist wichtig, damit das Laminiergerät öfter mal zum Einsatz kommt. Damit lassen sich auch zwischendurch mal Aktivitäten wie der Tag der offenen Tür gestalten.

36 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 4  
  Produktbeschreibung Preis
OTTO Office Laminiergerät »OL-400« inkl. Laminierfolien-Set
  • Laminiergeschwindigkeit: 330 mm/min
  • max. Laminierformat: A3
  • max. Folienstärke: 250 µm
  • Antistau-Funktion vorhanden: Ja
Maße (B/T/H): 49,0/15,0/6,5 cm
OTTO Office
Bestell-Nr. INT-3646 Artikel merken   Produkt vergleichen

69,99 
pro Set


  Menge: 
OTTO Office Budget Laminiergerät »OL-10« inkl. Laminierfolien-Set
  • Laminiergeschwindigkeit: 300 mm/min
  • Temperaturregelung: manuell
  • max. Laminierformat: A4
  • max. Folienstärke: 125 µm
  • Antistau-Funktion vorhanden: Ja
Maße (B/T/H): 36,0/13,0/10,0 cm
OTTO Office Budget

39,99 
pro Set


  Menge: 
Olympia Laminiergeräte-Set »A 330 Plus«
  • Laminiergeschwindigkeit: 400 mm/min
  • max. Laminierformat: A3
  • max. Folienstärke: 125 µm
  • Antistau-Funktion vorhanden: Ja
Maße (B/T/H): 46,6/14,6/6,6 cm
Olympia

35,99 
pro Stück


  Menge: 
Fellowes Laminiergerät »L125 A4«
  • Laminiergeschwindigkeit: 300 mm/min
  • max. Laminierformat: A4
  • max. Folienstärke: 125 µm
  • Antistau-Funktion vorhanden: Ja
Maße (B/T/H): 35,6/15,8/6,6 cm
Fellowes
Bestell-Nr. INT-3538 Artikel merken   Produkt vergleichen

24,99 
pro Stück


  Menge: 
Leitz Laminiergerät »iLAM touch A3«
  • Laminiergeschwindigkeit: 700 mm/min
  • Temperaturregelung: Geschwindigkeitsgesteuert
  • max. Laminierformat: A3
  • max. Folienstärke: 250 µm
  • Antistau-Funktion vorhanden: Ja
Maße (B/T/H): 52,5/21,7/14,3 cm
Leitz
Bestell-Nr. INT-95174 Artikel merken   Produkt vergleichen

169,99 
pro Stück


  Menge: 

Musik für die Augen!
OTTO Office Budget Laminiergerät »OL-20« inkl. Laminierfolien-Set
  • Laminiergeschwindigkeit: 300 mm/min
  • Temperaturregelung: manuell
  • max. Laminierformat: A3
  • max. Folienstärke: 125 µm
  • Antistau-Funktion vorhanden: Ja
Maße (B/T/H): 46,0/16,0/10,0 cm
OTTO Office Budget

54,99 
pro Set


  Menge: 
Olympia Laminiergerät »A 330«
  • Laminiergeschwindigkeit: 300 mm/min
  • max. Laminierformat: A3
  • max. Folienstärke: 125 µm
  • Antistau-Funktion vorhanden: Ja
Maße (B/T/H): 44,0/15,0/6,5 cm
Olympia

30,99 
pro Stück


  Menge: 
Olympia Laminiergeräte-Set »A 230 Plus«
  • Laminiergeschwindigkeit: 400 mm/min
  • max. Laminierformat: A4
  • max. Folienstärke: 125 µm
  • Antistau-Funktion vorhanden: Ja
Maße (B/T/H): 36,6/14,6/6,6 cm
Olympia

26,99 
pro Stück


  Menge: 
Fellowes Laminiergerät »L80 A4«
  • Laminiergeschwindigkeit: 300 mm/min
  • Temperaturregelung: fix
  • max. Laminierformat: A4
  • max. Folienstärke: 80 µm
  • Antistau-Funktion vorhanden: Ja
Maße (B/T/H): 35,6/15,8/6,6 cm
Fellowes
Bestell-Nr. INT-3537 Artikel merken   Produkt vergleichen

19,99 
pro Stück


  Menge: 
GBC Laminiergerät »Fusion 1100L«
  • Laminiergeschwindigkeit: 330 mm/min
  • Temperaturregelung: automatisch
  • max. Laminierformat: A4
  • max. Folienstärke: 125 µm
  • Antistau-Funktion vorhanden: Ja
Maße (B/T/H): 41,0/12,0/14,9 cm
GBC
Bestell-Nr. INT-14426 Artikel merken   Produkt vergleichen

51,99 
pro Stück


  Menge: 
36 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 4  

Dokumente länger haltbar machen mit dem Laminiergerät

Unsere Mitarbeiterin Valerie stellt das Leitz Laminiergerät iLAM touch A3 vor.

 

Einen Schutzmantel erzeugen

Mit einem Laminiergerät kann man vielerlei Dinge in eine Folie einschweißen. Dadurch wird das Eingeschweißte vor allem vor Feuchtigkeit geschützt. Lamination kann grundsätzlich heiß und auch kalt ausgeführt werden. Kaltes Laminieren wäre das Verkleben per Hand. Ein Laminiergerät kann dies meist perfekter, da hier (überwiegend) heiß geklebt und gleichmäßig gepresst wird. Mit dem Laminiergerät vervollständigt man sozusagen die Klarsichthüllen, sodass die Hülle von allen Seiten geschlossen ist. Auf diesem Wege kann man beispielsweise Aushänge weitgehend wetterfest machen, um sie dann nach draußen zu hängen. Logischerweise lassen sich einmal mit einem Laminiergerät eingepackte Dinge nicht so ganz einfach wieder herausholen. Damit verbindet sich auch ein minimaler Diebstahlschutz. Man müsste die Folie schon aufschneiden oder aufreißen, was auch Spuren hinterlässt. Durch Laminieren kann also der Schutzfaktor auch in dieser Hinsicht erhöht werden.

Auf jeden Fall wird durch das Laminiergerät das Objekt komplett eingebunden. Wer einen Zettel mit Bekanntmachungen oder Werbung einfach nur in eine Klarsicht- oder Prospekthülle steckt und dann präsentiert, läuft Gefahr, dass dieses Werbeplakat von Wind und Wetter zerstört wird. Da reicht oft ein kleiner Windstoß, der die Hülle öffnet und den Inhalt schutzlos preisgibt. Dies gilt für zweiseitig geschlossene Hüllen. Dreiseitig geschlossene Hüllen, die man auch als Prospekthülle im Aktenordner kennt, könnte man mit der offenen Seite nach oben aufhängen. Dann läuft da aber auch gern mal Wasser rein. So oder so ist also die Hülle, die mit dem Laminiergerät verschlossen wurde, sicherer.

Ein weiterer Aspekt ist die verbesserte Lesbarkeit. Klarsichtfolien geben den Blick auf geschriebenen bzw. gedruckten Text am besten dann frei, wenn sie plan auf dem Papier anliegen. Folien, die noch an einer Seite offen sind bzw. bei der Nutzung eines Laminiergeräts nicht gut gepresst wurden, wellen sich über dem Text. Dadurch wird die Lesbarkeit zum Teil erheblich eingeschränkt, was natürlich den eigentlichen Sinn der Werbung ad absurdum führt.

Was benötigt wird

Beim Kauf eines Laminiergeräts ist auf einiges zu achten. Wie auch bei anderen Bürogeräten, etwa Bindegeräte, sollte zunächst geklärt werden, wie oft und für welche Aufgaben das Gerät genutzt werden soll. Zwischen dem preiswerten Einstiegsmodell für rund 30 Euro und der Topklasse für annähernd 700 Euro sind zahlreiche Laminiergeräte im Angebot. Die Preisunterschiede rechtfertigen sich unter anderem dadurch, dass manche Geräte nicht nur für DIN A4 geeignet sind, sondern auch auf der Breite von DIN A3 laminieren können. Die maximale Folienstärke variiert beispielsweise zwischen 80, 100, 125 und 250 Mikrometer (1000 Mikrometer = 1 Millimeter = 0,001 Meter; also entsprechen 250 Mikrometer 0,00025 Meter). Die Aufwärmzeiten liegen meist bei 3 bis 5 Minuten, die Laminiergeschwindigkeit bei 300 bis 450 mm/min (Einsteigergeräte bis Mittelklasse) bzw. 500 bis 800 mm/min (Mittelklasse bis Topklasse).

Das professionelle Equipment der Werbung

Die Werbewelt ist sicherlich eine oberflächliche Welt. Vieles wird hier schöner dargestellt, als es in Natur zu haben ist. Mit einer ehrlichen Werbung kann man heute kaum noch einen Blumentopf gewinnen. Der Kunde erwartet beispielsweise schon, dass technische Daten immer etwas übertrieben sind.

Mit dem Laminiergerät bringt man Glanz in die Werbung, so, wie sie es der Kunde vorfinden möchte. Der Kaufanreiz muss herausgestellt werden. Wer auf das Laminiergerät verzichtet und die Präsentation seiner Objekte unprofessionell gestaltet, muss sich nicht wundern, wenn der Kunde achtlos daran vorbeigeht. Werbung hat die Aufgabe, den Kunden zu informieren und muss daher auch auf die Information aufmerksam machen.


OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Unser Chat steht Ihnen zu folgenden Zeiten zur Verfügung:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 - 13:00 Uhr
(außer feiertags)

Sie können sich auch gerne telefonisch (040 - 360 33 444), per Fax (040 - 360 33 555) oder per E-Mail (service@otto-office.de) zu folgenden Zeiten an uns wenden:
Mo. - Fr.: 7:00 - 19:00 Uhr und Sa.: 8:00 - 14:00 Uhr
(außer feiertags)