OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
Sicher einkaufen

Kosmetiktücher


7 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 1  
wepa Kosmetiktücher 100 Stück
Ausführung: 2-lagig, Qualität: Zellstoff, Farbe: weiß, Inhalt pro Pack: 100 Stück
wepa
Bestell-Nr. INT-97659

0,69 
pro Pack

Menge: 
wepa Kosmetiktücher 90 Stück
Ausführung: 3-lagig, Qualität: Zellstoff, Farbe: hochweiß, Inhalt pro Pack: 90 Stück
wepa
Bestell-Nr. INT-97898

0,99 
pro Pack

Menge: 
Tempo Taschentücher-Box 80 Tücher
4-lagig, Inhalt pro Box: 80 Stück
Tempo
Bestell-Nr. INT-54536

2,49 
pro Pack

Menge: 
wepa Prestige Kosmetiktücher in Zupf-Box
3-lagige Kosmetiktücher, Maße Einzelblatt (B/H): 20,8/21 cm, Material: 100% FSC®-zertifizierter Zellstoff, Inhalt: 60 Tücher in dekorativer Zupf-Box, Maße der Box (B/T/H): 11,5/11,5/11,0 cm
Hersteller-Nr.: 210600
wepa Prestige
Bestell-Nr. INT-291864

0,99 
pro Pack

Menge: 
Firstline Kosmetiktücher 90 Tücher
Ausführung: 3-lagig, Qualität: Zellstoff, Farbe: weiß, Inhalt pro Pack: 90 Stück
Firstline
Bestell-Nr. INT-82722

1,29 
pro Pack

Menge: 
Spenderbox für Kosmetiktücher
Farbe: silbern, Material: Edelstahl, rostfrei, mit Gummifüßen, zur Wandmontage geeignet
 
Bestell-Nr. INT-17956

9,99 
pro Stück

Menge: 
Tork Spenderbox für Kosmetiktücher
  • Material: Metall / Kunststoff
  • Sichtfenster vorhanden: Nein
  • abschließbar: Nein
Maße (B/T/H): 25,6/13,6/6,7 cm
Tork
Bestell-Nr. INT-8796

29,99 
pro Stück

Menge: 
7 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 1  

Für kleine und große Korrekturen

Bei der Kosmetik geht es vor allem darum, den Körper zu ordnen bzw. zu schmücken. So lautet zumindest die Erklärung für das altgriechische Adjektiv kosmetikós. Gemeint ist die Erhaltung oder auch die Wiederherstellung der Schönheit mittels Pflege. Kosmetiktücher werden überwiegend von Frauen genutzt, um beispielsweise ihr Makeup zu entfernen (Abschminken) bzw. zu korrigieren. Da Kosmetiktücher von der Qualität her auf dem Niveau von Papier-Taschentüchern, Servietten usw. einzustufen sind, können sie auch vielfältig eingesetzt werden. Die Oberflächenbeschaffenheit ist allerdings bei Kosmetiktüchern immer von feinster Qualität, während es bei den anderen genannten Produkten auch durchaus rauere Varianten gibt. Dafür müssen Kosmetiktücher beim Aufwischen von Flüssigkeiten, etwa wenn man den morgendlichen Kaffee über die Tastatur geschüttet hat, passen. Hier sind Küchenkrepp oder Papiertaschentücher den Kosmetiktüchern meist überlegen. Dass Kosmetiktücher in der Regel sehr hygienisch verpackt sind, qualifiziert sie in Notfällen auch als Wundauflage. Wenn dann noch zwischen Haut bzw. Wunde und dem Kosmetiktuch eine antiseptische Salbe kommt, dann kann man schon von einer guten Wundversorgung sprechen. Zumindest kann dies eine Erstversorgung bilden, bevor sich ein Arzt der Verletzung annimmt.

Kosmetiktücher eignen sich zum Reinigen

Im weitesten Sinne sind Kosmetiktücher also auch Reinigungsmittel. Kosmetiktücher können zur Reinigung der Haut verwendet werden, was bereits viel über ihre weiche Oberfläche aussagt. Denn nur, wenn die Kosmetiktücher extrem sanft an die Haut gehen, können sie zum Abschminken verwendet werden. Andernfalls würde die Gesichtshaut erheblich gerieben werden und erröten. Allerdings können Kosmetiktücher auch nicht immer Wunder vollbringen, wenn etwa das Make-up sehr dick und mehrlagig aufgetragen ist. Manche Clowns können ein Lied davon singen.

Mit diesen Qualitäten kann natürlich vielfältig agiert werden. Da Kosmetiktücher auch für feinste Arbeiten verwendet werden können, werden sie auch in manchen Bereichen zweckentfremdet.

Für ein Unternehmen, dass seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen den lieben langen Arbeitstag bei Laune halten möchte, gehören Kosmetiktücher ebenso zur Grundausstattung wie Toilettenpapier, Hygienebeutel, diverse Cremes usw. Hier sollte man sich nicht lumpen lassen und für eine zuverlässige Versorgung einstehen. Die Mitarbeiter können sich so auf ihre eigentliche Berufung konzentrieren.

Die häufigste Unterscheidung bei Kosmetiktüchern ist die Anzahl der Lagen. Ob ein-, zwei oder dreilagig ist dabei nicht immer eine Frage des persönlichen Geschmacks oder des qualitativen Selbstverständnisses der Hersteller. Bei manchen Aufgaben ist dünneres Material einfach praktischer, bei anderen dickeres. Am häufigsten liegt hier aber auch der Mittelwert vor. Bei der Lagenanzahl führt die Ziffer "2" mit großem Abstand.
Ein weiteres Kaufkriterium ist oft die ökologische Einstufung. Umweltzertifikate führen zunehmend dazu, auch teurere Produkte vorzuziehen.

Papier ist nicht Papier

Wofür ein Papierprodukt am besten geeignet ist, entscheidet sich vielfach über die Wahl des Ausgangsproduktes. Die Anteile von Zellstoff oder Holzstoff sind hier typische Parameter. Die Ergebnisse sind frappierend, wenn man bedenkt, dass es sich letztlich immer noch um Papier handelt. Die Aufgaben sind sehr vielfältig. Das sieht man beispielsweise bei einem Vergleich von Schreibpapier und Kosmetiktüchern zum Thema Saugfähigkeit:

  • Schreibpapier muss eine sehr feine Menge Tinte aufnehmen, darf sich dadurch aber nicht verformen. Nur die Bindung reicht hier nicht,um die nötige Steife realisieren zu können.
  • Kosmetiktücher können sich weit mehr auf die Saugkraft konzentrieren. Sie müssen nicht steif bleiben, sollten aber auch nicht sofort reißen.

Der Schüler würde beim Schreiben im Heft vielleicht die weiche Haptik von Kosmetiktüchern bevorzugen. Aber die Schrift würde, je nach Art der Tinte, mehr oder weniger verlaufen. Die Kritik des Lehrers bezüglich der unsauberen Arbeit könnte nicht von der Hand gewiesen werden.


OTTO Office - So geht Büro!