Cookie-Einstellungen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für den Warenkorb), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
loading content
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
banner ak60432_over
Sicher einkaufen
Ihr Warenkorb
freight free
Frachtkostenfrei:
Ihnen fehlen noch 45,00 € für diese Zugabe*
Kekse
Gratis:
Ihnen fehlen noch 115,00 € für diese Zugabe*
Der Netto-Mindestbestellwert für die Dankeschön-Kekse beträgt 115,00 €. Sobald sie eine Aktion in den Warenkorb legen, erhöht sich der Mindestbestellwert auf 195,00 €.
*zzgl. MwSt. Berechnung exkl. Postwertzeichen, Paket- & Päckchenmarken, Apple Produkte.
banner
OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Sicher einkaufen

banner
Information & Außenwerbung
-

drehbar
zusammenklappbar

Prospektständer


1-24 von 80
Ansichten:
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: 74258D
Bestell-Nr.: INT-374970

EXACOMPTA Tischprospektständer »Multiformat Exacryl«

  • Gestaltung / Ausführung: Tischhalter / Anzahl und Größe der Fächer flexibel anpassbar durch herausnehmbare Trennwände / bis zu 12 Fächer möglich / für Wandmontage geeignet
  • Anzahl der Fächer: 4 Stück
  • Verwendung für Papierformat: A4 / A5 / DL
  • drehbar: Nein
  • mobil: Nein
Maße (B/T/H): 34,8/18,0/34,0 cm
Bestell-Nr. INT-374970

37,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: 6337
Bestell-Nr.: INT-35010

Kerkmann Prospektständer »Tec-Art« (ohne Fächer)

  • Anzahl der Fächer: 12 Stück
  • Verwendung für Papierformat: A4
  • drehbar: Nein
  • mobil: Nein
Maße (B/T/H): 31,0/42,0/167,0 cm
Bestell-Nr. INT-35010

ab 107,99 
pro Stück (ab 2 Stück)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Stück 
113,99 €*
ab 2 Stück 
107,99 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: 6596
Bestell-Nr.: INT-3679

Kerkmann Prospektständer »First 6596«

  • Anzahl der Fächer: 4 Stück
  • Verwendung für Papierformat: A4, A5, DL
  • drehbar: Nein
  • mobil: Nein
Maße (B/T/H): 30,0/30,0/177,0 cm
Bestell-Nr. INT-3679
Unverb. Preisempf. 229,00

ab 197,99 
pro Stück (ab 2 Stück)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Stück 
202,99 €*
ab 2 Stück 
197,99 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: 6314
Bestell-Nr.: INT-35013

Kerkmann Prospektregal »6314«

  • Anzahl der Fächer: 8 Stück
  • Verwendung für Papierformat: A4
  • drehbar: Nein
  • mobil: Ja
Maße (B/T/H): 51,0/35,0/160,0 cm
Bestell-Nr. INT-35013

ab 187,99 
pro Stück (ab 2 Stück)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Stück 
197,99 €*
ab 2 Stück 
187,99 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: 6930
Bestell-Nr.: INT-41595

Kerkmann Prospektständer (ohne Fächer) »Tec Art 6930«

  • Gestaltung / Ausführung: für 4 Infoschilder, 4 Prospektschilder A4 oder 8 Prospektfächer DIN Lang
  • Verwendung für Papierformat: A3, A4, DIN lang
  • drehbar: Nein
  • mobil: Nein
Maße (B/T/H): 26,0/42,0/165,0 cm
Bestell-Nr. INT-41595

ab 145,99 
pro Stück (ab 2 Stück)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Stück 
152,99 €*
ab 2 Stück 
145,99 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: 3462
Bestell-Nr.: INT-279682

Kerkmann Prospektregal »Praktica 3462«

  • Anzahl der Fächer: 4 Stück
  • Verwendung für Papierformat: A4
  • drehbar: Nein
  • mobil: Ja
Maße (B/T/H): 31,0/35,0/155,0 cm
Bestell-Nr. INT-279682

109,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: 6994
Bestell-Nr.: INT-3678

Kerkmann Faltbarer Prospektständer »tec-art 6994«

  • Anzahl der Fächer: 4 Stück
  • Verwendung für Papierformat: A4
  • drehbar: Nein
  • mobil: Nein
Maße (B/T/H): 28,0/30,0/145,0 cm
Bestell-Nr. INT-3678
Unverb. Preisempf. 229,00

ab 187,99 
pro Stück (ab 2 Stück)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Stück 
192,99 €*
ab 2 Stück 
187,99 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: 6313
Bestell-Nr.: INT-35014

Kerkmann Prospektregal »6313«

  • Anzahl der Fächer: 12 Stück
  • Verwendung für Papierformat: A4
  • drehbar: Nein
  • mobil: Ja
Maße (B/T/H): 71,0/35,0/160,0 cm
Bestell-Nr. INT-35014
Unverb. Preisempf. 349,00

ab 219,99 
pro Stück (ab 2 Stück)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Stück 
234,99 €*
ab 2 Stück 
219,99 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: 6509
Bestell-Nr.: INT-59160

Kerkmann Prospektständer »Vario 6509«

  • Anzahl der Fächer: 7 Stück
  • Verwendung für Papierformat: A4, DIN lang
  • drehbar: Nein
  • mobil: Nein
Maße (B/T/H): 32,0/34,0/132,0 cm
Bestell-Nr. INT-59160

ab 224,99 
pro Stück (ab 2 Stück)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Stück 
239,99 €*
ab 2 Stück 
224,99 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: 6331
Bestell-Nr.: INT-67181

Kerkmann Prospektregal »6331«

  • Gestaltung / Ausführung: gelochte Regalböden
  • Anzahl der Fächer: 12 Stück
  • Verwendung für Papierformat: A4
  • drehbar: Nein
  • mobil: Ja
Maße (B/T/H): 78,5/30,0/165,0 cm
Bestell-Nr. INT-67181

259,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten

Lichtgrau (LG)
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: H68134
Bestell-Nr.: INT-279413-*

helit Prospektregal »H68134 the rolling show«

  • Anzahl der Fächer: 12 Stück
  • Verwendung für Papierformat: A4
  • drehbar: Nein
  • mobil: Ja
Maße (B/T/H): 75,0/39,0/158,0 cm
Bestell-Nr. INT-279413-*

132,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: 3464
Bestell-Nr.: INT-279684

Kerkmann Prospektregal »Praktica 3464«

  • Anzahl der Fächer: 16 Stück
  • Verwendung für Papierformat: A4
  • drehbar: Nein
  • mobil: Ja
Maße (B/T/H): 92,0/35,0/155,0 cm
Bestell-Nr. INT-279684

181,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: 60558D
Bestell-Nr.: INT-296036

EXACOMPTA Drehbarer Tischprospektständer »Presentation Desk-Tower«

  • Anzahl der Fächer: 6 Stück
  • Verwendung für Papierformat: A4
  • drehbar: Ja
  • mobil: Nein
Maße (B/T/H): 31,5/31,5/46,5 cm
Bestell-Nr. INT-296036

123,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: UZZEPS0100X1000
Bestell-Nr.: INT-300252

update displays Falt-Prospektständer 5x A4

  • Anzahl der Fächer: 5 Stück
  • Verwendung für Papierformat: A4
  • drehbar: Nein
  • mobil: Nein
Maße (B/T/H): 26,1/34,0/44,5 cm
Bestell-Nr. INT-300252

125,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Letzte Chance Symbol Highlight
pfeil
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: 255N.35
Bestell-Nr.: INT-300625

Paperflow Prospektregal »Uno« Alufarben

  • Anzahl der Fächer: 5 Stück
  • Verwendung für Papierformat: A3, A4
  • drehbar: Nein
  • mobil: Ja
Maße (B/T/H): 85,5/38,5/167,5 cm
Bestell-Nr. INT-300625

ab 189,99 
pro Stück (ab 2 Stück)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Stück 
199,99 €*
ab 2 Stück 
189,99 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: UWMRFD15A4X2000
Bestell-Nr.: INT-341272

update displays Boden-Prospektständer »WoodMagazine« 10x DIN A4

  • Gestaltung / Ausführung: Freistehend / doppelseitig
  • Anzahl der Fächer: 10 Stück
  • Verwendung für Papierformat: A4
  • drehbar: Nein
  • mobil: Nein
Maße (B/T/H): 34,5/20,5/117,5 cm
Bestell-Nr. INT-341272

140,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
1-24 von 80

Ratgeber Prospektständer – Informationen, die ins Auge fallen

Wenn der erste Blick beim Betreten eines Raums ihm gilt, dann hat der Prospektständer seinen optimalen Platz gefunden: Um Angebote und Informationen anschaulich zu zeigen und Prospekte, Flyer und Broschüren zum Mitnehmen auszulegen, ist ein Prospektaufsteller ein ideales analoges Präsentationsmittel, das in vielen Bereichen mit Publikumsverkehr Verwendung findet.

Was sind Prospektständer und wofür können sie genutzt werden? Welche Vorteile bieten sie und welche verschiedenen Ausführungen und Unterscheidungsmerkmale gibt es? Dieser Ratgeber informiert rund um die Broschürenaufsteller und zeigt die Aspekte, auf die beim Kauf zu achten ist. Zusätzlich gibt es praktische Tipps, wie Prospektständer ins rechte Licht gerückt werden, um ins Auge zu fallen.

Was ist ein Prospektständer?

Sie stehen vorzugsweise in Empfangsbereichen, aber auch in Wartezimmern, auf Messen, in der Flughafenhalle und auf Tresen und Theken begegnen wir ihnen. Die mit Prospekten, Flyern, Zeitschriften oder Katalogen bestückten Prospektständer dienen dabei dazu, gedruckte Informationen oder Werbebotschaften auf ansprechende Art sichtbar zu machen und einem breiteren Publikum ohne große Hürde zum Mitnehmen zur Verfügung zu stellen.

Bei einem Prospektständer handelt es sich um eine stabile, offene Konstruktion aus Metall, Holz oder Acryl, die optisch einem schmalen Regal ähnelt. Ihrem Namen entsprechend stehen die klassischen Broschürenständer mit einem Fuß fest auf dem Boden – mobile Varianten auf Rollen sowie breitere Regalmodelle oder Tischaufsteller fallen aber auch unter die Rubrik Prospektständer. Ausgestattet sind die Aufsteller mit mindestens einem Fach, in der Regel haben sie aber deutlich mehr Fächer. Diese bieten Platz, um diverse analoge Unterlagen offen und ordentlich darin abzulegen. Bei Bedarf und Interesse lassen sie sich mit einem Handgriff schnell entnehmen.

Die wichtigsten Merkmale von Prospektständern im Überblick:

  • Präsentationsmittel für Prospekte, Broschüren und Co.
  • offenes Regal mit einzelnen Fächern
  • stabiler Stand
  • ordentliche Präsentation
  • Informationen sichtbar machen
  • schnelle Entnahme der Unterlagen

Welche Vorteile bieten Prospektständer?

Wohin mit den Unterlagen? Wie platziere ich meinen Werbeflyer und wo die Unternehmensbroschüre? Wie kommen Kunden, Interessierte und Besucher an wichtige Information in Papierform? Wer sich Fragen, wie diese stellt, ist mit einem Prospektständer gut beraten. Die vielfältigen und praktischen Aufsteller bieten dabei wesentliche Vorteile.

Das sind die Pluspunkte der Prospektständer:

  • Informationen werden gut sichtbar und ansprechend auf Augenhöhe präsentiert, um den Betrachter zum Beispiel auf bestimmte Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen.
  • Die verschiedenen Fächer erlauben eine übersichtliche und ordentliche Ablage verschiedener Unterlagen.
  • Ganz gleich, ob Prospekte, Broschüren, Flyer oder Zeitungen und Zeitschriften – die Ablage in den Fächern eignet sich für Unterlagen aller Art. Sie sind dementsprechend vielfältig für unterschiedliche Zwecke einsetzbar.
  • Die Nutzung der Prospektständer ist selbsterklärend und unkompliziert: Wer Interesse hat, nimmt sich einfach die gewünschten Unterlagen mit. Darüber hinaus gestaltet sich auch die Bestückung und Aktualisierung spielend einfach.
  • Bodenprospektständer nehmen aufgrund ihres aufrechten Stands nur wenig Platz im Raum in Anspruch.
  • Mit einem Broschürenständer erhalten Sie ein stabiles, robustes und langlebiges Produkt. Schmutz und Verunreinigungen lassen sich einfach abwischen.
  • Aufgrund der verschiedenen Größen, Materialien und weiteren Ausführungsmerkmale findet sich für jeden Einsatz der passende Prospektständer.
  • Insgesamt sind die Flyerständer ein kostengünstiges Mittel, um Werbung in eigener Sache zur Verkaufsförderung zu machen und Informationen zu verbreiten.
  • Mobile Prospektständer lassen sich flexibel an unterschiedlichen Standorten aufstellen.

Welche verschiedenen Ausführungen gibt es?

Wie groß ist der Raum, der mir für den Prospektständer zur Verfügung steht? Wie viele Unterlagen möchte ich ansprechend präsentieren und welche Rolle spielen Faktoren, wie die Optik, die Stabilität und die Flexibilität des Produkts? Um das passende Modell zu finden, sollten Sie sich vorab einige Fragen stellen und den individuellen Bedarf ausloten. Für den optimalen Prospektständer, der den gewünschten Mehrwert bietet, sind einige Aspekte zu berücksichtigen. Folgende Ausführungsmerkmale sind bei den Überlegungen relevant:

  • das Material
  • die Maße / die Größe
  • die Anzahl der Fächer
  • die Art der Fächer
  • die passenden Papierformate
  • die Farbe / das Design
  • besondere Eigenschaften
Aus welchem Material werden die Prospektständer hergestellt?

Welches Material zur Herstellung der Ständer verwendet wird, hängt im Wesentlichen vom Modell und von der Größe ab. Hier gilt: Je größer der Prospektständer ist und je mehr Gewicht er trägt, desto stabiler sollte das Material sein.

Dies sind die gängigen Materialien:

  • Metall: Das Material der Wahl ist Metall immer dann, wenn Stabilität, Funktionalität und Robustheit gefragt sind. Bei Metall-Prospektständern handelt es sich meist um die größeren Modelle. Metall bringt ein vergleichsweise hohes Eigengewicht mit und bietet daher eine hohe Standfestigkeit. Gleichzeitig ist das Produkt sehr unempfindlich: Stöße und Erschütterungen können ihm so schnell nichts anhaben. Flecken und Schmutz lassen sich darüber hinaus einfach abwischen. Prospektständer aus Metall kommen zudem zeitlos, schlicht und klassisch daher und passen sich optisch ihrer Umgebung an.
  • Holz: Einen sehr hochwertigen, stilvollen und gleichzeitig natürlichen Eindruck macht das Material Holz. Das hohe Eigengewicht des nachhaltigen Naturprodukts sorgt für einen sicheren Stand. Modelle aus Holz nehmen gerne etwas mehr Raum ein und sind ein schöner Eyecatcher. Insgesamt ist Holz etwas pflegeintensiver und anfälliger gegenüber äußeren Einflüssen. Für die Verwendung im Außenbereich sind Holzmodelle nicht zu empfehlen.
  • Acryl / Plexiglas® Zurückhaltend und dezent präsentieren sich die Prospektständer aus transparentem Acrylglas oder Plexiglas®. Sie erinnern optisch an Glas, sind jedoch weniger empfindlich (und schon gar nicht zerbrechlich). Das vergleichsweise geringe Gewicht sorgt für ein hohes Maß an Flexibilität und einen einfachen Transport. Bei 100-prozentigen Acrylständern handelt es sich meist um kleinere Modelle oder Tischaufsteller. Für die Standfestigkeit weisen die größeren Ständer gerne ein Gerüst aus Metall auf. Ähnlich wie Metall ist Acrylglas unempfindlich und leicht zu reinigen.
  • Kunststoff Die kostengünstigste Variante stellen Prospektständer aus Kunststoff dar. Sie sind ebenfalls leicht, sodass sie vor allem als kleinere und mobile Modelle angeboten werden. Da Kunststoff sehr unempfindlich ist, eignen sich diese Aufsteller auch für den Außenbereich.
In welchen Größen sind die Prospektständer erhältlich?

Der Spielraum im Hinblick auf die Größe ist groß. Vom Tischaufsteller mit einer Höhe von gerade mal 30 Zentimetern bis hin zum Prospektregal und zur Drehsäule mit einer Länge von bis zu 2 Metern machen hier nicht nur wenige Zentimeter den Unterschied. Im Schnitt messen die Aufsteller zwischen etwa 1,20 und 1,60 Meter.

Unterschiede gibt es zudem bei der Breite: Für die einreihige Ablage sind Maße zwischen 25 und 45 cm üblich. Diese durchaus schmale Breite findet man vor allem auf den Aufstellern und mobilen Ständern. An der Wand stehende oder hier fest montierte Prospektständer sind dagegen gerne auch etwas breiter und bieten mehreren Prospekten nebeneinander Platz. Um drei bis vier Unterlagen Kante an Kante unterzubringen, beträgt die Breite zwischen 70 und 85 cm.

Wie viele Fächer haben die Prospektständer?

Wer lediglich eine Broschüre ins rechte Licht rücken will, der erhält auch Prospektständer mit nur einer einzelnen Ablagefläche. Hier ist natürlich Luft nach oben: Je nach Höhe und Breite des Modells verfügen die Ständer über deutlich mehr Ablagefächer. Bei den einreihigen Produkten sind das häufig vier oder fünf, teils aber auch sechs oder sieben. Liegen Fächer bei breiteren Modellen auch nebeneinander, sind es entsprechend mehr. Besonders viele Prospekte lassen sich „rundherum“ in den Säulenständern mit 30 oder sogar 40 Fächern unterbringen.

In diesem Zusammenhang spielt zudem die Aufnahmekapazität pro Fach eine Rolle: Während teilweise gerade mal eine (etwas dickere Broschüre) in ein Fach gelegt werden kann, fassen andere auch zehn oder mehr Broschüren. Für dünne Flyer ist in aller Regel immer so viel Platz vorhanden, dass diese in größerer Stückzahl in ein Fach passen.

Welche Art von Fächern gibt es?

Die Fächer der Prospektständer sind so gestaltet, dass die Prospekte darin mehr oder weniger aufrecht stehen und so auch aus einiger Entfernung noch gut sichtbar sind. Fächer zum Hineinlegen sucht man bei den Aufstellern dagegen vergebens – Sinn und Zweck ist schließlich die Präsentation und Sichtbarmachung und nicht die Ablage.

Damit das Informationsmaterial nicht hinausfällt, gibt es spezielle Vorrichtungen. Das kann ein Gitterkonstrukt an den Seiten sein. Teilweise verfügt das Fach auch einfach nur über einen Überstand im unteren Bereich. Alle Ablagevarianten haben gemeinsam, dass sie den Blick auf Flyer und Co. nicht beeinträchtigen, sondern jederzeit offenhalten.

Zum Schutz der Dokumente (vorzugsweise im Außenbereich) sind die Fächer teilweise mit einer Abdeckung, zum Beispiel in Form einer Klappe aus Plexiglas, geschützt. Es gibt zudem Varianten mit einer stabilen transparenten Folie, in die sich ein einzelner Prospekt zur Anschauung einschieben lässt.

Für welche Papierformate sind die Fächer konzipiert?

Wie bei so vielen anderen Materialien und Utensilien für das Büro spielt das Standard-Papierformat DIN A4 auch bei den Prospektständern eine wesentliche Rolle. Die einzelnen Fächer sind in der Regel nämlich so konzipiert, dass Dokumente in dem am häufigsten verwendeten Maß 21 x 29,7 cm exakt, zumindest aber locker passen. Ausgerichtet sind die Ablageflächen dabei vor allem auf das Hochkant-Format.

Während kleinere Fächer die absolute Ausnahme darstellen – DIN A5 passt aber natürlich in ein DIN-A4-Fach – besitzen einige Modelle aber durchaus Ablageflächen, die auch für die größeren Papierformate A3, A2 oder sogar A1 konzipiert sind.

Welche farbliche Auswahl gibt es?

Grundsätzlich ist es vor allem das Material, das die Farbe des Prospektständers bestimmt: Während die Holzvarianten in einem natürlichen, braunen Farbton daherkommen, ist es beim Metall vielmehr eine graue oder silberfarbene Optik. Die Acryl- und Plexiglas®-Ständer sind dagegen transparent und daher farblos. Lediglich bei den eher seltenen Kunststoffmodellen kommt etwas mehr Farbe ins Spiel.

Insgesamt präsentieren sich Prospektständer alle in einem meist schlichten Design. Ihr zurückhaltendes Erscheinungsbild bietet vielmehr den Prospekten, Broschüren und Flyern eine Bühne, damit diese die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Welche besonderen Ausstattungsmerkmale gibt es bei den Prospektständern?

Darüber hinaus gibt es weitere wichtige Ausführungsaspekte, die man beim Kauf genauer unter die Lupe nehmen sollte. Folgende Eigenschaften gehören dazu:

  • mobil: Sind die Ständer mit vier Rollen ausgestattet, handelt es sich um ein mobiles Produkt, das sich bequem von A nach B transportieren oder einfach auch mal nur zur Seite schieben lässt.
  • drehbar: Säulenmodelle stehen auf einer Drehsäule, sodass sich der Ständer rundherum um die eigene Achse um 360 Grad drehen lässt – und Prospekte und Zeitungen von allen Seiten eingelegt und entnommen werden können.
  • ausziehbar / zusammenklappbar: Besonders flexibel erweisen sich die Prospektständer, die sich (teils wie eine Ziehharmonika) nach oben auseinanderziehen und bei Nichtgebrauch zusammenklappen lassen. Für den Transport und wechselnde Einsatzorte sind diese Modelle ideal.
  • freistehend / hängend: Ihrem Namen entsprechend stehen die Prospektständer mit mindestens einem Fuß auf dem Boden. Es gibt aber auch Modelle, die für die Wandaufhängung konzipiert sind. Alternativ erhalten Sie auch sogenannte Tischaufsteller. Diese sind kleiner und finden ihren Platz auf einem Schreibtisch, einer Theke oder einem Tresen.

Welche Aspekte sind beim Kauf für den passenden Prospektständer relevant?

Um entsprechend der Rahmenbedingungen die richtige Wahl zu treffen, lohnt es sich, eine Checkliste aufzustellen: Notieren Sie sich dabei, welche Aspekte Ihnen wichtig sind und welche Anforderungen der Aufsteller unbedingt erfüllen sollte. Hier eine Übersicht mit den wichtigsten Fragen:

  • Aufstellungsort: Wie viel Platz steht mir zur Verfügung? Soll der Ständer dicht an der Wand stehen (zum Beispiel Wandprospektständer)? Muss ein Zugriff auf die Prospekte von mehreren Seiten möglich sein (Drehsäulenständer)? Oder reicht es, wenn ich einzelne Prospekte auf der Theke präsentiere (Tischprospektständer)?
  • Anzahl der Printmedien: Wie viele Prospekte sollen untergebracht werden? Möchte ich mehrere gleiche Exemplare übereinander platzieren (möglichst tiefe Fächer)? Soll es eine größere Auswahl geben (möglichst viele verschiedene Fächer)?
  • Größe der Prospekte: Wie groß sollen die Fächer sein? Reichen Standard-Größen oder möchte ich auch XL-Zeitungen und Magazine unterbringen?
  • Optik: Soll der Prospekthalter ein Blickfang sein, wertig aussehen und auch repräsentative Zwecke erfüllen oder spielen vielmehr die Prospekte und Broschüren mit ihren markanten Motiven die Hauptrolle?
  • Stabilität: Ist der Prospektständer im regelmäßigen Gebrauch, herrscht ein reger Publikumsverkehr und werden häufig Dokumente entnommen (Metall- oder Holzprospekthalter)? Oder gebe ich der Optik vor der Stabilität den Vorzug (Acrylständer)?
  • Mobilität: Möchte ich den Broschürenständer an verschiedenen Orten nutzen? Gibt es wechselnde Einsatzorte (Rollen, zusammenklappbar) oder bleibt das Modell einmal aufgebaut immer an ein und demselben Standort (Drehsäulen- und Wandprospektständer)? Soll das Produkt auch im Außenbereich genutzt werden (Metall- oder Kunststoffaufsteller)?

Wodurch zeichnen sich mobile Prospektständer aus?

Soll der Prospektständer nicht nur einen festen Platz haben, sondern bei Bedarf mal im Empfangsbereich, mal auf der Messe und mal im Meetingraum Verwendung finden, dann sind Sie mit einem mobilen Modell gut beraten. Um diese Ständer schnell und unkompliziert von A nach B zu transportieren, zeichnen sie sich durch einige markante Eigenschaften aus. Das sind:

  • ein geringes Eigengewicht
  • eine Konstruktion auf Rollen
  • die Möglichkeit, den Ständer zusammenzufalten beziehungsweise -zuklappen

Wird der Prospektständer lediglich in verschiedenen Räumen in einem Gebäude eingesetzt, mögen Rollen bereits ausreichend sein. Bei wechselnden Standorten lohnt es sich jedoch, auf Modelle zu setzen, die sich mit wenigen Handgriffen zusammenklappen lassen, ohne den gesamten Ständer auseinanderschrauben zu müssen.

Achten Sie zudem auf ein mögliches geringes Gewicht, sodass der Aufsteller gut tragbar ist. Optimal ist es, wenn für den Transport direkt eine größere Tasche zum Lieferumfang gehört. Auch wenn Sie im Hinblick auf die Stabilität Abstriche im Vergleich zu den stationären Ständern machen müssen, gibt es auch Aufsteller, die ebenfalls eine größere Menge an Prospekten fassen können.

In welchen Bereichen lassen sich die Prospektaufsteller sinnvoll einsetzen?

Einsatzbereiche gibt es für die Prospektaufsteller eine Menge. Da sie die Ständer ganz individuell bestücken können, sind sie entsprechend auch vielfältig nutzbar. Wir haben eine kleine Auswahl mit praktischen Verwendungsmöglichkeiten zusammengestellt:

  • In Eingangs- und Empfangsbereichen von Unternehmen und Betrieben stehen Präsentationsständer, um Besucher und Kunden mit Image-Broschüren zu versorgen.
  • Mit Sonderangeboten, Rabatten und Produktinformationen sind die Werbeaufsteller in Supermärkten, Einzelhandelsgeschäften, Autohäusern und Einkaufszentren ausgestattet.
  • Ausstellungsständer findet man zum Beispiel auf Messen, auf Veranstaltungen und bei Ausstellungen, um den Besuchern Prospektmaterial und Informationen zur Produktpräsentation an die Hand zu geben. Direkt am Messestand lohnt sich zudem die Aufstellung eines Visitenkartenständers.
  • In Wartezimmern von Arztpraxen, Kanzleien und Behörden nutzt man die Aufsteller vor allem als Informationsständer, um Patienten, Klienten oder Besucher allgemeine Informationen in Form von Flyern und Broschüren zu den jeweils relevanten Themen zur Verfügung zu stellen. Teilweise liegt hier auch Lektüre in Form von Zeitschriften aus, um sich die Wartezeit zu vertreiben.
  • Flyerständer findet man gerne in Hotels im Empfangs- und Rezeptionsbereich sowie auch in kulturellen und touristischen Einrichtungen (zum Beispiel in Theatern, Kinos und Museen). Darin platziert sind diverse touristische Angebote in der jeweiligen Stadt oder Region. Diese sollen die Hotelgäste informieren und natürlich auch als Werbung dienen.
  • Im Büro sowie in Meeting- und Konferenzräumen werden in die Broschürenhalter arbeitsrelevante Unterlagen abgelegt, die für alle Mitarbeitenden interessant sind.
  • Diverse Zeitungen und Zeitschriften sind nicht selten in entsprechenden Ständern in den Abflugbereichen von Flughäfen untergebracht. Diese liegen als Service gratis für die Fluggäste zum Mitnehmen aus.

Worauf sollte ich beim Aufstellen eines Prospektständers achten?

Ist der passende Ständer für die räumlichen Gegebenheiten gefunden, dann geht es mit dem Aufstellen an das Finetuning. Die Wahl des Standorts will gut überlegt sein und erfordert etwas Fingerspitzengefühl. Schließlich ist es ja Sinn und Zweck, dass der Prospektaufsteller von einer bestimmten Personengruppe auch wahrgenommen wird und die darauf liegenden Unterlagen das Interesse wecken, um bestenfalls direkt mitgenommen zu werden. Hier einige praktische Tipps:

  • Platzieren Sie den Ständer an markanter Stelle in einem Raum, sodass möglichst viele Menschen auf ihn aufmerksam werden: In welchem Bereich fällt die Konstruktion direkt ins Auge? Wer unsicher ist, macht einfach mal den Selbsttest und betritt den Raum mit geschärftem Blick.
  • Bestenfalls steht der Aufsteller so, dass die Personen ihn direkt auf ihrem Weg passieren und sie automatisch an ihm vorbeigehen. Denn Umwege nehmen die wenigsten Menschen in Kauf – schon gar nicht für einzelne Prospekte.
  • Sollen die Unterlagen bereits beim Betreten mitgenommen werden, so steht der Ständer bestenfalls rechts neben dem Eingang beziehungsweise der Tür. Wer dagegen darauf setzt, dass Interessierte erst beim Verlassen des Raums oder des Gebäudes zu Informationen greifen, der platziert den Ständer auf der anderen Seite.
  • Damit die Dokumente zum Blickfang werden, sollte man auf eine ausreichende Beleuchtung achten. Ideal ist ein Fenster in der Nähe. Zusätzlich kann eine punktuelle Beleuchtung, zum Beispiel in Form einer LED-Lampe, die Prospekte anstrahlen und wirkungsvolle Highlights setzen.
  • Die wirklich wichtigen Informationen legt man bestenfalls in die Fächer, die sich auf Augenhöhe befinden. Hier fallen sie am ehesten auf. Ohne sich bücken oder strecken zu müssen, greifen Interessierte jetzt einfach zu und nehmen sich ein Exemplar mit.
  • Herrscht am Aufstellungsort ein reger Publikumsverkehr, dann geizen Sie mit der Anzahl der Exemplare lieber nicht, wenn Sie nicht ständig Broschüren und Flyer nachfüllen möchten. Denn ein ausgeräumter oder gar leerer Prospektständer macht keinen guten Eindruck.
  • Welche Unterlagen einen Platz in den Fächern finden, ist immer eine individuelle Entscheidung. Hier dürfen Sie gerne kreativ sein und alles unterbringen, was potenziell interessiert.
  • Wer sichergehen möchte, dass die platzierten Informationen vor allem in größeren Räumen und Hallen wahrgenommen werden, der kann auch mehrere aufstellen. Ein Drehsäulenständer ist dann praktisch, wenn die Personen aus unterschiedlichen Richtungen kommen.
  • Immer dann, wenn sich die Zielgruppe grundsätzlich auch mal längere Zeit an einer Theke oder einem Tresen aufhält (zum Beispiel beim Arzt oder im Hotel), dann sind Tischaufsteller die besten Eyecatcher.

OTTO Office - So geht Büro!

Kontakt
Kundenchat
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr
Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
außer feiertags
Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline
Newsletter