Cookie-Einstellungen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für den Warenkorb), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
Sicher einkaufen
Ihr Warenkorb
Versandkostenfrei:
Ihnen fehlen noch 9,99zzgl. MwSt. für diese Zugabe
Gratis:
Ihnen fehlen noch 115,00zzgl. MwSt. für diese Zugabe
Der Netto-Mindestbestellwert für die Dankeschön-Kekse beträgt 115,00 €. Sobald sie eine Aktion in den Warenkorb legen, erhöht sich der Mindestbestellwert auf 115,00 €.
OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Sicher einkaufen

Schreibtischzubehör

Büroklammern


1-24 von 64
Ansichten:
Artikel merken
Artikel vergleichen
Bestell-Nr.: INT-292555

OTTO Office Büroklammern 26mm, silberfarben, 1000 Stück

  • Oberfläche: glatt
  • Material: Metall (verzinkt)
  • Form: spitz
  • Ausführung: verzinkt
  • Inhalt pro Pack: 1000 Stück, silberfarben
Bestell-Nr. INT-292555

ab 2,19 
pro Pack (ab 10 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
3,19 €*
ab 5 Pack 
2,95 €*
ab 10 Pack 
2,19 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Bestell-Nr.: INT-292558

OTTO Office Büroklammern 30-32 mm, silberfarben, 1000 Stück

  • Oberfläche: glatt
  • Material: Metall (verzinkt)
  • Form: eckig
  • Ausführung: verzinkt
  • Inhalt pro Pack: 1000 Stück, silberfarben
Bestell-Nr. INT-292558

ab 3,59 
pro Pack (ab 10 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
3,99 €*
ab 5 Pack 
3,79 €*
ab 10 Pack 
3,59 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Bestell-Nr.: INT-292615

OTTO Office Foldback-Klammern 25mm, schwarz, 12 Stück

  • Oberfläche: lackiert
  • Material: Stahl
  • Form: Standardform
  • Ausführung: vernickelt
  • Inhalt pro Pack: 12 Stück, schwarz
Maße (B): 2,5 cm
Bestell-Nr. INT-292615

ab 1,35 
pro Pack (ab 3 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
1,49 €*
ab 3 Pack 
1,35 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Bestell-Nr.: INT-292554

OTTO Office Büroklammern 26mm, silberfarben, 100 Stück

  • Oberfläche: glatt
  • Material: Metall (verzinkt)
  • Form: eckig
  • Ausführung: verzinkt
  • Inhalt pro Pack: 100 Stück, silberfarben
Bestell-Nr. INT-292554

ab 0,69 
pro Pack (ab 5 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
0,79 €*
ab 5 Pack 
0,69 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Bestell-Nr.: INT-292563

OTTO Office Büroklammern 26mm, mehrfarbig, 500 Stück

  • Oberfläche: lackiert
  • Material: Metall (lackiert)
  • Form: spitz
  • Ausführung: lackiert
  • Inhalt pro Pack: 500 Stück, Farben im Set
Bestell-Nr. INT-292563

ab 3,39 
pro Pack (ab 5 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
3,49 €*
ab 5 Pack 
3,39 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Bestell-Nr.: INT-292588

OTTO Office Foldback-Klammern 15mm, schwarz, 12 Stück

  • Oberfläche: lackiert
  • Material: Stahl
  • Form: Standardform
  • Ausführung: vernickelt
  • Inhalt pro Pack: 12 Stück, schwarz
Maße (B): 1,5 cm
Bestell-Nr. INT-292588

ab 0,69 
pro Pack (ab 3 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
0,89 €*
ab 3 Pack 
0,69 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Bestell-Nr.: INT-292604

OTTO Office Foldback-Klammern 19mm, schwarz, 12 Stück

  • Oberfläche: lackiert
  • Material: Stahl
  • Form: Standardform
  • Ausführung: vernickelt
  • Inhalt pro Pack: 12 Stück, schwarz
Maße (B): 1,9 cm
Bestell-Nr. INT-292604

ab 0,89 
pro Pack (ab 3 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
0,99 €*
ab 3 Pack 
0,89 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Bestell-Nr.: INT-292622

OTTO Office Foldback-Klammern 32 mm, schwarz

  • Oberfläche: lackiert
  • Material: Stahl
  • Ausführung: vernickelt
  • Inhalt pro Pack: 12 Stück, schwarz
Maße (B): 3,2 cm
Bestell-Nr. INT-292622

ab 1,69 
pro Pack (ab 3 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
1,79 €*
ab 3 Pack 
1,69 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Hersteller-Nr.: 121125
Bestell-Nr.: INT-360564

Durable 1000er-Pack Briefklammern - 32 mm - verzinkt

  • Oberfläche: glatt
  • Material: Metall (verzinkt)
  • Form: spitz
  • Ausführung: verzinkt
  • Inhalt pro Pack: 1000 Stück, silberfarben
Bestell-Nr. INT-360564

2,29 
pro Pack

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Artikel merken
Artikel vergleichen
Bestell-Nr.: INT-93598

Norica Büroklammern 32mm glatt, silberfarben, 1000 Stück

  • Oberfläche: glatt
  • Material: Metall (verzinkt)
  • Form: rund
  • Ausführung: mit Kugelenden, verzinkt
  • Inhalt pro Pack: 1000 Stück, silberfarben
Bestell-Nr. INT-93598

ab 14,39 
pro Pack (ab 10 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
15,99 €*
ab 5 Pack 
14,55 €*
ab 10 Pack 
14,39 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Bestell-Nr.: INT-93600

Norica Büroklammern 50mm gewellt, silberfarben, 100 Stück

  • Oberfläche: gewellt
  • Material: Metall (verzinkt)
  • Form: rund
  • Ausführung: mit Kugelenden, verzinkt
  • Inhalt pro Pack: 100 Stück, silberfarben
Bestell-Nr. INT-93600

ab 4,39 
pro Pack (ab 10 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
4,85 €*
ab 5 Pack 
4,49 €*
ab 10 Pack 
4,39 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Bestell-Nr.: INT-292628

OTTO Office Foldback-Klammern 41 mm, schwarz

  • Oberfläche: lackiert
  • Material: Stahl
  • Ausführung: vernickelt
  • Inhalt pro Pack: 12 Stück, schwarz
Maße (B): 4,1 cm
Bestell-Nr. INT-292628

ab 2,49 
pro Pack (ab 3 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
2,59 €*
ab 3 Pack 
2,49 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Bestell-Nr.: INT-293071

GOWI Office Aktenklammern 50mm, mehrfarbig, 100 Stück

  • Oberfläche: glatt
  • Material: Metall (kunststoffüberzogen)
  • Form: rund
  • Ausführung: kunststoffüberzogen
  • Inhalt pro Pack: 100 Stück, Farben im Set
Bestell-Nr. INT-293071

ab 1,99 
pro Pack (ab 5 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
2,09 €*
ab 5 Pack 
1,99 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Bestell-Nr.: INT-292560

OTTO Office Büroklammern 26mm, goldfarben, 500 Stück

  • Oberfläche: glatt
  • Material: Metall
  • Form: eckig
  • Ausführung: vermessingt
  • Inhalt pro Pack: 500 Stück, goldfarben
Bestell-Nr. INT-292560

ab 3,19 
pro Pack (ab 2 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
3,39 €*
ab 2 Pack 
3,19 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Bestell-Nr.: INT-292634

OTTO Office Foldback-Klammern 51 mm, schwarz

  • Oberfläche: lackiert
  • Material: Stahl
  • Ausführung: vernickelt
  • Inhalt pro Pack: 12 Stück, schwarz
Maße (B): 5,1 cm
Bestell-Nr. INT-292634

ab 3,45 
pro Pack (ab 5 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
4,59 €*
ab 3 Pack 
3,99 €*
ab 5 Pack 
3,45 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
Artikel merken
Artikel vergleichen
Bestell-Nr.: INT-292557

OTTO Office Büroklammern 32mm, silberfarben, 100 Stück

  • Oberfläche: glatt
  • Material: Metall (verzinkt)
  • Form: eckig
  • Ausführung: verzinkt
  • Inhalt pro Pack: 100 Stück, silberfarben
Bestell-Nr. INT-292557

ab 1,15 
pro Pack (ab 5 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
1,19 €*
ab 5 Pack 
1,15 €*
 *zzgl. 19% MwSt.
1-24 von 64

Die Foldback-Klammer von Rapesco: 5 praktische Life-Hacks

Unser Mitarbeiter Timo zeigt, wie vielfältig man Foldback-Klammern nutzen kann.

Ratgeber Büroklammern – die vielfältigen Papierklemmen

In der digitalen Welt begegnet uns die Büroklammer Tag für Tag, wenn wir Fotos, Dokumente oder Präsentationen verschicken wollen. Für den Anhang einer Nachricht hat sie sich als Standard-Symbol bewährt und benötigt daher keine weitere Erklärung mehr. Die Büroklammer ist vor allem aber analog bekannt: Zum Zusammenfassen von Papieren gehören die kleinen, praktischen Briefklammern zu den wichtigsten Büromaterialien, die auf keinem Schreibtisch fehlen sollten.

Was sind Büroklammern und worin unterscheiden sie sich von Foldback-Klammern? Wer hat sie eigentlich erfunden und wo finden sie heute überall Verwendung? Dieser Ratgeber liefert alle wichtigen Informationen rund um die Büroklammern und ihre verschiedenen Ausführungen mit hilfreichen Hinweisen, worauf beim Kauf zu achten ist. Neben den klassischen Einsatzmöglichkeiten gibt es zudem praktische (und ungewöhnliche) Tipps, wofür sich die Briefklammern außer der Reihe verwenden lassen.

Was sind Büroklammern?

Büroklammern, auch als Briefklammern bezeichnet, fallen definitiv unter die TOP 10 des „beliebtesten“ Büromaterials. Sie gehören zur Standardausstattung eines jeden Arbeitsplatzes und fühlen sich hier entweder versteckt in der oberen Schreibtischschublade oder auch in einem Büroklammerspender an präsenter Stelle direkt auf dem Tisch wohl.

Bei dem Begriff Büroklammer haben die meisten Menschen bereits das unverkennbare Erscheinungsbild des kleinen und praktischen Bürohelfers zur Organisation und Strukturierung von Dokumenten vor Augen: Mithilfe des typisch gebogenen (und veredelten) Stahldrahts in Form einer Klammer lassen sich lose Papiere fest zusammenklemmen, ohne diese dabei zu beschädigen. Die Briefklammer wird dafür einfach leicht auseinandergebogen und dann über den Rand der Blätter geschoben. Mit einem Handgriff können Sie die Büroklammer einfach wieder entfernen – und bei Bedarf sogar erneut verwenden. Büroklammern gibt es in verschiedenen Größen, Materialien und Farben sowie in diversen Varianten, was die Form betrifft.

Wann wurden die Büroklammern erfunden?

Eine offizielle Geburtsstunde für die Büroklammern gibt es nicht: Datieren lässt sich der Beginn der Erfolgsstory der Büroklammern auf das Ende des 19. Jahrhunderts. Dabei war es zunächst Samuel B. Fay, der im Jahr 1867 ein erstes Patent für „Tags & Checks“ anmeldete. Hierbei handelte es sich um Klammern, mit denen sich Preisschilder an Textilien anheften ließen. Die ersten Büroklammern, deren Form unserer heute bekannten schon nahekommt, liefen um 1890 in der „The Gem Manufacturing Company“ in England vom Band. Etwa zehn Jahre später war es im Jahr 1899 der US-Amerikaner William Middlebrook, der ein Patent für eine Maschine zur Herstellung von Büroklammern anmeldete.

John Vaaler ist ebenfalls ein Name, der eng mit der Erfindung der Büroklammern verbunden ist. Der Norweger reichte ein Patent im Jahr 1902 in den USA ein. Sein Produkt, das noch deutlich runder als die heutigen Büroklammern war, ließ er jedoch weder produzieren noch vermarktete er es.

Welche verschiedenen Ausführungen gibt es bei Büroklammern?

Wenn es um den Kauf von Büroklammern geht, dann muss es bei den meisten Menschen wahrscheinlich schnell gehen – was soll man bei den kleinen, beinahe unscheinbaren Klammern schon falsch machen, mag man sich denken. Dabei gibt es sehr wohl Unterschiede von Produkt zu Produkt, sodass sich ein genaueres Hinschauen durchaus lohnt, um am Ende die richtigen Büroklammern für den individuellen Bedarf zu erhalten.

Man unterscheidet folgende Ausführungsmerkmale:

  • das Material
  • die Größe
  • die Farbe
  • die Form
  • die Packungsgröße
Aus welchem Material werden Büroklammern hergestellt?

Die klassischen Büroklammern bestehen aus Metall. Ihre Basis ist dabei meist Stahl, eine entsprechende Oberflächenveredelung mit Zink, Messing oder Kupfer verhindert vor allem ein Rosten des Metalls. Als Alternative gibt es auch Modelle, bei denen der Metalldraht mit einer Kunststoffschicht ummantelt ist. Ganz gleich, ob verkupfert, verzinkt oder kunststoffüberzogen – sämtliche Metallklammern weisen als wesentliche Gemeinsamkeit magnetische Eigenschaften auf: Ein Büroklammerspender verfügt daher immer über einen Magneten, der die kleinen Klammern an Ort und Stelle hält.

Alternativ, wenn auch deutlich seltener, werden auch reine Büroklammern aus Kunststoff angeboten. Diese sind in der Regel etwas größer, dafür aber leichter als die Modelle aus Metall. Sie behalten stets ihre ursprüngliche Form (die häufig nicht der typischen Büroklammer-Form entspricht) und lassen sich nur bedingt verformen. Ihre ideale Verwendung haben sie als Lese- und Trennzeichen.

Welche Größe haben die Briefklammern?

Die Größe der Büroklammern wird vor allem durch ihre Länge bestimmt. Standardbüroklammern messen dabei zwischen 26 und 32 mm. Die größeren Modelle sind dagegen 50 oder sogar 77 mm lang und zudem etwas breiter. Man bezeichnet sie auch als Aktenklammern.

Auch im Hinblick auf die Anzahl der Papiere, die maximal gleichzeitig zusammengehalten werden können, spielt die Größe der Büroklammern eine Rolle. Kleine Modelle und jene aus Kunststoff fassen bis zu zehn Seiten zusammen. Die XXL-Büroklammern beziehungsweise Aktenklammern können dagegen ihrem Namen entsprechend auch größere Aktenstapel festklemmen. Das können bis zu 50 Papiere sein.

In welchen Farben sind die Büroklammern erhältlich?

Die Farbe der Büroklammern hängt im Wesentlichen vom Material ab: So sind verzinkte Klammern silberfarben, die vemessingten goldfarben, während die verkupferten Produkte braun-rötlich daherkommen. Lackierte und kunststoffüberzogene Büroklammern bestechen dagegen durch ihre bunte Vielfalt. Im Set werden sie dabei meist in Rot, Grün, Gelb, Blau und in weiteren Farben angeboten. Teilweise weist der dünne Draht sogar ein besonderes Design, zum Beispiel mit Streifen, auf.

Welche verschiedenen Formen gibt es bei den Büroklammern?

Die typische Büroklammern-Form ist unverkennbar und mit keinem anderen Zeichen wirklich vergleichbar. Mit etwas Fantasie erinnert der gebogene dünne Draht an ein längliches O mit doppelten Längsseiten. Im Hinblick auf die Form unterscheidet man dabei zwischen eckigen und runden Modellen, teilweise läuft eine der beiden kurzen Seiten auch mal spitz zu.

Sie erhalten zudem sowohl glatte als auch gewellte Briefklammern. Letztere sollen ein Abrutschen der Klammern vom Papier verhindern und versprechen eine höhere Stabilität. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal betrifft die zwei Drahtenden: Diese können spitz oder abgerundet sein. Teilweise verschließen sogar zwei kleine Kugeln die Enden, um ein Einschneiden oder Einreißen des Papiers bei der Verwendung zu verhindern.

Darüber hinaus sind Büroklammern auch in Sonderformen für besondere Einsätze und Markierungen erhältlich: Neben der Herzform finden Sie zudem Modelle, die die Form eines Briefes, eines Tieres, einer Blume oder eines Pfeils aufweisen.

In welchen Packungsgrößen erhalte ich die Klammern?

Eine einzelne Büroklammer zu kaufen, dürfte schwierig werden. Die kleinen, praktischen Bürohelfer kommen niemals allein und werden immer in größeren Verpackungseinheiten angeboten. Grundsätzlich gilt: Je kleiner die Büroklammern sind, desto mehr von ihnen befinden sich in einer Packung: Während bei den Foldback-Klammern teilweise „nur“ 10 bis 50 Stück eine Einheit bilden, sind es bei den Aktenklammern häufig 100 Stück. Die Standard-Büroklammern gibt es ebenfalls ab einer Menge von 100, nicht selten befinden sich in einem Karton aber auch 500 oder sogar 1000 Stück.

Was sind Foldback-Klammern?

Eine besondere Form der Büroklammern sind die sogenannten Foldback-Klammern. Auch bei ihnen handelt es sich um ein gängiges (wenn auch etwas weniger verbreitetes) Büromaterial, mit dem mehrere Papierseiten zusammengehalten werden können, ohne auf den Dokumenten Spuren zu hinterlassen. Rein optisch gibt es jedoch wenige Gemeinsamkeiten zu den Büroklammern: Foldback-Klammern bestehen aus einem Federstahlblech, das mit einer unter Spannung stehenden Klammer ausgestattet ist. Mithilfe von zwei Metallgriffen lässt sich die Klammer zum Öffnen auseinanderdrücken. Lässt man die Griffe los, schnappt die Klammer wieder zu und das zuvor eingelegte beziehungsweise dazwischengeschobene Papier wird festgehalten. Wahlweise können die Griffe so umgeklappt werden, dass sie nicht mehr über den Rand des Papiers überstehen. Bei einigen Produkten lassen sie sich sogar entfernen.

Im Vergleich zu Büroklammern bestechen die Foldback-Klammern durch ihre besonders hohe Klemmkraft, die auch für dickere Papierstapel gilt. Dagegen ist diese Sonderform weniger flexibel und auch etwas weniger handlich.

Welche Vorteile haben Büroklammern?

Mit dem Kauf einer Packung Büroklammern erhalten Sie für den Bürobedarf viele kleine praktische Helfer mit vielen Pluspunkten. Das sind die Vorteile im Überblick:

  • Briefklammern helfen dabei, lose Blätter sortiert, strukturiert und fest zusammenzuhalten, um Ordnung in Unterlagen zu bringen und ein Dokumentenchaos zu verhindern.
  • Im Gegensatz zu Heftklammern als alternative Lösung werden die Dokumente durch die Büroklammern nicht beschädigt. Die Klammern lassen sich ohne Rückstände wie Löcher, Risse, Kleber oder Einkerbungen rückstandsfrei vom Papier entfernen.
  • Die Handhabung gestaltet sich spielend einfach und ist selbsterklärend. Die Büroklammern können auch bei bereits in Ordnern und Heftern abgelegten Unterlagen nachträglich noch angebracht und/oder einfach wieder herausgezogen werden.
  • Auch wenn sie eher den Anschein eines Einwegprodukts erwecken, sind Büroklammern wiederverwendbar. Sofern sie nicht komplett verbogen sind, halten sie auch mehrere Male Papierstapel fest zusammen.
  • Büroklammern sind kleine Multitalente und vielseitig einsetzbar: Neben der Organisation von Dokumenten im Büro erweisen sie sich im Haushalt und im Alltag in vielen Situationen als praktische Helfer.
  • Mit Briefklammern erwerben Sie ein besonders kostengünstiges Büromaterial zur Organisation der Ablage.

Welche typischen Einsatzbereiche gibt es für Büroklammern?

Büroklammern sind immer dann gefragt, wenn mindestens zwei Dokumente zusammengehalten beziehungsweise aneinander festgeklemmt werden sollen. Es verwundert daher nicht – allein ihr Name weist ja schon eindeutig darauf hin – dass die Büroklammern bei der täglichen Büroarbeit und im Arbeitsleben in vielfältigen Bereichen Verwendung finden. Hier einige konkrete Beispiele:

  • Der aus mehreren Seiten bestehende Arbeitsvertrag soll möglichst unversehrt bleiben und wird daher mit einer Büroklammer fixiert, bevor er mit der Post versandt wird.
  • An die Rechnung hängt man mehrere erläuternde Anhänge an.
  • Eine wichtige handschriftliche Information wird auf einem Notizzettel an ein offizielles Dokument geklemmt.
  • Die ausgedruckte Excel-Liste umfasst mehrere Seiten, die mit einer Büroklammer in der richtigen Reihenfolge zusammengehalten werden.
  • Das Handout eines Workshops oder Seminars erhalten die Teilnehmenden in Form von mehreren Papieren, die mit einer Büroklammer zusammengefasst sind.
  • Die einzelnen Belege der Reisekostenabrechnung hängen der Aufstellung mit einer Büroklammer an.
  • Um zu verhindern, dass einzelne Exemplare verlorengehen, klemmt man mehrere Fotos ebenfalls mit der Briefklammer zusammen.
  • Bei der Ablage im Aktenordner behält man viel besser den Überblick, wenn thematisch zusammenhängende Dokumente mit der Büroklammer fixiert werden. Hier können sie gleichzeitig als Lesezeichen und für die Strukturierung praktisch sein.

Natürlich finden Büroklammern nicht nur im Büro ihren nützlichen Verwendungszweck. Auch im privaten Haushalt, in Praxen und Kanzleien, in Vereinen und Schulen sowie in vielen weiteren Bereichen, wo Papiere und Dokumente zum Einsatz kommen, dürfen Büroklammern nicht fehlen.

Worauf ist bei der Verwendung von Büroklammern zu achten?

In der Regel werden Büroklammern an der oberen linken Rand der Dokumente angebracht. Natürlich können Sie die Klammer aber auch an jeder anderen beliebigen Stelle am Rand der Papiere festklemmen. Für die einfache Handhabung wird die Klammer an der runden oder spitzen Ecke mit den Fingern etwas auseinandergezogen. An der entstandenen Öffnung lässt sich das Papier dann zwischen die Metalldrähte einschieben. Bei Bedarf drückt man die Klammer wieder etwas zusammen, um ein Verrutschen der Blätter zu verhindern.

Ist der Druck sehr hoch, dann kann der Metalldraht nach dem Entfernen eine gewisse Spur auf dem Papier in Form eines Abdrucks hinterlassen. Sind die Enden spitz, besteht zudem die Gefahr, dass diese in das Papier einschneiden und hier kleine Risse oder Einkerbungen entstehen. Bei wichtigen Dokumenten und Akten, bei der die Unversehrtheit sichergestellt sein soll, sind abgerundete Enden oder sogar Kugelenden daher eine gute Wahl.

Verwendbar sind die Büroklammern variabel sowohl bei losen Seiten als auch bei jenen, die in einem Ordner abgelegt sind. Bei mehreren gleich großen Dokumenten, zum Beispiel im Format DIN A4, achten Sie für eine ordentliche Ablage bestenfalls darauf, dass die Seiten plan aufeinanderliegen. Für zusätzliche Struktur können verschiedenfarbige Büroklammern sorgen. Diese dienen dann gleichzeitig als praktisches Lesezeichen.

Welche Nutzungsmöglichkeiten und Tricks mit Büroklammern gibt es?

Welch großes Potenzial in den kleinen Büroklammern schlummert, ist vielen gar nicht bewusst. Dabei können die kleinen Bürohelfer viel mehr, als „nur“ Papiere zusammenzuhalten. Im Alltag sind sie wahre Tausendsassa. Wer die folgenden Tipps und Tricks liest, wird künftig wahrscheinlich immer die eine oder andere Büroklammer für den Fall der Fälle parat haben:

  • Tüten verschließen: Eine geöffnete Tüte mit Lebensmitteln (zum Beispiel Brot, Pasta, Reis, Cornflakes oder Nüsse) lässt sich schnell mit einer aufgebogenen Büroklammer umschließen. Der Inhalt ist so geschützt und bleibt länger haltbar beziehungsweise frisch.
  • Reißverschluss reparieren: Dass der Zipper eines Reißverschlusses abreißt, zum Beispiel an der Hose, der Jacke oder der Tasche, kann schnell mal passieren. Um den Reißverschluss dennoch weiter öffnen und schließen zu können, zieht man einfach eine Büroklammer durch die Öse des Verschlusses und hat einen neuen Zipper.
  • Kabelbinder: Eine Büroklammer kann sogar zum Kabelbinder avancieren und mit entsprechenden Dreh- und Biegebewegungen mehrere Kabel fixieren. Für etwas mehr Flexibilität und Spielraum verbindet man die Klammer mit einem Gummiband. Praktisch ist die Kabelbinder-Lösung zum Beispiel für die Handtasche, wenn das Handykabel sich nicht wild „verteilen“ soll.
  • Lesezeichen setzen: Eine Büroklammer ist ein perfektes Lesezeichen, das man einfach an der betreffenden Seite an der oberen Kante in einem Buch fixiert. Wer ein deutliches „Signal“ setzen oder auch optische und dekorative Ansprüche erfüllen will, der verziert die Büroklammer zum Beispiel mit Schleifenband, einem Stück bunter Pappe oder einem dickeren Faden.
  • Verstopfungen lösen: Will aus dem Salzstreuer kein Salz mehr rieseln, ist die Zahnpasta-Tube verstopft oder die Haarspray-Flasche verklebt? Mit einer Büroklammer lassen sich diese Probleme im Handumdrehen lösen. Verwenden Sie eine der zwei Spitzen der Büroklammer einfach als Minibohrer und beseitigen Sie auf diese Weise schnell sämtliche Verstopfungen.
  • BH-Träger verstecken: Mit einer Büroklammer lassen sich störende BH-Träger am Rücken einfach verbinden, sodass sie hinter dem Top oder einem ärmellosen Kleid komplett verschwinden und nicht mehr unschön hervorblitzen.
  • SIM-Karte entfernen: Ist der kleine Stecker gerade nicht griffbereit, um den Slot für das SIM-Kartenfach des Smartphones zu öffnen, dann tut es notfalls auch eine Büroklammer. Diese kann darüber hinaus auch anderweitig als kleines Notfall-Werkzeug dienen (zum Beispiel für die Reparatur einer Brille).
  • Handyhalter: Mit wenigen Handgriffen lässt sich die Klammer so verbiegen, dass sie zu einer Halterung für das Smartphone auf einer ebenen Fläche wird. Praktisch ist das zum Beispiel, wenn man anderen Personen etwas auf dem Handy zeigen möchte und dieses dabei stehen soll, ohne dass man es festhält.
  • Klebefilm markieren: Die Erfahrung, dass es nicht immer ganz einfach ist, den Anfang eines Klebefilms zu finden, haben mit Sicherheit schon viele Menschen gemacht. Um die nervige Suche und Knibbelei zu vermeiden, klebt man einfach nach dem Gebrauch eine Büroklammer ans Ende des Streifens.
  • Armbänder schließen: Wer denkt, dass sich ein Armband mit einem filigranen Verschluss eigentlich nicht ohne fremde Hilfe verschließen lässt, hat die Rechnung ohne eine Büroklammer gemacht. Ist diese aufgebogen, fixieren Sie mit ihr die Öse in der Hand. Mit der anderen, freien Hand kann nun der Haken in die Öse eingeklemmt werden.
  • Geschenkpapier halten: Soll das Geschenkpapier auf der Rolle bleiben und sich nicht ständig einfach abrollen, schaffen Büroklammern Abhilfe: Dafür wird einfach am oberen und unteren Ende der Rolle je eine fixiert.
  • Haarspangen-Ersatz: Ist kein Haarband, keine Haarnadel und keine Haarspange zur Hand, dann lassen sich lange Haare auch mit Büroklammern bändigen und zum Beispiel zu einem Zopf zusammenfassen.

Wissenswertes: Welche Fakten gibt es rund um die Büroklammern?

Unter der Rubrik „Gewusst?“ gibt es interessante Fakten rund um die Büroklammer. Wir haben einige der spannendsten Themen und Informationen zusammengestellt:

Welches politische Symbol hat die Büroklammer?

Wer hätte gedacht, dass die Büroklammer als Symbol des Friedens und des Widerstandes gilt? Die Geschichte dazu spielt in Norwegen zur Zeit des Zweiten Weltkriegs. Als die deutsche Wehrmacht das Land besetzte, trugen die Norweger die Büroklammer am Revers oder Kragen ihrer Kleidung, um ihre enge Verbundenheit mit der eigenen Regierung und dem König sowie den Zusammenhalt im Land zu demonstrieren. Als ihr Tragen von den Nazis verboten wurde, platzierte man die Büroklammer so, dass sie nicht öffentlich gesehen werden konnte. Heute ist die Büroklammer ein Nationalsymbol Norwegens – in der Nähe von Oslo steht sogar ein Denkmal in Form einer großen Büroklammer.

Warum schwimmen Büroklammern auf dem Wasser?

Ganz gleich, ob das Modell aus Kunststoff oder jenes aus Metall – wer eine Büroklammer in ein Glas Wasser fallen lässt, wird schnell feststellen, dass das kleine Ding nicht untergeht, sondern obenauf schwimmt. Erklären lässt sich dieses Phänomen mit der Oberflächenspannung des Wassers. Diese entsteht, da sich die einzelnen Wassermoleküle anziehen. Die Oberflächenspannung ist unter anderem auch der Grund dafür, dass Wasserläufer nicht im Wasser einsinken, wenn sie darüber springen. Ein paar Tropfen Spülmittel lösen übrigens die Spannung und sorgen dafür, dass die Büroklammer auf den Boden sinkt.

Warum sind Büroklammern in Italien und Japan rund?

Ihr klassisches längliches Design ist zwar weit verbreitet, nicht in allen Ländern sehen die Büroklammern jedoch gleich aus. So sind sie in Italien und Japan beispielsweise kreisrund. Dieses aus unserer Sicht ungewöhnliche Erscheinungsbild soll den Vorteil haben, dass diese Modelle aufgrund der besseren Druckverteilung auf dem Papier keine Spuren hinterlassen.

Kann man sich mit einer Büroklammer ein Haus kaufen?

Allein die Frage klingt befremdlich, schließlich liegen Größe und Wert von Büroklammer und Haus gefühlte Lichtjahre voneinander entfernt. Und doch ist genau dies im Jahr 2005 einer Person gelungen: Der damals 25 Jahre alte Kyle MacDonald soll eine rote Büroklammer so oft gegen andere Gegenstände getauscht haben, bis er nach 14 Geschäften schließlich ein Haus als sein Eigentum bezeichnen konnte.

Wie viel kostet die teuerste Büroklammer der Welt?

Mehr als ein paar Cent würde wohl niemand für eine einzelne Büroklammer zahlen. Zumindest bei den Metall- und Kunststoffmodellen halten sich die Kosten definitiv im finanziellen Rahmen. Es geht aber auch anders: Die Marke „Prada“ hat im Jahr 2017 eine Geldklammer in Form einer Büroklammer aus Silber zum Preis von 185 Dollar angeboten.

Was hat die Büroklammer mit Microsoft zu tun?

Office-Anwender erinnern sich vielleicht an „Karl Klammer“: Es handelte sich dabei um einen digitalen Assistenten, der in den 1990er-Jahren bei den damals gängigen Microsoft-Programmen in Form einer Cartoon-Büroklammer mit Augen auftrat. Karl Klammer bot dem Nutzer seine Hilfe an und funktionierte sogar ohne Internetverbindung (die damals noch nicht Standard war). Karl Klammer ist heute von den Bildschirmen verschwunden. Büroklammern sind jedoch das Standard-Zeichen für den „Anhang“ beim Versand von E-Mails und anderen Nachrichtenformaten.


OTTO Office - So geht Büro!

Kontakt

Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr
Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
außer feiertags

Kundenchat starten
Newsletter