OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
Sicher einkaufen

Ratgeber Richtig sitzen

Tipps und Infos rund um das Thema Sitzen im Büro

Den passenden Bürostuhl zu finden ist nicht einfach! Welche ist die passende Sitzmechanik? Welche Unterschiede gibt es bei den Sitzvarianten und Rückenlehnen?

Die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten können schnell unübersichtlich werden - bei der Suche nach dem perfekten Bürostuhl hilft Ihnen unser Stuhl-Ratgeber.


Die verschiedenen Sitz-Mechaniken im Überblick

 
Mechanik
Anwendungsbereich/Besonderheit
Permanentkontaktmechanik

Mechanik

Permanentkontaktmechanik

Anwendungsbereich/Besonderheit

Die Rückenlehne ist in der Neigung beliebig verstellbar und folgt bei wechselnder Sitzhaltung permanent dem Oberkörper. Unentbehrlich für das Abstützen der Wirbelsäule. Ermöglicht ein aktives, dynamisches Sitzen. In jeder Stellung arretierbar.

Wippmechanik, einfach

Mechanik

Wippmechanik, einfach

Anwendungsbereich/Besonderheit

Ein besonders bequemes Sitzsystem! Hier bleibt der Winkel zwischen Sitz- und Rückenlehne stets gleich.

Wippmechanik – mit  Gewichtsregulierung

Mechanik

Wippmechanik – mit Gewichtsregulierung

Anwendungsbereich/Besonderheit

Wie oben, zusätzlich individuell auf das eigene Körpergewicht einstellbar und arretierbar.

Body Balance Tec

Mechanik

Body Balance Tec (wahlweise mit oder ohne Gewichtsregulierung)

Anwendungsbereich/Besonderheit

Entkoppelt die starre Verbindung zwischen Stuhluntergestell und Sitzfläche, ermöglicht damit das permanent bewegte Sitzen - stützt die Wirbelsäule, stärkt die Rückenmuskulatur, entlastet die Bandscheiben! Die dreidimensionale Beweglichkeit der Sitzfläche macht Sitzen zum Training für den menschlichen Muskel- und Skelettapparat.

Punktsynchronmechanik mit Gewichtsregulierung

Mechanik

Punktsynchronmechanik mit Gewichtsregulierung

Anwendungsbereich/Besonderheit

Die Synchronmechanik gibt dem Körper in jeder Sitzposition wohltuenden Halt und gestattet ermüdungsfreies Sitzen. Die Neigung von Sitz und Rückenlehne passt sich automatisch der Sitzhaltung an. Harmonischer Bewegungsablauf, weil sich Sitz und Lehne unterschiedlich stark neigen. In jeder Stellung arretierbar.

 
Produkt-Verweise:


Auf den Sitz kommt es an!

Körpergerecht geformte Polster der Bürostühle fördern die "richtige" Sitzhaltung! Ergonomisch gestaltete Sitzmöbel gestatten den Wechsel zwischen unterschiedlichen Sitzpositionen. Das fördert die Bewegung, die besonders beim langen Sitzen wichtig ist, wobei die Wirbelsäule gestützt und entlastet werden muss! Alle unsere Modelle lassen sich individuell einstellen.

 
Sitzart
Beschreibung
Standardsitz

Sitzart

Standardsitz

Beschreibung

Gut sitzen muss nicht teuer sein. Ergonomisch geformter und gepolsterter Sitz mit Kunststoffunterschale.

Muldensitz

Sitzart

Muldensitz

Beschreibung

Bequem, auch bei längerem Sitzen. Die tief und breit ausgeprägte Muldenform und das vorn abgerundete Sitzpolster tragen zum ermüdungsfreien Sitzen bei.

Muldensitz mit Formpolster

Sitzart

Variante 1:
Muldensitz mit Formpolster

Beschreibung

Wie oben, jedoch zusätzlich mit integriertem Formpolster zur Stabilisierung der Sitzposition für hohen Sitzkomfort

Muldensitz mit Beckenstuetze

Sitzart

Variante 2:
Muldensitz mit Beckenstütze

Beschreibung

Die nach oben gewölbte Beckenstütze garantiert stets die richtige Beckenhaltung. Dadurch wird die Wirbelsäule automatisch in ihre natürliche S-Form gebracht: Sie sitzen gesund und belastungsfrei.

Bandscheibensitz

Sitzart

Bandscheibensitz

Beschreibung

Komfortabel und gesund sitzen. Der vordere Teil des Sitzes ist so geformt, dass die gesamte Sitzfläche benutzt wird. Der hintere Sitzteil steigt kräftig an und stützt das Becken wirkungsvoll.

Orthositz

Sitzart

Orthositz

Beschreibung

Von Arbeitsmedizinern empfohlen. Die sattelsitzartige Ausformung fördert eine aufrechte und damit richtige Sitzhaltung und ermöglicht somit ein ermüdungsfreies und gesundes Sitzen.

Sitztiefenverstellung

Sitzart

Sitztiefenverstellung

Beschreibung

Bürostühle mit Sitztiefenverstellung ermöglichen es Menschen jeder Größe, den Abstand zwischen der Vorderkante des Sitzes und der Rückenlehne ihren Bedürfnissen anzupassen und solcherart höchsten Sitzkomfort und eine optimale Stützfunktion der Rückenlehne miteinander zu verbinden.


Rückenlehne - die "Stütze" Ihrer Wirbelsäule

Tipp: Die Rückenlehnenhöhe sollte nach funktionsbedingten Kriterien gewählt werden. Dabei gilt: Eine niedrige Rückenlehne genügt, wenn man lediglich bis zu 2 Stunden sitzt. Bei bis zu 4 Stunden empfiehlt sich eine mittelhohe Rückenlehne. Eine hohe Rückenlehne ist bei ständigem Sitzen anzuraten.

 
Rückenlehne
Beschreibung
Rückenlehne Lendenwirbelstütze

Rückenlehne

Rückenlehne Lendenwirbelstütze

Beschreibung

Die nach vorne gewölbte Lendenstütze sorgt für optimale Abstützung des Rückens im Lendenwirbelbereich. Der gesamte Rückenbereich und die Bandscheiben werden entlastet.

Höhenverstellbare Rückenlehne

Rückenlehne

Höhenverstellbare Rückenlehne

Beschreibung

Der Abstand der Rückenlehne von der Sitzfläche ist in Stufen oder stufenlos über eine Rastmechanik verstellbar. Die Lehne kann unterschiedlichen Körpergrößen angepasst werden.

Rückenlehne mit Schukra

Rückenlehne

Rückenlehne mit Schukra

Beschreibung

Die Lendenwirbelstütze erlaubt die individuelle Wölbungsverstellung und bietet somit ein Höchstmass an Sitzkomfort.


Sicherheit - bei uns selbstverständlich

 
Thema
Beschreibung
Europäische Norm - EN1335

Thema

Europäische Norm - EN1335

Beschreibung

Stühle mit diesem Zeichen entsprechen den Sicherheitsanforderungen für Büro-Arbeitsstühle. Eine Zertifizierung nach EN1335 ist zwingende Voraussetzung für die professionelle, gewerbliche Nutzung eines Arbeits-Stuhls.

GS-Zeichen

Thema

GS-Zeichen

Beschreibung

Bürodrehstühle mit dem GS-Zeichen entsprechen den neuesten Sicherheitsstandards.

Lastabhängige gebremste Rollen

Thema

Lastabhängige gebremste Rollen

Beschreibung

Lastabhängige gebremste Rollen verhindern unbeabsichtigtes Wegrollen des unbelasteten Stuhles. Beachten Sie jedoch: Für Teppichböden benötigen Sie Rollen mit harter Lauffläche, für harte Böden wählen Sie bitte weiche Laufflächen.

Produkt-Verweise:
Lastabhängige gebremste Rollen

OTTO Office - So geht Büro!

Haben Sie Fragen?

Wir sind für Sie da:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
(außer feiertags)

Kundenchat starten