- So geht Büro!
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
Sicher einkaufen

 
 

Küche & Catering

 
 
 


Die gute Küche

Jungunternehmer können es gern mal vergessen. Da wird der teure Laser-Multifunktionsdrucker in Farbe angeschafft, aber die Tee-Küche wird eingespart. Da besorgt man sich jeden Tag Essen und Trinken aus dem nahegelegenen Bistro und merkt gar nicht, wie man zum einen viel Geld sparen und zum anderen besseres Essen bekommen kann. Die gut ausgestattete Tee-Küche kann hier Wunder bewirken. Sie wird, sofern gute Sitzmöglichkeiten vorhanden sind, zum Erholungstreff und erlaubt es, miteinander zu essen. Die Ausstattung sollte die Bereiche:

  • Geschirr & Besteck
  • Haushaltsgeräte
  • Küchenzubehör

abdecken.

Bei Geschirr und Besteck geht es natürlich um all das, was man braucht, um ein Essen einzunehmen oder zu servieren. Dazu gehören auch Themen wie Einweggeschirr, Gläser oder Plastikbesteck. Ferner gehören auch Isolierkanne, Schale und Servietten dazu. Zur besseren Ausstattung gehören Etagere, Flaschenkühler und die Gewürzmühle bzw. der Zuckerstreuer. Man sieht, dass die Sammlung schon recht umfangreich wird, wenn man Küche und Catering ernst nimmt.

Wichtig ist dabei, dass man sich nicht mit Billigzeug aufhält. Auch zur Küche und zum Catering gehört die professionelle Ausstattung. Die Mitarbeiter sollen sich in ihrer verdienten Erholungspause an Brötchen weiden und nicht einen Dosenöffner reparieren.

Haushaltsgeräte

Die Rubrik Haushaltsgeräte zeigt, dass Küche und Catering in einem Unternehmen erheblich umfangreicher ist, als nur die spärliche Ausstattung einer Teeküche. Darin gehören beispielsweise Eiswürfel- und Espressomaschine, Gefrierschrank und Grill, Küchenmaschine und Milchaufschäumer. Des Weiteren findet man manchmal auch Kühlbox und Mini-Kühlschrank, Mikrowelle und Pizzaofen in der Küche. Und natürlich kommt noch die ganze Truppe, die für Tee (Wasserkocher) und Kaffee (Kaffeemaschine, -padmschine, -vollautomat, Kapselmaschine) konzipiert ist, dazu.

Es werden aber auch Geräte benötigt, die nicht unbedingt in die Küche gehören, aber den Haushalt ergänzen. Da könnte man etwa das Bügeleisen, den Fusselrasierer, die Waschmaschine und den Trockner nennen. Die elektrische Zahnbürste und der elektrischen Rasierer ist vielleicht nicht in jeder Firma zu finden, aber einen Fön sollte man schon haben.

Bei den Firmennamen hält man sich am besten an bekannte Herstellernamen. Hier sollte man keine Risiken eingehen. Der Mitarbeiter oder auch der Kunde nutzt in der Küche wie auch sonst gern, wovon er schon gehört hat.

Ein Toaster kann dann auch schon mal das High-Light in der Küche sein, wenn es keinen Bäcker in der Nähe gibt. Frische Brötchen wären sicherlich noch besser, aber Toastbrot ist eine Möglichkeit, zu zeigen, wie gut die Küche ausgestattet ist. Das gilt natürlich auch zu besonderen Betriebsfeierlichkeiten. Da kommt es auf das Catering der Kundschaft bzw. der Mitarbeiter an. Was bedeutet Catering? Es meint das professionelle Verpflegen mit Nahrungsmitteln. Und das hängt nicht nur vom Essen, sondern auch vom Geschirr und Besteck ab. Schöne Wurstplatten sind wenig interessant, wenn nicht die passende Gabel dabei ist, um die Wurstscheiben abzunehmen.

Das gute Zubehör

Mehr noch als von den Geräten lebt die Küche vom Zubehör. Sei es Alufolie oder Schneidebrett – die Küche braucht viele kleine Helferlein. Neben der Alufolie wären da etwa die Frischhaltefolie oder die Vorratsdosen zu nennen. Mit dem Einkaufskorb holt man das Essen heran, mit dem Servierwagen und den Tabletts legt man es vor. Dazwischen kommt natürlich noch die Zubereitung, wofür Pfannen und Kochtöpfe sowie Schneidebrett und Küchenutensilien benötigt werden. Küchenmesser und Schneideblock stehen bereit, wenn es hoch hergeht in der Küche. Aber es geht auch um die kleinen Mahlzeiten. Flaschen- und Dosenöffner dürfen nicht fehlen und Kerzen und Haken haben ihre eigenen Aufgaben.

 
 

OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Unser Chat steht Ihnen zu folgenden Zeiten zur Verfügung:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 - 13:00 Uhr
(außer feiertags)

Sie können sich auch gerne telefonisch (040 - 360 33 444), per Fax (040 - 360 33 555) oder per E-Mail (service@otto-office.de) zu folgenden Zeiten an uns wenden:
Mo. - Fr.: 7:00 - 19:00 Uhr und Sa.: 8:00 - 14:00 Uhr
(außer feiertags)