Cookie-Einstellungen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für den Warenkorb), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Sicher einkaufen

Overheadfolien


1-13 von 13
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:
OTTO Office OHP-S/W-Laserfolien
Format: DIN A4, Ausführung: transparent, universell einsetzbar für alle SW-Kopierer und Laserdrucker geeignet, Folienstärke: 0,10 mm, Inhalt: 100 Blatt
Bestell-Nr. INT-279737

ab  11,49 
pro Pack (ab 3 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
11,99 € zzgl. 19% MwSt.
ab 3 Pack 
11,49 € zzgl. 19% MwSt.
Menge:   Pack
Zur Detailansicht
OTTO Office OHP-Color-Laserfolien
Format: DIN A4, Ausführung: transparent, universell einsetzbar für alle Farb-Kopierer und Farb-Laserdrucker geeignet, hitzestabil, Folienstärke: 0,12 mm, Inhalt: 50 Blatt
Bestell-Nr. INT-279740

ab  14,99 
pro Pack (ab 3 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
16,49 € zzgl. 19% MwSt.
ab 3 Pack 
14,99 € zzgl. 19% MwSt.
Menge:   Pack
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 3552
Bestell-Nr.: INT-24111
Avery Zweckform Overhead-S/W-Laserfolien »transparent«
Format: DIN A4, Ausführung: transparent, ohne Sensorstreifen, spezialbeschichtet, stapelverarbeitbar, lösungsmittelfrei, auch benutzbar als Kopierfolie, geeignet für SW-Laserdrucker und Kopierer, Stärke: 0,10 mm, Inhalt pro Pack: 100 Stück
Bestell-Nr. INT-24111

ab  19,99 
pro Pack (ab 5 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
21,99 € zzgl. 19% MwSt.
ab 5 Pack 
19,99 € zzgl. 19% MwSt.
Menge:   Pack
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: LF619
Bestell-Nr.: INT-47508
Sigel Overhead-Color-Laserfolien
Format: DIN A4, Ausführung: transparent, beidseitig beschichtet, hitzebeständig, stapelverarbeitbar, geeignet für Farblaserdrucker und Kopierer, Stärke: 0,13 mm, Material: Polyesterfolie, Inhalt pro Pack: 20 Stück
Bestell-Nr. INT-47508

14,99 
pro Pack

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Menge:   Pack
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 2502
Bestell-Nr.: INT-27819
Avery Zweckform Overhead-Inkjet-Folien »transparent«
Format: DIN A4, Ausführung: transparent, spezialbeschichtet, stapelverarbeitbar, ohne Unterpapier, geeignet für Inkjetdrucker, Stärke: 0,11 mm, Inhalt: 50 Stück
Bestell-Nr. INT-27819

ab  25,99 
pro Pack (ab 5 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
28,99 € zzgl. 19% MwSt.
ab 5 Pack 
25,99 € zzgl. 19% MwSt.
Menge:   Pack
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 3561
Bestell-Nr.: INT-34458
Avery Zweckform Overhead-Color-Laserfolien »transparent«
Format: DIN A4, Ausführung: ohne Sensorstreifen, spezialbeschichtet, stapelverarbeitbar, lösungsmittelfrei, hitzestabil, Stärke: 0,13 mm, auch benutzbar als Kopierfolie, geeignet für Farblaserdrucker und Kopierer, Inhalt pro Pack: 50 Stück
Bestell-Nr. INT-34458

ab  27,99 
pro Pack (ab 5 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
30,99 € zzgl. 19% MwSt.
ab 5 Pack 
27,99 € zzgl. 19% MwSt.
Menge:   Pack
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 3552
Bestell-Nr.: INT-17399
Avery Zweckform 2x 100er-Pack Overhead-Folien 3552 inkl. 4er-Pack Universalstifte »Lumocolor non-permanent«
Format: DIN A4, Ausführung: transparent, ohne Sensorstreifen, spezialbeschichtet, stapelverarbeitbar, lösungsmittelfrei, auch benutzbar als Kopierfolie, geeignet für SW-Laserdrucker und Kopierer, Stärke: 0,10 mm inkl. 4er-Pack Universalstifte »Lumocolor non-permanent«, Strichstärke: 0,6 mm (F), Ausführung: Rundspitze, wischfest, non-permanente, wasserlösliche, geruchsarme Tinte, xylolfrei, schnelltrocknend, mit feuchtem Tuch abwischbar, Material Gehäuse: Kunststoff, Schreibfarbe: je 1x schwarz, rot, blau, grün
Bestell-Nr. INT-17399

39,98  pro 2er-Pack

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Menge:   Set
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 3559
Bestell-Nr.: INT-34456
Avery Zweckform Overhead-Color-Laserfolien »Sensorstreifen kurz
Format: DIN A4, Ausführung: kopfseitiger und abziehbarer Sensorstreifen, spezialbeschichtet, stapelverarbeitbar, Stärke: 0,10 mm, auch benutzbar als Kopierfolie, geeignet für Farblaserdrucker und Kopierer, Inhalt pro Pack: 50 Stück
Bestell-Nr. INT-34456

ab  27,99 
pro Pack (ab 5 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
30,99 € zzgl. 19% MwSt.
ab 5 Pack 
27,99 € zzgl. 19% MwSt.
Menge:   Pack
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 3553
Bestell-Nr.: INT-29445
Avery Zweckform Overhead-S/W-Laserfolien »Sensorstreifen lang«
Format: DIN A4, Ausführung: längsseitiger und abziehbarer Sensorstreifen, spezialbeschichtet, stapelverarbeitbar, auch benutzbar als Kopierfolie, geeignet für SW-Laserdrucker und Kopierer, Stärke: 0,10 mm, Inhalt pro Pack: 100 Stück
Bestell-Nr. INT-29445

ab  23,49 
pro Pack (ab 5 Pack)

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
25,99 € zzgl. 19% MwSt.
ab 5 Pack 
23,49 € zzgl. 19% MwSt.
Menge:   Pack
Zur Detailansicht
1-13 von 13
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:

Overheadfolien – kleine Schrift ganz groß projiziert

Ob für das Referat in der Schule oder die Präsentation im Unternehmen – wer dafür einen Overheadprojektor einsetzt, benötigt als wichtiges Hilfsmittel unbedingt Overheadfolien. Diese kleinen, transparenten Folien werden beschriftet oder bedruckt und dann mithilfe des Projektors auf eine größere Leinwand-Oberfläche projiziert, sodass die Inhalte auch für mehrere Menschen gleichzeitig gut sichtbar sind. Trotz Digitalisierung und alternativen Medien finden Overheadfolien auch heute noch häufig Verwendung.

Overheadfolie: Was ist das eigentlich?

Bei Overheadfolien, auch als OHP-Folien bezeichnet, handelt es sich um transparente und bedruckbare Folien, die speziell für den Einsatz von Overheadprojektoren beziehungsweise Tageslichtprojektoren hergestellt werden. Indem man die beschriftete oder bedruckte Overheadfolie auf die von unten beleuchtete Oberfläche des Projektors legt, wird über das optische System ein vergrößertes Bild auf eine Fläche an der Wand, zum Beispiel eine Leinwand, projiziert.

Die durchsichtige Folie wird im Format DIN A4 angeboten und weist eine Folienstärke zwischen 0,1 mm bis 0,13 mm auf. Erhältlich sind die Transparentfolien dabei in der Regel in größeren Verpackungseinheiten zwischen zehn bis zu 100 Folien.

Die Einsatzbereiche der Overheadfolien

Der Einsatz von Overheadfolien lohnt sich, um Vorträge, Präsentationen und Referate mit Texten, Grafiken und Bildern sowohl im schulischen als auch beruflichen Bereich zu veranschaulichen. Zwar werden die Overheadprojektoren heute mehr und mehr von moderneren digitalen Medien ersetzt, ganz aus der Mode gekommen sind sie dennoch nicht. Vor allen in Räumen ohne entsprechende technische Ausstattung sind sie äußerst praktisch. Die Folien punkten dabei mit ihrer flexiblen Gestaltung und können sogar individuell von Hand beschriftet werden. Natürlich lassen sich darauf aber auch digitale Präsentationen ausdrucken und dann zum Beispiel für den Fall einsetzen, dass die Technik des Beamers mal nicht mitspielt.

Overheadfolien gestalten: die Möglichkeiten

Um Overheadfolien zu gestalten, gibt es folgende Möglichkeiten: Sie können

  • mit einem Folienstift, wie einem Fineliner oder einem Non-Permanent-Marker, beschriftet beziehungsweise bemalt werden.
  • mit einem Drucker von einer digitalen Vorlage ausgedruckt werden.
  • mit einem Kopierer von einem Bogen Papier kopiert werden.

Wichtig ist, dass für die Ausdrucke und Folienkopien nicht einfach „irgendeine“ Folie verwendet wird, sondern ausschließlich für Overhead Projektoren geeignete Folien zum Einsatz kommen. Diese sind spezialbeschichtet und garantieren damit konturenscharfe Ausdrucke und damit eine optimale Projektions-Qualität.

Laser- oder Tintenstrahldrucker? Die Unterschiede der Folien

Sollen die Overheadfolien bedruckt werden, muss zunächst der passende Druckertyp gefunden werden. Unterschieden wird dabei zwischen Folien, die geeignet sind für

  • einen Tintenstrahldrucker
  • einen Laserdrucker

Erhältlich sind auch sogenannte Universal-Folien, die etwas teurer sind, sich dafür aber sowohl mit dem Tintenstrahl- als auch dem Laserdrucker bedrucken lassen.

Die Folien für den Tintenstrahldrucker sind ausschließlich einseitig auf ihrer rauen Seite bedruckbar. Damit diese die Tinte aufnimmt, ist die Folie mit Gelatine beschichtet. Falsch eingesetzte Folien sorgen nicht nur für unschöne Ergebnisse, sondern können sogar den Drucker beschädigen, wenn beispielsweise die nicht hitzebeständige Folie die Druckereinheit verklebt. Bei den hitzebeständigen Folien für den Laserdrucker haftet der Toner dagegen auf beiden Seiten, sodass hier weniger Vorsicht geboten ist. Wer einen Laserdrucker verwendet, sollte bei den Folien aber darauf achten, ob sie für

  • Schwarz-Weiß-Drucke
  • oder farbige Drucke

geeignet sind. Natürlich können Sie mit einem Farblaserdrucker auch eine für Schwarz-Weiß-Drucke hergestellte Overheadfolie verwenden. Die Projektionen erscheinen auf der Leinwand dann allerdings in Grautönen und nicht farbig.

Hinweis für die Verwendung eines Kopierers: Sofern es sich nicht um ein Modell handelt, das mit der Tintenstrahltechnik druckt, sind hierfür Folien für den Laserdrucker als Kopierfolien zu bevorzugen.

Folien für Projektor bedrucken – so klappt es

Im Grunde können Folien genauso wie ein Blatt Papier nach einer digitalen Vorlage ausgedruckt werden. Da Overhead-Folien für Tintenstrahldrucker nur einseitig bedruckbar sind, sollten Sie sich aber vorher informieren, wie der Drucker die Folien einzieht.

Nach Beendigung des Druckvorgangs ist es empfehlenswert, die bedruckten Overhead-Folien noch kurz trocknen zu lassen und nicht sofort aus dem Druckerfach zu nehmen. Wichtig ist dies vor allem bei Tintenstrahldruckern, um ein Verschmieren des Druckbilds zu verhindern. Im besten Fall wird die Overheadfolie danach in einer Klarsichthülle verstaut.


OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Wir sind für Sie da:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
(außer feiertags)