Cookie-Einstellungen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für den Warenkorb), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Sicher einkaufen

GRUNDIG Business Systems Digitale Diktiersysteme


Ausgewählte Filter:
  • GRUNDIG Business Systems
  • Alle Filter zurücksetzen
1-3 von 3
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:
GRUNDIG Business Systems Digitales Diktiergerät »Digta 7«
Speichergröße: bis zu 2 GB (erweiterbar), LCD-Display: 4,65 cm (1,83 Zoll), Aufnahmezeit: 300 Std., Aufnahmeformat: DSS / DSS Pro / WAV, PC-Anbindung, Zeit-Anzeige, Schiebeschalter, Sicherheit durch PIN-Abfrage, Anschluss: 3,5mm-Buchse und USB, Frontlautsprecher: 200 mW, max. Batterielaufzeit: 25 Std. (DSS Aufnahme), 2x Micro/AAA-Batterien, Speicher: intern, MMC-/SD-/SDHC-Slot, Anschluss: USB 2.0, Lieferumfang: Gerät, Etui, Handschlaufe, USB-Kabel, Batterien, Slider Key, Software
Maße (B/T/H): 13,0/5,2/2,2 cm
Bestell-Nr. INT-99314

363,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
GRUNDIG Business Systems Diktier- und Wiedergabesystem »Digta 7 Stand-alone Kit«
Lieferumfang: Diktiergerät »Digta 7 Type 702« (Speichergröße: bis zu 2 GB, LCD-Display: 4,65 cm (1,83 Zoll), Aufnahmezeit: ca. 300 Std., Dateiformat: DSS/DSS Pro, Schiebeschalter mit Touch Pin®, individuell konfigurierbar, Easy Mode, DSSMover, Diktatverschlüsselung, PIN-Abfrage beim Einschalten, Barcode-Leser, Anschluss: USB, Mikrofon, max. Batterielaufzeit: 25 Std.), Ladestation »Digta 447 Plus« (Anschluss: USB, Ladezeit: ca. 4 Std., Laden eines zweiten, integrierten Akku in der Station, mit Fußschalter- und Kopfhöreranschluss), Fußschalter »536«, Kopfhörer »Swingphone 568«, USB-Kabel, Netzteil »447«, Akku »962«
Bestell-Nr. INT-99352

516,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
1-3 von 3
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:

Geschrieben wie gesprochen

Das Grundig Diktiergerät ist in erster Linie dafür da, den Vorgang der Berichterstattung zu vereinfachen und zu beschleunigen. Darüber hinaus wird auch noch einiges an Geld gespart, wenn nicht der Chefarzt oder der Oberste Richter seine Formulierungen schreibt, sondern sie nur in ein Grundig Diktiergerät spricht. Die Bedeutung solcher Tätigkeiten sollte man nicht unterschätzen. Allein in Deutschland wird der Wert der Diktierarbeiten auf jährlich rund 15 Mrd. Euro geschätzt. Ein Großteil dessen wird in den Unternehmen selbst erbracht, aber zunehmend mehr werden diese Aufträge auch an externe Firmen weitergegeben. Das liegt unter anderem an den modernen Möglichkeiten der Telekommunikation. Man kann heute mit vergleichsweise geringem Aufwand die per Diktiergerät von Grundig aufgezeichneten Texte überall auf der Welt verschriften lassen. Vorrangig sind es natürlich die Mediziner und Juristen. Rund 400.000 Ärzte, vor allem in Krankenhäusern, sowie über 60.000 Mitarbeiter an Gerichten diktieren rund 90 Prozent ihrer Texte selbst. Also ist so ein Grundig Diktiergerät eine durchaus sinnvolle Ausgabe.

Auch im gewöhnlichen Einzelhandel oder Handwerk sollte man die Möglichkeit der Transkription nicht vernachlässigen. Wenn man dies als feste Institution in der Firma einrichtet, geht sicherlich vieles an Ideen nicht so schnell verloren. Dazu verwendet man etwa das Grundig Diktiergerät im Auto. Man legt es auf den Beifahrersitz und spricht dort nach einem Kundenbesuch die Ideen und Gedanken rein. Danach wird das Diktat im Büro verschriftet und abgespeichert. Gerade die ersten Gedanken sind oft die wichtigsten. Man sollte deren Bedeutung nicht unterschätzen.

Mit ein wenig Übung lassen sich auf diese Weise zunehmend mehr Vorgänge intensiver nutzen. Das fängt bei Kundengesprächen an und hört bei der Teilnahme an Messen und Fortbildungen nicht auf. Das, was man zunächst denkt, ist oft nach ein paar Stunden bereits sortiert, aufgeforstet und bereinigt - und die entscheidenden Dinge sind weg. Sie sind verloren und kehren nicht zurück. Das Grundig Diktiergerät kann hier einiges retten.

Das Digta 7 - Set

Beim Grundig Diktiergerät kann man das Digta 7 Gerät in verschiedenen Kombinationen kaufen:

  • Da gibt es zunächst das Aufnahmegerät Digta 7. Es ist digitalisiert und weist einen bis zu 2 GB großen Speicher auf. Das Display ist gut 1,8 Zoll in der Diagonalen. Es können bis zu 300 Std. Sprachzeit aufgenommen werden. Das dürfte normal auch für eine Fortbildung im Ausland reichen. Ansonsten hat das Grundig Diktiergerät die üblichen Funktionen eines Aufnahmegeräts. Das fängt bei der Aufnahmetaste an und hört beim Frontlautsprecher noch lange nicht auf. Die Batterielaufzeit liegt bei 25 Stunden. Das sollte beachtet werden. Als Speicher können neben dem internen Speicher auch Slots für Speicherkarten belegt werden.
  • Das Digta 7 Starter Kit hat zudem auch eine Fußbedienung für das Verschriften. Einige weitere Annehmlichkeiten wie etwa die Diktatverschlüsselung erweitert das Programm. Hier gehören Fußschalter (540 USB), Kopfhörer (Swingphone 568 Jack) und die PC-Software (DigtaSoft One) dazu.
  • Noch größer ist das Set Digta 7 Stand-alone Kit, das ebenfalls auf dem Digta 7 basiert. Hier kommen noch die Ladestation (Digta 447 Plus), der Fußschalter (536) und der Akku (962) dazu.

Wer darf mithören?

Vor dem Einsatz des Grundig Diktiergeräts sollte auch geklärt werden, wer die Informationen hören und später lesen darf. Dies ist vorab zu klären, bevor die Infos auf Druckerpapier die ganze Welt bereichern. Man muss sich klar werden, durch welche Hände das Grundig Diktiergerät und die Dateien nach der Verschriftung gehen werden.


OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Wir sind für Sie da:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
(außer feiertags)