OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
Sicher einkaufen

Visitenkartenhalter


Im Visitenkartenhalter bringen Sie Ihre Karte dem Kunden entgegen. Auf der Visitenkarte gibt es wichtige Informationen wie Kontaktdaten und gegebenenfalls Öffnungszeiten. Kunden mögen solche Infokarten, um zu Hause die Daten parat zu haben. Der Visitenkartenhalter findet auf jedem Tresen und Tischchen noch seinen Standplatz. Manche Visitenkartenhalter bieten auch Platz für mehrere unterschiedliche Karten. Insgesamt können hier über 500 Karten untergebracht werden. So eignen sich die Halter auch als Aufbewahrungsort der Visitenkarten.

4 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 1  
Sigel Visitenkartenaufsteller VA120
  • Format der Visitenkarte: 97 x 85 mm
  • Kapazität (Anzahl Visitenkarten): 50 Stück
  • Material: Hartplastik
Maße (B/T/H): 10,2/4,7/3,9 cm
Hersteller-Nr.: VA120
Sigel
Bestell-Nr. INT-31742
-25% ggü. UVP

ab 3,15 
pro Stück (ab 3 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen
Menge:   Stück
Sigel Visitenkartenaufsteller VA130
  • Format der Visitenkarte: 94 x 85 mm
  • Kapazität (Anzahl Visitenkarten): 210 Stück
  • Material: Hartplastik
Maße (B/T/H): 10,0/7,0/8,0 cm
Hersteller-Nr.: VA 130
Sigel
Bestell-Nr. INT-36070
-18% ggü. UVP

ab 5,35 
pro Stück (ab 3 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen
Menge:   Stück
Sigel Visitenkartenaufsteller VA138
  • Format der Visitenkarte: 94 x 85 mm
  • Kapazität (Anzahl Visitenkarten): 560 Stück
  • Material: Hartplastik
Maße (B/T/H): 20,0/9,0/9,0 cm
Hersteller-Nr.: VZ138
Sigel
Bestell-Nr. INT-47310
-17% ggü. UVP

ab 9,29 
pro Stück (ab 3 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen
Menge:   Stück
helit 2er Pack Visitenkartenständer »the helpdesk« 4 Fächer
für alle gängigen Visitenkarten (quer), Fachinnenbreite: 9,3 cm, standfest, 4 Fächer, Material: Polystyrol, Farbe: transparent, Inhalt: 2 Stück
Maße (B/T/H): 9,9/10,4/10,6 cm
Hersteller-Nr.: H2350802
helit
Bestell-Nr. INT-307146

ab 10,99 
pro Pack (ab 4 Pack)

Farb- / Staffelpreise anzeigen
Menge:   Pack
4 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 1  

Visitenkarten darbieten

Der Visitenkartenhalter ist unverzichtbar, wenn man es dem Kunden leicht machen möchte. Die Visitenkarten werden angeboten, nicht aufgedrängt. Ob im Büro, im Eingangsbereich einer Firma oder auf der Messe – der Visitenkartenaufsteller rüstet Sie bestens aus. Ein wesentlicher Blickpunkt beim Visitenkartenhalter ist dabei die leichte Neigung der Karten. So sind sie von den meist stehenden Kunden schnell zu erkennen und zu greifen. Dies gilt vor allem für die Multibox von sigel. Diese erlaubt es, gleich mehrere (bis zu 8) verschiedene Visitenkarten bereitzustellen. Das ist vor allem dann praktisch, wenn etwa gleich mehrere Kollegen als Ansprechpartner fungieren. Oder auch, wenn sich diverse Abteilungen präsentieren. Hier zeigt sich auch, weshalb es sinnvoll ist, den optischen Aufbau der Karte gut zu strukturieren. In der Multibox sieht man von den dahinter liegenden Visitenkarten nur das obere Drittel. Hier sollte demnach zu erkennen sein, welche Karte(n) für den Kunden interessant ist bzw. sind.
Abhängig von der Ausführung des Visitenkartenhalters und der damit verbundenen Überlappung gilt es, ein sinnvolles Design zu nutzen. Wenn immer nur der gleiche Kopf der Visitenkarten zu sehen ist, wird der Kunde möglicherweise glauben, dass alle Karten gleich sind. Praktisch ist es, wenn die Visitenkarten in dem sichtbaren Bereich der hinteren Karten die Gemeinsamkeit (etwa Firmenlogo) und die Unterschiede (Abteilung, Name des zuständigen Mitarbeiters usw.) zu sehen sind.

Auch für unterwegs

Die verschließbare Visitenkartenbox macht sich gleich mehrfach nützlich. Sie kann als Visitenkartenhalter verwendet werden und dient gleichzeitig dem Transport. Ebenso schützt sie bei Outdoor-Aktionen die Karten vor Wind und Wetter. Die bei allen Visitenkartenhaltern übliche Transparenz des Materials sorgt für die leichte Erkennbarkeit des Inhalts. Ähnliches gilt auch für Produkte der Kategorie Information & Außenwerbung, die nicht selten parallel zum Visitenkartenhalter eingesetzt werden.
Dass Qualität auch hier gefragt ist, erklärt sich leicht an der Notwendigkeit, dass der Verschlussdeckel des Visitenkartenhalters zuverlässig dicht und leicht zu öffnen sein muss. Wird der interessierte Kunde gezwungen, mühselig die Box zu öffnen, so lässt er es bleiben und wählt vielleicht einen anderen Stand. Der Anbieter sollte sich dabei in die Rolle des Messebesuchers hineinversetzen, der vielleicht schon die Hände voller schwerer Taschen hat. Die Mitnahme der Visitenkarte ist immerhin ein erster Kontaktwille des möglichen Kunden. Diese Chance sollte nicht verspielt werden.
Die hohe Qualität der Visitenkartenhalter zeigt sich auch bei der Oberflächenbeschaffenheit der Produkte. Die Gefahr, dass das Hartplastik schnell abgegriffen wirkt, ist relativ gering. Selbst dem robusten Alltag bei Messen kann hier Materialstärke entgegengesetzt werden. Wenn so ein Visitenkartenhalter dennoch mal zu Schaden kommt, etwa durch den Transport, so sollte man ihn umgehend durch ein neues Produkt ersetzen. Denn das Hartplastik kann bei Bruch sehr scharfe Kanten und Ecken bekommen, die schmerzhafte Wunden erzeugen können.

Teil eines Gesamtsystems

Visitenkartenhalter sind Teil des Gesamtsystems Werbung. Für den Visitenkartenhalter können etwa mit dem Laser-Multifunktionsdrucker Karten selbst gedruckt und den veränderten Situationen angepasst werden. Flexible Anpassung in Bezug auf den Einsatz der Visitenkarten kann von elementarer Wichtigkeit sein. Manchmal entscheidet der richtige Kunde darüber, ob ein angeschlagenes Unternehmen vielleicht doch noch die Kurve kratzt.
Wie die Flexibilität aussehen kann und sich im Visitenkartenhalter präsentiert, zeigt die Praxis früherer Zeiten. Firmen haben Visitenkarten bei Druckereien in Auftrag gegeben. Häufig wurden Mengen an Karten gedruckt, die nie einen Visitenkartenhalter geschweige denn einen Kunden gesehen haben, weil sich nach kurzer Zeit schon grundlegende Dinge verändert hatten. Wer selbst druckt, kann regelmäßig aktualisieren und bei Bedarf nachdrucken.


OTTO Office - So geht Büro!

Haben Sie Fragen?

Wir sind für Sie da:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
(außer feiertags)

Kundenchat starten