- So geht Büro!
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
Sicher einkaufen

 
 

Veloflex Sichthüllen


Ausgewählte Filter:
  • Veloflex
  • Alle Filter zurücksetzen
2 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 1  
  Produktbeschreibung Preis
Veloflex Saugnäpfe 3500010
zum Befestigen von Sichttaschen, transparent, Durchmesser: 20 mm, Inhalt pro Pack: 10 Stück
Hersteller-Nr.: 3500010
Veloflex
Bestell-Nr. INT-47232

ab 1,89  pro 10er-Pack
(ab 3 Pack)

Farb- / Staffelpreise anzeigen
  Menge: 
Veloflex Plastikschlaufen 2600010
zum Befestigen von Sichttaschen, Farbe: weiß/transparent, Inhalt pro Pack: 10 Stück
Hersteller-Nr.: 2600010
Veloflex
Bestell-Nr. INT-47234

ab 1,89  pro 10er-Pack
(ab 3 Pack)

Farb- / Staffelpreise anzeigen
  Menge: 
2 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 1  
 

Erstklassiger Datenschutz

Da kann man sagen, was man will, die Veloflex Sichthüllen bieten einen hervorragenden Datenschutz. Veloflex Sichthüllen können beispielsweise zwei USB-Sticks beherbergen und sicher von A nach B bringen und dort ggf. sogar abheften. Die transparente Weichfolie der Veloflex Sichthüllen kann auch den USB-Stick und eine Visitenkarte aufnehmen. Diese Veloflex Sichthüllen gibt es als kleine Taschen, wahlweise mit oder ohne Heftrand.
Aus dieser Funktionalität erwachsen eine Reihe von möglichen Nutzungsformen:

  • USB-Stick und Visitenkarte sind auf Reisen gut untergebracht.
  • USB-Stick als Datensicherung wird mit Hinweiskarte abgeheftet.
  • Kunden kann man den USB-Stick inklusive Visitenkarte zuschicken. Der Stick dient dann beispielsweise als Produktkatalog.
  • USB-Stick mit Rettungssoftware und ggf. Codewörtern wird am PC befestigt oder findet in der Notebooktasche seinen Platz
  • usw.

Als Varianten lassen sich noch weitaus mehr Möglichkeiten definieren. In allen Fällen sind USB-Stick und Visitenkarte gut geschützt (etwa vor Schmutz oder Feuchtigkeit) und leicht zugänglich.

Zubehörartikel für Sichthüllen

Nicht nur in Bezug auf die USB-Sticks zeigt Veloflex, dass man beim Thema Sichthüllen durchaus weiterdenken kann. Ein anderes Beispiel sind die Plastikschlaufen von Veloflex, mit denen man zum Beispiel Sichthüllen an Reisetaschen befestigen kann. In derartigen Sichthüllen haben dann Namens- & Adresskarten ihren Platz. Auch hier ist die schützende Wirkung von Bedeutung. Sie wird allerdings nur Erfolg haben, wenn die Sichthülle mit den persönlichen Daten auch sicher am Koffer befestigt ist. Dafür sorgen die Veloflex Plastikschlaufen aus dem Zubehörprogramm für Sichthüllen. Die Schlaufen sind weiß/transparent und gleich zu zehn Stück im Set gepackt.
Manchmal müssen Sichthüllen aber auch mit Saugnäpfen positioniert werden. Damit lassen sich viele Arten von Aushängen realisieren. Beispielsweise kann man in fremden Tagungshäusern die Teilnehmer dirigieren, ohne dass man bautechnische Veränderungen vornehmen muss. Mit den Veloflex Saugnäpfen sind entsprechende Sichttaschen schnell installiert und können rückstandsfrei wieder abgenommen werden.
Andere Einsatzorte können beispielsweise im eigenen Geschäftsbereich gefunden werden. Ein besonderes Preisangebot lässt sich so an der Auslage beim Bäcker oder an der Wursttheke installieren. Die Installation mit den Veloflex Saugnäpfen gelingt auch hier einfach und schnell bei einem hohen Auffälligkeitswert für die Sichthüllen. Diese stechen im wahrsten Sinne des Wortes hervor und können täglich umdekoriert werden. Natürlich wird hier viel von den Saugnäpfen erwartet.

Qualität ist die Garantie für den Erfolg

An dem Beispiel der Veloflex Saugnäpfe lässt sich gut die Bedeutung von Qualität definieren. Da kann das neue Kuchenteilchen noch so elegant mit dem Fotodrucker in Szene gesetzt worden sein, segelt die Sichthülle dem Kunden vor die Füße, weil der Saugeffekt nur eine geringe Haltbarkeit hatte, so bleibt der Verkaufserfolg möglicherweise aus. Man wird es schlecht damit erklären können, dass der Kunde aufgrund des tollen Angebots die Luft tief eingesogen und dann den Atem angehalten hat, obwohl das vom Prinzip her durchaus möglich wäre.
Saugnäpfe sind eine jener genialen Ideen, die auch schon die Natur hervorgebracht hat. Tintenfische nutzen zum Beispiel diese Technik, wie auch schon die „Odyssee“ eindrucksvoll beschrieben hat. Ein elastisches Material in Form eines kleinen Napfes wird an eine sehr glatte Oberfläche (etwa Glas) gepresst. Dabei entsteht zwischen Saugnapf und glatter Fläche ein Unterdruck. Die Luft von außen erzeugt Überdruck und drückt den Saugnapf an die Scheibe. Vom Prinzip her wird also gar nicht gesaugt (wie etwa bei einem Staubsauger), sondern gedrückt (von außen).
Gemeinerweise hat sich der Mensch das Prinzip nicht nur von Tieren abgeschaut, sondern lange Zeit sogar die Saugnäpfe der Tiere für eigene Zwecke genutzt. Künstliche Saugnäpfe setzen eine hohe Fertigkeit beim Umgang mit Gummi (oder ähnlichen Materialien) voraus.


OTTO Office - So geht Büro!

Haben Sie Fragen?

Wir antworten Ihnen umgehend gern auf alle Fragen zu Kundenkonto, Angeboten und Lieferung.
Nutzen Sie die Gelegenheit zum direkten Kontakt mit uns - unkompliziert, kostenlos und schnell.
Unser Kunden-Chat steht Ihnen zu folgenden Zeiten zur Verfügung:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
(außer feiertags)