Cookie-Einstellungen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für den Warenkorb), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Sicher einkaufen

Hama Schneidemaschine


Ausgewählte Filter:
  • Hama
  • Alle Filter zurücksetzen
1-2 von 2
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:
Hersteller-Nr.: 00008206
Bestell-Nr. INT-12541
Hama Rollen-Schneidemaschine »Easy Cut R 320«
Schnittlänge: 320 mm, max. Papiergröße: DIN A4, Schnitthöhe: 5 Blatt (bei 80 g/m²), Ausstattung: Sicherheitsschneidekopf mit Rundmesser aus gehärtetem Stahl, transparentes Anpresslineal, Skalierung zum Schneiden für analoge und digitale Bild-/DIN-Formate und CD-/DVD-Cover, Winkellinien für Schrägschnitt in 5° Schritten
Maße (T): 44,7 cm
Bestell-Nr. INT-12541

18,49 
pro Stück

Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 00008212
Bestell-Nr. INT-12542
Hama Hebel-Schneidemaschine »ProCut S 330 Plus«
  • max. Papierformat: A4
  • max. Stärke des Stapels je Schnitt: 1 mm
  • Länge des Schnittes: 330 mm
  • Raster mit Formatgrößen vorhanden: Ja
Bestell-Nr. INT-12542

38,39 
pro Stück

Menge:   Stück
Zur Detailansicht
1-2 von 2
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:

Für die perfekte Fotocollage

Das muss natürlich keine Fotocollage sein, auch Tafelbilder, Wandinfotafeln, Grußkarten & Geburtstagskarten können Ziele einer Bearbeitung von Fotos mit der Hama Schneidemaschine sein. Das könnte man auch mit der Schere, aber das Fotopapier ist meist etwas dicker. Lange, präzise gerade Schnitte gehen mit der Hama Schneidemaschine im wahrsten Sinne des Wortes leichter von der Hand. Dies gilt insbesondere für die Rollen-Schneidemaschine. Der Begriff sollte nicht verwechselt werden mit Industrieschneideanlagen, bei denen sich der Begriff Rolle auf die Bevorratung des Schneideobjektes bezieht. Bei Papierschneidemaschinen mit Rollenbetrieb geht es um die Führung des Messers. Da unterscheiden auch die Hama Schneidemaschinen die Hebel-Vorrichtung und den rollenden Schneidekopf. In der Praxis zeigt sich die Rollen-Schneidemaschine meist etwas präziser, weil das Papier über den gesamten Schneidevorgang besser kontrolliert wird. Dafür kann die Hebel-Schneidemaschine von Hama leichter einen größeren Stapel bewältigen.

Einsatz ist gefragt

Großkonzerne mögen ihre Abteilungen beschäftigen, die sich mit dem allgemeinen Auftritt des Unternehmens beschäftigen. Aber kleine Betriebe und vor allem Jungunternehmer sind auf Eigenleistung angewiesen. Wer beispielsweise in der Adventszeit einen düsteren Eindruck hinterlässt, weil nur die Nachbargeschäfte weihnachtlich erleuchtet sind, muss sich über ein schlechtes Weihnachtsgeschäft nicht wundern. Das gilt oft selbst in Branchen, die man auf Anhieb gar nicht so mit den Feiertagen in Verbindung bringt. Aber ohne Schmuck im Eingangsbereich geht es einfach nicht. Kleine Aufmerksamkeiten sind hier mit der Hama Schneidemaschine schnell gemacht. Highlights für die Flure sind natürlich Fotocollagen, die über das Engagement des Unternehmens berichten. Solche Arbeiten sind ebenfalls oft ein Fall für die Hama Schneidemaschine, die präzise Schnitte sicherstellen kann. Die Selbstdarstellungen sind nicht nur auf die Weihnachtszeit begrenzt. Damit kann man sich auch im ganzen Jahr präsentieren. Insbesondere in Wartebereichen sind Collagen und andere fotografische Darstellungen gern gesehen. Sie strahlen eine Individualität aus, die man mit fertigen Wandbehängen von der Stange nicht erreichen kann. Ein selbstbewusster Auftritt überzeugt aber. Und dann sollte es natürlich eine saubere Fotoarbeit sein; da darf die Hama Schneidemaschine eben nicht fehlen.

Das Plattencover selbst gemacht

Schon lange hat in vielen Bereichen die Silberscheibe in Form von CD, DVD und Blu-Ray Vorgänger abgelöst. Ein wesentlicher Vorteil dieser Rohlinge besteht darin, dass man mit relativ wenig Aufwand ein professionelles Ergebnis erzielt. Die Software lässt sich aufspielen („brennen“) und mit einer Autostartfunktion versehen, die sich von Profi-Produkten nicht unterscheidet. Auch die optische Aufmachung lässt sich hochwertig gestalten. Dazu druckt man Labels für die Silberscheiben und Inlets für die Cases. Diese sollten allerdings sorgfältig zugeschnitten sein. Hier kommt die Hama Schneidemaschine wieder ins Team. Vorperforierte Lösungen können nicht überzeugen, da man dies sehr gut sehen kann. Wer aber das Innenleben der CD-Hüllen mit einem guten Tintenstrahler oder gar mit einem Laserdrucker realisiert, der sollte auch für präzise Zuschnitte sorgen. Da ist die Hama Schneidemaschine der richtige Partner. Dies gilt insbesondere, wenn auf schwerem Papier oder Fotopapier ausgedruckt wird. Die Hama Schneidemaschine mit Rollenmesser kann professionelle Schnitte erzeugen. Für Jungunternehmer ist es dann kaum ein großer Aufwand, den Kunden regelmäßig auch per CD oder DVD über die aktuellen Angebote zu informieren.
Bei Schneidemaschinen wie die von Hama oder anderen Herstellern ist das Thema Sicherheit zugleich auch mit der Qualität zu diskutieren. Wer hier patzt, geht ein großes Risiko ein. Dabei geht es um die Gefahr für die Gesundheit und auch um die Gefahr für das Produkt. Unzuverlässige Geräte verlangen mehrfach neue Ansätze beim Schneiden, was Konzentration und Laune nicht gerade fördern. Die Hama Schneidemaschine ist da von anderer Art und weiß mit klarer Bedienführung zu überzeugen.


OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Wir sind für Sie da:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
(außer feiertags)