OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
Sicher einkaufen

Seifenspender


8 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 1  
OTTO Office Seifenspender
  • Kapazität: 500 ml
  • Material: Kunststoff
  • Sichtfenster vorhanden: Ja
  • abschließbar: Nein
Maße (B/T/H): 10,0/7,8/20,5 cm
OTTO Office
Bestell-Nr. INT-72449

ab 19,99 
pro Stück (ab 2 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen
Menge: 
Tork Seifenspender »Elevation«
  • Kapazität: 1000 ml
  • Material: Kunststoff
  • Sichtfenster vorhanden: Ja
  • abschließbar: Nein
Maße (B/T/H): 11,2/11,4/29,1 cm
Tork
Bestell-Nr. INT-77175-*

ab 36,99 
pro Stück (ab 2 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen
Menge: 
Tork Seifenspender
  • Kapazität: 1000 ml
  • Material: Kunststoff
  • Sichtfenster vorhanden: Ja
  • abschließbar: Nein
Maße (B/T/H): 11,2/11,4/29,1 cm
Tork
Bestell-Nr. INT-77243

39,99 
pro Stück

Menge: 
OTTO Office Seifenspender
  • Kapazität: 1000 ml
  • Material: Kunststoff
  • Sichtfenster vorhanden: Ja
  • abschließbar: Nein
Maße (B/T/H): 13,0/10,0/27,5 cm
OTTO Office
Bestell-Nr. INT-72448

ab 29,99 
pro Stück (ab 2 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen
Menge: 
OTTO Office Seifenspender inkl. Flüssigseife
  • Kapazität: 1000 ml
  • Material: Kunststoff
  • Sichtfenster vorhanden: Ja
  • abschließbar: Nein
Maße (B/T/H): 13,0/10,0/27,5 cm
OTTO Office
Bestell-Nr. INT-280045
-30% ggü. Einzelkauf

29,99 
pro Set

Menge: 
Tork Seifenspender »Elevation«
Fassungsvermögen: 0,5 Liter, mit Vorratsanzeige, Material: schlagfester Kunststoff, Maße (B/T/H): 11,2/11,4/20,6 cm
Tork

ab 26,99 
pro Stück (ab 2 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen
Menge: 
Kimberly-Clark Seifenspender »Aquarius«
  • Kapazität: 1000 ml
  • Material: Kunststoff
  • Sichtfenster vorhanden: Ja
  • abschließbar: Nein
Maße (B/T/H): 11,6/11,4/25,5 cm
Kimberly-Clark
Bestell-Nr. INT-281098-*

20,99 
pro Stück

Menge: 
Seifenspender
Ausführung: Pumpknopf ist gleichzeitig Stahlseife, rutschfeste Bodenplatte, Anti-Fingerabdruck-Edelstahloberfläche, Farbe: silbern, schwarz
 
Bestell-Nr. INT-293357

24,99 
pro Stück

Menge: 
8 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 1  

Die freundliche Aufforderung zum Händewaschen

Grundsätzlich gibt es Seifenspender in verschiedenen Arten und an diversen Orten. So werden gelegentlich auch Duschen mit Seifenspendern bzw. Duschgelspendern ausgerüstet. Und in Werkstätten findet man neben dem Handwaschbecken Seifenspender mit Handwaschpaste für die Reinigung der Hände von Ölflecken. Damit kann man gelegentlich auf rustikale Reinigungsutensilien wie Bürsten verzichten. Der gewöhnliche Seifenspender am Handwaschbecken hat sich auch im privaten Bereich etablieren können. Grund für den Erfolg ist sicherlich die Bequemlichkeit und die Reinlichkeit. Statt einer Seife, die mit der Zeit zusehends schwieriger zu handhaben ist und zudem selbst für eine seifenüberströmte Ablage sorgt, steht der Seifenspender als sauberer Diener zur Verfügung, aus dem man mit einem Druck ein Handwaschreinigungsmittel herausbefördern kann. Allein die Bequemlichkeit und Direktheit des Seifenspenders hilft dabei, dass öfter die Hände gewaschen werden. Das kann nur im Sinne eines Betriebes sein, denn allein das regelmäßige Händewaschen mit Seife kann die Ausbreitung von Krankheiten verhindern helfen. Dabei muss es noch nicht mal um medizinisch ernsthafte Erkrankungen oder gar Seuchen gehen. Eine scheinbar harmlose Erkältung, die die halbe Belegschaft für Tage ins Bett verbannt, kann einen Betrieb nachhaltig gefährden.

Auf den richtigen Standort kommt es an

Zum einen sollte der Seifenspender bequem zu erreichen sein. Damit sichert man die möglichst regelmäßige Nutzung. Zum anderen geht es in der Standortfrage auch um die Bevorratung. Lebensmittel und Reinigungsmittel (wie die Seife oder das Gel im Seifenspender) gehören nicht in dieselbe Vorratskammer. Schon die Duftnoten und Aromen vertragen sich nicht und können die gehorteten Speisen ernsthaft verderben.

Das große Angebot an Seifenspendern fängt schon damit an, dass es Seifenspender gibt, die unabhängig von der Seife verkauft werden, und andere, die gleich mit Inhalt zu haben und Teil des Produktes sind. Das macht den Markt auch etwas unübersichtlich. Allerdings beginnt es hier schon bei den einzelnen Varianten. Diverse Hersteller bieten hier zahlreiche Modelle, die teilweise auch noch in unterschiedlichen Farben geordert werden können. Seifenspendern von Seifenherstellern geht es kaum anders. Und dann gibt es für den professionellen Bereich auch noch kombinierte Geräte, die beispielsweise zwei verschiedene Seifen bereitstellen. Oder der Seifenspender liefert auch Papier. Oder das Gerät integriert Handreinigungsfön und Seifenspender. Diese Kombinationen bieten sich vor allem in sanitären Anlagen mit hohem Publikumsverkehr an. Dann ist der Seifenspender mit Handfön fest an der Wand verschraubt und geht nicht so oft verloren.

Weitere Aspekte beim Kauf von Seifenspendern sind

  • Volumen und
  • Material.

Beim Volumen variieren die Seifenspender überwiegend zwischen 250 ml, 500 ml und 1000 ml. Auch 350 ml wird durchaus öfter genommen. Die meisten Angebote sind aber zweifelsohne bei einem halben und einem ganzen Liter festzustellen. Darüber wird das Sortiment deutlich dünner. Wer möchte, bekommt aber auch 2l-Seifenspender.

Bei der Materialwahl dominiert eindeutig Kunststoff. Mehr als ein Drittel aller angebotenen Seifenspender sind aus diesem günstigen und gut formbaren Material. Weiterhin stellt der Markt auch Aluminium und Edelstahl, Glas und Opalglas, Keramik und Stahl, Gummi und Messing sowie auch Porzellan zur Verfügung. Für das edel eingerichtete Ambiente sind also auch Alternativen vorhanden.

Angemessenheit

Die allererste Aufgabe des Seifenspenders ist das Spenden von Seife. Seine praktische Handhabung sollte also Vorrang vor allen Designfragen haben. Man nimmt ja auch keinen echten Marmor zur Herstellung eines Füllers. Dann sollte die Größe überlegt werden. Sie ist allerdings weitaus weniger beim Preis relevant als etwa die Ausführung oder das Design. Ein Sichtfenster ist normalerweise üblich.


OTTO Office - So geht Büro!