Cookie-Einstellungen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für den Warenkorb), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Sicher einkaufen

MAOAM Bonbons


Ausgewählte Filter:
  • MAOAM
  • Alle Filter zurücksetzen
1-7 von 7
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:
MAOAM Kaubonbons »Stripes«
einzeln verpackt, in den beliebten Kaubonbon-Geschmacksrichtungen Kirsche, Erdbeere, Orange, Himbeere, Apfel, Zitrone und Cola, Inhalt pro Pack: 150 Stück

Bestell-Nr. INT-280005
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
7,19 € zzgl. 7% MwSt.
ab 3 Pack 
6,89 € zzgl. 7% MwSt.
Grundpreise (zzgl. 7% MwSt.)
ab 1 Pack, 1kg = 6,85 €
ab 3 Pack, 1kg = 6,56 €
Menge:   Pack
Zur Detailansicht
MAOAM Kaubonbons »Bloxx«
in den beliebten Geschmacksrichtungen Cola, Kirsche, Himbeere, Erdbeere, Orange und Zitrone, einzeln verpackt, Inhalt pro Pack: 50 Stück

Bestell-Nr. INT-58467
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Pack 
6,79 € zzgl. 7% MwSt.
ab 3 Pack 
6,49 € zzgl. 7% MwSt.
Grundpreise (zzgl. 7% MwSt.)
ab 1 Pack, 1kg = 5,22 €
ab 3 Pack, 1kg = 4,99 €
Menge:   Pack
Zur Detailansicht
MAOAM Kaubonbons »Fruchtkracher«
mit prickelnder Brausefüllung im Kern und den beliebten Fruchtgeschmacksrichtungen Erdbeere, Himbeere, Apfel, Orange und Zitrone, in einer Box, Inhalt pro Pack: 265 Stück

Bestell-Nr. INT-47070
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Stück 
6,49 € zzgl. 7% MwSt.
ab 3 Stück 
6,19 € zzgl. 7% MwSt.
Grundpreise (zzgl. 7% MwSt.)
ab 1 Stück, 1kg = 5,41 €
ab 3 Stück, 1kg = 5,16 €
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
MAOAM Kaubonbons »Cola-Kracher«
knackige Dragées mit Füllung aus spritzigem Brausepulver im inneren Kern, mit köstlichem Cola-Geschmack, ohne künstliche Farbstoffe, Inhalt pro Pack: 265 Stück

Bestell-Nr. INT-66615
Farb- / Staffelpreise
ab 1 Stück 
6,79 € zzgl. 7% MwSt.
ab 3 Stück 
6,49 € zzgl. 7% MwSt.
Grundpreise (zzgl. 7% MwSt.)
ab 1 Stück, 1kg = 5,66 €
ab 3 Stück, 1kg = 5,41 €
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
MAOAM 3er-Pack Kaubonbon »Maoam«
fruchtige Kaubonbons in den Geschmacksrichtungen Cola, Himbeere, Erdbeere, Orange und Zitrone, Ausführung: 3 Würfel à 5 Bonbons, Inhalt je Würfel: 22 g

Bestell-Nr. INT-70617
Grundpreise (zzgl. 7% MwSt.)
100g = 1,32 €
Menge:   Pack
Zur Detailansicht
1-7 von 7
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:

Früchte und Cola

Maoam Bonbons sind beliebt und sehr gefragt. Das wusste auch Haribo, die 1986 das Unternehmen kaufte, das Maoam zum Erfolg verholfen hatte. Wesentlich bringt Maoam all das mit, was nötig ist, um auf dem Süßwarenmarkt groß rauszukommen. So muss es nicht unbedingt passend für die Etagere sein. Es gibt auch Maoam Bonbons, die man bevorzugt unterwegs nutzt.

  • einzigartiger Geschmack
  • besondere Form
  • spezielle Aufmachung
  • eigenartige Verpackung

Das kann man drehen und wenden wie man will, hier muss das Bonbon besonders sein. Es muss nicht immer in allen Bereichen sonderlingshaft sein. Aber je mehr besondere Merkmale ein Bonbon wie das von Maoam hat, desto höher ist der Wiedererkennungswert bei der Kundschaft. Bei Maoam ist beispielsweise das Bonbon berühmt geworden, weil immer fünf Bonbons pro Paket beworben wurden. Aber es war auch viel Werbung, dass den Maoam berühmt machte. Maoam konnte sich so zu einem Bekanntheitsgrad von rund 90 Prozent hochschaukeln. Da waren viele Spots in den 1970ern und 1980ern notwendig, die mit der obligatorischen Frage "Was wollt ihr denn?" und dem Abschluss "MA-O-AM" endete. Sogar die Schiedsrichterlegende Walter Eschweiler hat hier als Stadionsprecher mitgemacht. Der Werbespot sorgte auch für die verbesserte Berühmtheit von Eschweiler.

Im Jahre 1900 begann Edmund Münster mit der Übernahme des Düsseldorfer Lakritzenwerks. Lakritze waren bis in die 1930er Jahre ganz vorn in der Produktliste. Doch dann hatte Münster eine Lizenz aus dem Ausland an der Hand. Es war MAOAM, was das Unternehmen in Fahrt brachte. Fruchtige Kaubonbons, deren Namen für "Mundet Allen Ohne AusnahMe" bedeutet. Der Musterschutz wurde im August 1930 beim Amtsgericht Düsseldorf beantragt. Dieser Musterschutz ist sehr umfassend. Da sind nicht nur der Name, auch das Produkt , die Verpackung und jede Art von Nachahmung verewigt. Die erste Präsentation erfolgte Ostern 1931. Ab da bot Edmund Münster seinen Kunden Maoam an. 1982 wechselte die Produktionsstätte für Maoam nach Neuss in die Jülicher Landstraße.

Typische Maoam Bonbons

Wer unter seinen täglichen Nahrungsmitteln nach Maoam sucht, wird beispielsweise folgende Produkte finden:

  • Maoam Kaubonbons Cola-Kracher gibt es hier in der Großpackung mit 300 Stück. Das ergibt 1,2 kg Maoam Bonbons mit Cola-Geschmack. Allerdings wurde darauf geachtet, dass künstliche Farbstoffe vermieden wurden.
  • Die klassischen Maoam Bonbons gibt es hier in Würfeln. 50 Päckchen sind einzeln abgepackt. Das Paket wiegt 1100 g und enthält vier verschiedene Geschmacksrichtungen.
  • Die Fruchtkracher erinnern an Kaubonbons aus dem Automaten. Doch hier ist die Zusammensetzung eine andere. Verschiedene Geschmacksrichtungen finden sich in der Box mit 300 Maoam Bonbons.

Mit dem Angebot präsentiert sich Maoam sehr vielseitig aufgestellt. Vor allem für den Firmenbereich sind die Großpackungen sehr interessant. Hier sieht man, wie fruchtig und vielfältig Maoam Bonbons servieren kann. Bei den Geschmacksrichtungen haben die Maoam Bonbons Cola und Erdbeere, Himbeere und Kirsche sowie Orange und Zitrone im Angebot. Damit präsentiert Maoam Bonbons mit klar definierten Geschmacksrichtungen.

Ganz vorne sein

Der Erfolg von Maoam währt bereits einige Jahrzehnte und noch immer führt man die Statistik als beliebtestes Bonbon an. Dazu trägt sicherlich auch die Weiterentwicklung bei und die Vielseitigkeit. Bei den Geschmacksrichtungen hat man das Programm erweitert, aber nicht überfrachtet. Man muss nicht so viele Sorten anbieten wie man Farben im Malkasten findet. Mit Cola hat man allerdings eine Geschmacksrichtung hinzugenommen, die beim Kunden großen Anklang gefunden hat.


OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Wir sind für Sie da:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
(außer feiertags)