- So geht Büro!
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
Sicher einkaufen

Trockner


4 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 1  
Whirlpool Trockner »AWZ 8CD S / PRO«
Gewerbegerät für kommerziellen Gebrauch, Fassungsvermögen: 8 kg, Trommelvolumen: 121 Liter, Energieeffizienzklasse: B, Geräuschemission: 68 dB, Türanschlag: rechts (wechselbar),Zeitprogramme: 10 - 180 Minuten, Maße (B/T/H): 59,6/65,9/85,5 cm, Gewicht: 40 kg, mit Aufbauservice und Altgerätemitnahme
Maße (B/T/H): 59,6/65,9/85,5 cm
Whirlpool
Bestell-Nr. INT-294699

1.036,99 
pro Stück

  Menge: 
Whirlpool Trockner »AWZ 9CD S / PRO«
Gewerbegerät für kommerziellen Gebrauch, Fassungsvermögen: 9 kg, Trommelvolumen: 121 Liter, Energieeffizienzklasse: B, Geräuschemission: 68 dB, Türanschlag: rechts (wechselbar),Zeitprogramme: 10 - 180 Minuten, Maße (B/T/H): 59,6/65,9/85,5 cm, Gewicht: 40 kg, mit Aufbauservice und Altgerätemitnahme
Maße (B/T/H): 59,6/65,9/85,5 cm
Whirlpool
Bestell-Nr. INT-294700

1.113,99 
pro Stück

  Menge: 
Whirlpool Trockner »AWZ 10CD S / PRO«
Gewerbegerät für kommerziellen Gebrauch, Fassungsvermögen: 10 kg, Trommelvolumen: 121 Liter, Energieeffizienzklasse: B, Geräuschemission: 68 dB, Türanschlag: rechts (wechselbar),Zeitprogramme: 10 - 180 Minuten, Maße (B/T/H): 59,6/65,9/84,5 cm, Gewicht: 40 kg, mit Aufbauservice und Altgerätemitnahme
Maße (B/T/H): 59,6/65,9/84,5 cm
Whirlpool
Bestell-Nr. INT-294701

1.191,99 
pro Stück

  Menge: 
Hama Universalsockel mit Bodenfach für Waschmaschine und Trockner
Unterbausockel für optimale Positionierung von Waschmaschine oder Trockner, ermöglicht bequemes Ein- und Ausräumen durch ergonomische Arbeitshöhe, Ausführung: 3 Seiten offene Front für Stauraum, 1 Seite geschlossene Front für elegante Optik, höhenverstellbares Ablagefach, Füße mit Gummiaufsätzen, rutschfest, Gestaltung: Maße (B/T/H): 60,3/60,3/40 cm, Maße Stellfläche (B/T): 60/60 cm, Traglast: bis zu 150 kg, Material: Metall, Lieferung mit Montagematerial und Montageanleitung
Hersteller-Nr.: 00111078
Hama
Bestell-Nr. INT-293407

74,99 
pro Stück

  Menge: 
4 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 1  

Einfaches Trocknen, das erlaubt ist

Wer Wäsche in der kleinen Mietwohnung zum Trocknen aufhängt, kann sich zwar über die 2008 geklärte rechtliche Grundlage freuen, aber er schädigt sich möglicherweise selbst. Die Feuchtigkeit, die beim Waschvorgang in die Wäsche gelangt, muss irgendwo hin. Stellt man den Wäscheständer mit der nassen Wäsche an die Heizung, so ist die Feuchtigkeit zwar alsbald aus der Wäsche herausgetrocknet, aber sie hat den Raum nicht verlassen. Sie nistet sich in irgendwelchen Stoffen, aber auch in Holz und sogar Mauerwerk ein. Der Trockner ist hier eine professionelle Hilfe, dies zu vermeiden. Vermieter dürfen das normale Trocknen verbieten, wenn sie kostenlos andere Alternativen anbieten. Das sind dann beispielsweise Trockner in einer gemeinschaftlich genutzten Waschküche.

Die Vorteile des Wäschetrockners sind aber noch weitreichender:

  • Moderne Wäschetrockner können die Wäsche beliebig trocknen. Das bedeutet, dass sie beispielsweise "bügelfeucht" oder "schranktrocken" unterscheiden.
  • Der Trockner erspart das Aufhängen und Abhängen von Wäsche. Nicht selten ist der Weg von der Waschmaschine zum Trocknungsort (Wäscheleine im Garten) ziemlich weit.
  • Der Trockner arbeitet präzise, unabhängig vom Wetter.
  • Der Platz für den Trockner ist klar definiert und vergleichsweise klein. Das sieht bei Wäscheständer oder gar Wäschespinne manchmal völlig anders aus.

Zu den typischen Aufgaben eines Trockners in einem Betrieb gehört das Trocknen der Geschirrtücher, die in der Teeküche benutzt werden. Weitere Aufgaben hängen natürlich vom jeweiligen Arbeitsfeld ab. In gastronomischen Betrieben etwa führt kaum ein Weg am Trockner vorbei. Hier zählen der Arbeitsaufwand und die laufenden Kosten. Damit könnte man bei der Wäschespinne im Garten auch die Bemühungen bezeichnen. Gemeint ist natürlich die Arbeitskraft, die hier durch eine Tätigkeit (das Wäsche auf- und abhängen) gebunden wird.

Was ist ein Trockner?

Vor dem Kauf sollte kurz der Begriff geklärt werden. Ein Trockner ist grundsätzlich jeder Gegenstand und jedes Gerät, das hilft, irgendetwas zu trocknen. Das kann auch die Wäschespinne im Garten sein. Oder es handelt sich um den Wäscheständer für die Badewanne. Genau genommen handelt es sich bei den Produkten dieser Kategorie um elektrische Wäschetrockner. Dies wird gern im Alltag abgekürzt auf Trockner, auch wenn damit diverse Produkte gemeint sind.

Bei den Produkten dieser Rubrik handelt es sich ausnahmslos um solche Elektrogeräte. Allerdings kann man auch diese Gruppe der elektrischen Trockner nach speziellen Lösungsansätzen differenzieren. Das ähnelt ein wenig den Druckern, die mit unterschiedlichen Technologien so ziemlich zum selben Ergebnis kommen. Die meisten Elektro-Trockner sind Trommeltrockner. Die Wäsche wird also in einer Trommel getrocknet.

  • Der Ablufttrockner benötigt einen Ausgang nach draußen. Die Feuchtigkeit wird der Wäsche entzogen und abtransportiert. Einige Ablufttrockner werden dabei durch einen Kondensator (Kondensatorbox) unterstützt.
  • Der Kondensationstrockner ist für geschlossene Räume gedacht. Hier wird die Feuchtigkeit innerhalb der Maschine durch einen Kondensator gekühlt. Eine kühle Umgebung ist hier von Vorteil. Der Trockner kann im Winter als Heizung fungieren.
  • Eine Wärmepumpe im Trockner sorgt langfristig für günstigere Betriebskosten, allerdings erhöht sich auch die Trocknungszeit.
  • Einige Trockner können auch mit dem heimischen Wärmenetz verbunden werden. Die Hausheizung hilft dabei, die Feuchtigkeit abzuführen.

Wäschebelastung

Geht es um Handtücher, Geschirrtücher oder robuste andere Stoffe, so ist die Belastung der Wäsche durch Trockner ein eher zweitrangiges Thema. Für Oberbekleidung ist das Ausschleudern eine belastende Prozedur. Die Reduzierung der Arbeitszeit des Trockners durch Erhöhung der Schleuderdrehzahl der Waschmaschine bewirkt da letztlich nur wenig.


OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Unser Chat steht Ihnen zu folgenden Zeiten zur Verfügung:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 - 13:00 Uhr
(außer feiertags)

Sie können sich auch gerne telefonisch (040 - 360 33 444), per Fax (040 - 360 33 555) oder per E-Mail (service@otto-office.de) zu folgenden Zeiten an uns wenden:
Mo. - Fr.: 7:00 - 19:00 Uhr und Sa.: 8:00 - 14:00 Uhr
(außer feiertags)