Cookie-Einstellungen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für den Warenkorb), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Sicher einkaufen

Epson Beamer


Ausgewählte Filter:
  • Epson
  • Alle Filter zurücksetzen
1-2 von 2
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:
Hersteller-Nr.: V11H961040
Bestell-Nr.: INT-325643
Epson 4K-Beamer »EH-TW7000«
  • Art der Technologie: 3LCD, RGB-Flüssigkristallverschluss, 4K-Auflösung
  • Lichtleistung: 3000 lm
  • Netzwerk: aufrüstbar mit WLAN
Maße (B/T/H): 41,0/31,0/15,7 cm
Bestell-Nr. INT-325643
Unverb. Preisempf. 1385,71

984,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Hersteller-Nr.: V11H974040
Bestell-Nr.: INT-338088
Epson Beamer »EB-FH06«
  • Art der Technologie: 3LCD
  • Lichtleistung: 3500 lm
  • max. Auflösung: 1920 x 1080
  • Besonderheiten: AV-mute-funktion / Horizontale und vertikale Trapezkorrektur / Split-Screen-Funktion
  • Netzwerk: aufrüstbar mit WLAN
Maße (B/T/H): 29,7/25,2/7,7 cm
Umwelt-Tipp!
Dank energiesparendem Economy-Modus verringert sich bei diesem Beamer die Leistungsaufnahme von 327 auf 225 W. Zudem trägt er zur längeren Lebensdauer der Lampe bei: Bis zu 18 Jahre kann sie ohne Austausch durchhalten!

Bestell-Nr. INT-338088
Unverb. Preisempf. 671,43

499,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
1-2 von 2
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:

Viele Jahrzehnte Erfahrung leuchten an der Wand

Manchen Büromenschen ist der Name Epson praktisch nur im Zusammenhang mit Druckern (siehe auch Drucker & Multifunktionsgeräte) geläufig. Dabei gibt das Portfolio des japanischen Konzerns weitaus mehr her. Neben Druckern und Scannern, PCs und Laptops, Fotoapparaten und LCD-Komponenten, Registrierkassen, ICs und Industrierobotern fertigt man bei Epson auch Projektoren. Die Epson Beamer sind dabei ein Teil eines Unternehmens, das 2013 mit knapp 75.000 Mitarbeitern über 850 Mrd. Yen Umsatz erwirtschaftete. Bei den Epson Beamern kommt die LCD-Projektortechnik zum Einsatz. Das ist konsequent, sammelte man doch bereits seit 1983 Erfahrungen mit LCD-Farbfernsehern.
Aktuell gehört Epson zu den Herstellern mit großem Beamer-Programm. Die Palette reicht von Einstiegsgeräten für rund 250 Euro bis zu Topmodellen für deutlich über 10.000 Euro. Dazwischen ist das Sortiment weitgehend sehr eng abgestuft, so dass der Kunde ziemlich genau seinen speziellen Epson Beamer ausfindig machen kann.

Technische Besonderheiten

Auch Epson Beamer zeichnen sich durch einige wichtige technische Daten aus:

  • Bei der Bildauflösung stehen Epson Beamer mit 1024 x 768 Pixel sowie 1280 x 800 Pixel im Vordergrund. Aber auch 1920 x 1200 Pixel sind zu haben.
  • Die Lichtleistung differenziert bei vielen Herstellern die Lesitungsklassen der Beamer, so auch bei Epson. Es fängt bei 1800 ANSI-Lumen an und reicht bis 7000 ANSI-Lumen. Gängige Werte sind beispielsweise 2600 und 3000 sowie 4000 und 4500 ANSI-Lumen. Damit zeigen die Epson Beamer, dass hier schon ordentlich Licht auf die Leinwand kommt.
  • Beim Kontrastverhältnis zeigen die meisten Epson Beamer Werte von 2000:1, 3000:1 oder 5000:1. Auch ein Kontrast von 10.000:1 ist bei einigen Modellen zu haben.
  • Nicht zu unterschätzen ist der Geräuschpegel. Die integrierte Lampe produziert viel Wärme und muss gekühlt werden. Lüfter können aber extrem nervig sein. Laute Beamer sind beispielsweise bei Musiksendungen kaum akzeptabel. Der überwiegende Anteil der Epson Beamer – fast 90 Prozent – wird mit einem Geräuschpegel von 35 – 40 dB(A) gemessen. Das geht in Ordnung. Leisere Geräte reichen bis 20 – 25 dB(A) runter.
  • Bei der Lampenlebensdauer sind die Epson Beamer guter Dinge. Zwischen 2000 und 5000 Stunden werden angegeben, wobei am häufigsten der Wert 4000 Stunden auftaucht. Die Lebensdauer ist kein unwichtiger Wert, vor allem, wenn der Epson Beamer regelmäßig genutzt wird. Man kann sich das anhand eines Haushaltes schnell ausrechnen. Bei 5 Stunden Nutzungszeit pro Tag, die schnell zusammenkommen, insbesondere, wenn der Epson Beamer nicht nur für Fernsehen, sondern auch für Internet und Spielkonsole genutzt wird, sind das 1825 Stunden im Jahr. Der Austausch der Lampe ist ein ernst zunehmender Kostenfaktor. Diese Reparatur ist zudem absolut notwendig, da sonst kein Licht an die Leinwand kommt.
  • Epson Beamer sind mittlerweile auch 3D-fähig zu haben. Wer in die Zukunft investiert, wird hier achtsam sein.
  • Anschlüsse sollte ein Beamer reichlich haben, damit er analoge wie digitale Daten unterschiedlicher Quellen verarbeiten kann. Das gilt auch für die Epson Beamer. Da mag man beim Kauf sparsam denken; eine Nachrüstung ist oft nicht möglich oder es müssen Adapter eingesetzt werden. Adapter sind aber nicht selten eine empfindliche Fehlerquelle.

Die Größe ist überragend

Für den Beamer an sich spricht einfach die große Bildfläche. Praktisch ist auch, dass man den Ort der Präsentation vergleichsweise einfach wechseln kann. In vielen Betriebsräumen gibt es kahle Wände, die oft auch noch weiß oder zumindest hell gefärbt sind. Epson Beamer lassen sich in diesem Sinne auch recht mobil einsetzen.


OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Wir sind für Sie da:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
(außer feiertags)