Cookie-Einstellungen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für den Warenkorb), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Sicher einkaufen

Visitenkartenbox


Die Visitenkartenbox ist der sichere Aufbewahrungsort für Visitenkarten. Auf Wunsch kann die Visitenkartenbox die Karten auch nach dem Alphabet sortieren. Das erleichtert die Suche nach bestimmten Visitenkarten. Eine Visitenkartenbox kann aber auch eine Geberbox sein, wie man sie etwa bei Ausstellungen und auf Messen nutzt. Der Kunde kann sich auf Wunsch aus der Box die Visitenkarte herausholen. Das ist eine praktische Art der Werbung, um Kontakt mit der Kundschaft zu bekommen.

1-12 von 12
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:
Hersteller-Nr.: VA110
Bestell-Nr. INT-31743
Sigel Visitenkartenbox VA110
  • Lieferumfang: Visitenkartenbox
  • Kapazität (Anzahl Visitenkarten): 100 Stück
  • Format der Visitenkarte: 86 x 56 mm
  • erweiterbar: Nein
Maße (B/T/H): 9,5/3,0/6,0 cm
Bestell-Nr. INT-31743

ab  3,19 
pro Stück (ab 3 Stück)

Farb- / Staffelpreise
ab 1 Stück 
3,29 € zzgl. MwSt.
ab 3 Stück 
3,19 € zzgl. MwSt.
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Bestell-Nr. INT-2632
MAUL Karteikasten »Acryl«
  • Verwendung für Kartenformat: A7
  • Material: Acryl
  • max. Anzahl der Karten: 300 Stück
  • gefüllt: Ja
  • Inhalt: Karteikasten, 100 Karteikarten, A-Z Register
Maße (B/T/H): 11,8/9,8/9,6 cm
Bestell-Nr. INT-2632

9,55 
pro Stück

Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: 1956305
Bestell-Nr. INT-16907
MAUL Visitenkartenbox »Acryl«
  • Lieferumfang: Visitenkartenbox, A-Z Register
  • Kapazität (Anzahl Visitenkarten): 300 Stück
  • Format der Visitenkarte: 105 x 67 mm
  • erweiterbar: Nein
Maße (B/T/H): 15,3/9,9/10,0 cm
Bestell-Nr. INT-16907

24,45 
pro Stück

Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: VA112
Bestell-Nr. INT-47307
Sigel Visitenkartenbox VA112
  • Lieferumfang: Visitenkartenbox
  • Kapazität (Anzahl Visitenkarten): 80 Stück
  • Format der Visitenkarte: 90 x 58 mm
  • erweiterbar: Nein
  • Besonderheiten: Acryl, glasklar
Maße (B/T/H): 10,0/6,5/3,0 cm
Bestell-Nr. INT-47307

ab  6,75 
pro Stück (ab 3 Stück)

Farb- / Staffelpreise
ab 1 Stück 
7,09 € zzgl. MwSt.
ab 3 Stück 
6,75 € zzgl. MwSt.
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
Hersteller-Nr.: H62204
Bestell-Nr. INT-36310
helit Visitenkartenbox »the personal H62204«
  • Lieferumfang: Visitenkartenbox, A-Z-Register, Beschriftungsstreifen
  • Kapazität (Anzahl Visitenkarten): 300 Stück
  • Format der Visitenkarte: 102 x 52 mm
  • erweiterbar: Nein
Maße (B/T/H): 13,6/24,0/6,7 cm
Bestell-Nr. INT-36310

ab  28,99 
pro Stück (ab 3 Stück)

Farb- / Staffelpreise
ab 1 Stück 
31,99 € zzgl. MwSt.
ab 3 Stück 
28,99 € zzgl. MwSt.
Menge:   Stück
Zur Detailansicht

Blau (BU)Grün (GN)Lila (LA)Orange (OE)Schwarz (SZ)
Hersteller-Nr.: 997-643 / 997-613 / 997-693 / 997-603 / 997-673
Bestell-Nr. INT-59774-*
HAN Karteikasten »Croco A7« 997
  • Verwendung für Kartenformat: A7 quer
  • Material: Polypropylen
  • max. Anzahl der Karten: 900 Stück
  • gefüllt: Ja
  • Inhalt: Karteikasten, 100 Karteikarten und 5 variable Stützplatten
Maße (B/T/H): 12,1/24,6/8,5 cm
Bestell-Nr. INT-59774-*

13,25 
pro Stück

Menge:   Stück
Zur Detailansicht

Blau (BU)Orange (OE)Schwarz (SZ)
Hersteller-Nr.: 9987-693 / 9987-643 / 9987-613
Bestell-Nr. INT-74773-*
HAN Karteikasten »Croco Duo A8« 9987
  • Verwendung für Kartenformat: 74 x 52 mm
  • Material: Polypropylen
  • max. Anzahl der Karten: 2500 Stück
  • gefüllt: Nein
  • Inhalt: Karteikasten, 8 variable Stützplatten, A-Z-Register
Maße (B/T/H): 21,5/30,0/6,8 cm
Bestell-Nr. INT-74773-*

25,19 
pro Stück

Menge:   Stück
Zur Detailansicht

Blau (BU)Grün (GN)Lila (LA)Orange (OE)Schwarz (SZ)
Hersteller-Nr.: 998-693 / 998-643 / 998-613 / 998-603 / 998-673
Bestell-Nr. INT-97042-*
HAN Karteikasten »Croco A8« 9987
  • Verwendung für Kartenformat: 74 x 52 mm
  • Material: Polypropylen
  • max. Anzahl der Karten: 500 Stück
  • gefüllt: Ja
  • Inhalt: Karteikasten, 100 linierte Karteikarten, 5 variable Stützplatten, Beschriftungsschild
Maße (B/T/H): 9,7/19,1/6,7 cm
Bestell-Nr. INT-97042-*

8,99 
pro Stück

Menge:   Stück
Zur Detailansicht
1-12 von 12
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:

Passende Größe der Visitenkartenbox

Die typische Visitenkartenbox greift die Größe der Visitenkarten gleich in zweierlei Weise auf. Natürlich passen hier die Visitenkarten in Standardgröße hinein. Zudem steht aber auch ein entsprechendes Karteikartensystem zur Verfügung, so dass Visitenkarten und selbst angefertigte Adresskarten in einer Box Platz nehmen. Ein A-Z-Register rundet die Ausstattung der Visitenkartenbox ab. Dies trägt wesentlich zur Verbesserung der Schreibtischorganisation bei und sichert zudem den langfristigen Kontakt mit Kunden und Geschäftspartnern. Visitenkarten stellen eine besondere Form der Adresspflege dar und zeigen sich meist effektiver als etwa Telefonbücher, auch wenn diese selbst angefertigt sind und sich auf die individuelle Kundschaft konzentriert. Visitenkarten nutzen den hohen Wiedererkennungswert eigenständigen Designs und erleichtern somit das Wiederfinden.

Unterschiedliche Ausführungen

Die Modellvielfalt der Rubrik Visitenkartenbox erlaubt es, die Aufbewahrungsbox dem individuellen Bedarf anzupassen. Wer nur eine kleine Kundschaft hat, benötigt keine aufwändige Visitenkartenbox. So gibt es Modelle für bis zu 80 Karten, andere nehmen bis zu 210 und wieder andere bis zu 2500 Karten auf. Damit wird auch verhindert, dass Visitenkarten in anderen Ablageboxen verloren gehen.
Immerhin verbindet sich mit vielen Visitenkarten ein persönlicher Kontakt. Beispielsweise werden auf Messen häufig Visitenkarten ausgegeben. Die kleineren Visitenkartenboxen erlauben sogar das bequeme Mitführen der Sammlung während einer Veranstaltung. Das Einsortieren in die Visitenkartenbox belegt sichtbar die Wertigkeit des persönlichen Kontaktes zum Kunden bzw. Geschäftspartner. Dies ist nicht zu unterschätzen. In einer Zeit, wo das Internet die Quantität der Kontakte befeuert, kommt die Qualität nicht selten zu kurz. Das Hochschätzen einer Visitenkarte wird kaum als Relikt einer computerfreien Vergangenheit missverstanden, sondern fördert die besondere Verbundenheit.

Geben ist seliger denn Nehmen

Was Reinhard Mey schon mit einem Weihnachtslied besungen hat, könnte man auch auf die Visitenkartenbox übertragen. Eine Alternative zu den oben vorgestellten Boxen sind die Behälter, die man zur Ausgabe der Visitenkarten nutzen kann. Sie stehen auf dem Tresen, dem Schreibtisch oder auch neben dem Tischaufsteller auf dem Messestand und bieten dem Kunden die Visitenkarten an. An dieser Stelle werden die wichtigsten Aufgaben der Visitenkarten noch deutlicher:

  • Die Visitenkarte soll klar erkennbar machen, wer der Sender ist. Dazu gehören Namen und Adressdaten sowie die Position innerhalb der Firma.
  • Die Visitenkarte soll dem Kunden als Gedächtnisstütze dienen.
  • Die Visitenkarte soll den Kunden die persönliche und geschäftliche Wertschätzung vermitteln und die Hoffnung auf ein weiteres Zusammenkommen zum Ausdruck bringen.
  • Die Visitenkarte soll so markant sein, dass sie nicht im (geistigen) Mülleimer landet.

Es wird deutlich, dass dem Design, der Aufmachung, eine wichtige Rolle zukommt. Das Firmenlogo gehört üblicherweise auf die Visitenkarte, sollte auch schon in der gläsernen Visitenkartenbox zu erkennen sein, darf aber auch nicht die ganze Karte zu einem Werbeplakat degradieren. Spielerisches Design kann da schnell zu viel des Guten sein und dazu führen, dass die Karten die Visitenkartenbox zum Ladenhüter verkommen lassen. Die Schlichtheit darf natürlich auch nicht übertrieben werden. Sieht die Visitenkartenbox auf dem Messestand so aus, als wären da nur unbedruckte Karten drin, so bleibt die Sammlung stehen.
Gerade Jungunternehmer unterlaufen dabei oft der Gefahr, die Möglichkeiten einer Visitenkartenbox zu über- bzw. zu unterschätzen. Insbesondere bei Veranstaltungen ist die Visitenkartenbox eine Kontaktaufnahme zum Kunden, die neben anderen Varianten auch jene erreichen kann, die nicht sofort von Verkäufern angesprochen werden wollen. Deshalb gehört in der heutigen Zeit auf die Visitenkarte auch eine Internetadresse, die es ermöglicht, sich das Angebot zuhause am PC anzuschauen.


OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Wir sind für Sie da:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
(außer feiertags)