Cookie-Einstellungen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für den Warenkorb), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Sicher einkaufen

De Longhi Kaffeemaschinen


Ausgewählte Filter:
  • De Longhi
  • Alle Filter zurücksetzen
1-2 von 2
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:
De Longhi Kombi-Kaffeemaschine »BCO 421.S«
  • Gestaltung / Ausführung: Milchaufschäumdüse, Glaskane
  • Funktionen (Auswahl): Warmhalteplatte, Milchaufschäumdüse
  • Füllmenge: 1 L
  • Leistungsaufnahme: 1.75 W
Maße (B/T/H): 37,0/30,5/32,5 cm
Bestell-Nr. INT-294166

208,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
De Longhi Kaffeemaschine »Active Line ICM 14011.W«
  • Gestaltung / Ausführung: spülmaschinengeeignete Glaskanne
  • Funktionen (Auswahl): Aroma-Wahltaste für starkes oder leichtes Kaffeearoma
  • Füllmenge: 0.65 L
  • Leistungsaufnahme: 600 W
Maße (B/T/H): 20,0/24,0/33,0 cm
Bestell-Nr. INT-294174

41,99 
pro Stück

zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Service- & Versandkosten
Menge:   Stück
Zur Detailansicht
1-2 von 2
Sortierung:
Artikel/Seite:
    von 1  
Ansichten:

Die Maschine für Arbeit und Pause

Eine De Longhi Kaffeemaschine ist in vielen Betrieben sowohl für die Arbeit als auch für die Pausen zuständig. Selbst braucht sie keine Pausen und das ist ebenfalls wünschenswert. Schließlich muss sie in einigen Betrieben rund um die Uhr arbeiten. Sie produziert in erster Linie natürlich Kaffee, ist aber - je nach Ausstattung auch zu anderen Dingen fähig. Da der Hersteller De Longhi zweifelsfrei italienischer Herkunft ist, sind auch hier die Kaffeemaschinen für den Filterkaffee gedacht. Eine zusätzliche Funktion zum Herstellen eines Espressos gibt es allerdings auch. Das macht die Kombimaschine möglich. Sie kann als De Longhi Kaffeemaschine für 10 Tassen dienen oder aber Espresso und Cappuccino herstellen. Sie hat ein doppeltes Wasserfilter-System. Ein besonders komfortabler Regler ist die Einstellung der Aromastärke. Weiterhin gehören herausnehmbarer Wassertank, Glaskessel, Milchschaum auf Knopfdruck und Warmhalteplatte zum Lieferumfang. Der Dampfausstoß kann verstellt werden. Das Gerät liefert also eine Reihe von Möglichkeiten, auf das Endergebnis Einfluss zu nehmen. Die De Longhi Kaffeemaschine kann übrigens neben gemahlenem Kaffee auch Kaffeepads (E.S.E.) nutzen.

Bei Kombigeräten muss man sich genau überlegen, was benötigt wird. Haushalte und Firmen, die regelmäßig Filterkaffee und Espresso, Cappuccino und Latte Macchiato benötigen, sind optimale Adressaten für die De Longhi Kaffeemaschine mit Espresso-Funktion. Der Vorteil von zwei Geräten in einem Gehäuse liegt vor allem in der Platzersparnis. Das ist in der Bürowelt oder der Teeküche nicht unbedeutend.

De Longhi zeigt ein interessantes Angebot

Das Sortiment der De Longhi Kaffeemaschinen ist sehr variabel und präsentiert unterschiedliche Modelle für die Kundschaft. Schon die preiswerte Maschine ist gut ausgestattet.

  • Das Programm beginnt bei einer normalen Kaffeemaschine von De Longhi, die für 10 Tassen, also 1,25 Liter Kaffee, gedacht ist. Alles ist frontal bedienbar, was auch den Stellkomfort erhöht. Der Dauerfilter ist verwendbar mit einem Papierfilter. Mit dem Aroma-Wahlschalter lässt sich der Geschmack verändern.
  • Eine Steigerungsform ist das Modell mit einer Isolierkanne.
  • Wer mehr investiert, bekommt beispielsweise einen Aroma-Wahlschalter mit verschiedenen Brühsteinstellungen. Hier wird die Kaffeefrische angezeigt. Sogar eine Timer-Funktion gehört dazu.
  • Auch diese Version gibt es inklusive Thermokanne, die natürlich spülmaschinengeeignet ist. Der Komfort ist bei diesem Gerät schon überzeugend.

Die wesentlichen Aspekte einer Kaffeemaschine werden natürlich auch bei De Longhi eingehalten. Dabei zeigt das Unternehmen eine hervorragende Verarbeitungsqualität. Die Maschine kann viele Jahre ihren Dienst verrichten. Bemerkenswert ist dabei die schon bei den günstigen Kaffeemaschinen sinnvolle Ausstattung. Auffällig ist die konsequente Frontbedienung. Hier hat man bei De Longhi auf jedes Detail geachtet. Das macht in mancher Teeküche den besonderen Unterschied. Es entscheidet, ob und wie die Kaffeemaschine aufgestellt und genutzt werden kann.

Die Geschichte ruft

Als De Longhi gegründet wurde, gab es Kaffeemaschinen schon etwa ein Jahrhundert. Allerdings betrieb man sie noch mit Spiritus. Elektrische Kaffeemaschinen bevölkerten den Markt erst im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts. Da etablierte sich De Longhi gerade als Handwerksbetrieb und begann zunehmend Teile für die Hausgeräteindustrie fertigzustellen.

Erst in den 1970er Jahren begann man mit dem Vertrieb von Haushaltsgeräten unter eigenem Namen. Auch Klima- und Heizgeräte (vgl. dazu Kühlbox & Mini-Kühlschrank) gehörten dazu. 2001 übernahm man den englischen Haushaltsgerätelieferanten Kenwood (wohlweislich zu unterscheiden von der Unterhaltungselektronik Kenwood aus Japan) und hat seitdem auch international Erfolg. Das Angebot ist heute sehr vielfältig und reicht von der Espressomaschine bis zur Mikrowelle, von der Heißluft-Fritteuse bis zum Toaster, vom Dampfbügeleisen bis zum Bodenstaubsauger.


OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Wir sind für Sie da:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
(außer feiertags)