Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
Sicher einkaufen

 
 

Scanner


14 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 2  
  Produktbeschreibung Preis
Canon Scanner »LiDE 220«
max. Scan-Auflösung: 4800 x 4800 dpi, max. Scanfläche: DIN A4, max. Scan-Geschwindigkeit: 2,2 ms/Zeile (Farbe, 300 dpi), mit 4 Scan-Buttons (PDF, Auto-Scan, Kopieren, E-Mail), mit Auto Document- und Photo Fix-Technologie zur Optimierung von Text, Grafiken und Bildern
Maße (B/T/H): 25,0/36,5/3,9 cm
Canon
Bestell-Nr. INT-2538

73,99 
pro Stück

  Menge: 
Canon Scanner »LiDE 120«
max. Scan-Auflösung: 2400 x 4800 dpi, max. Scanfläche: DIN A4, max. Scan-Geschwindigkeit: 3,7 ms/Zeile (Farbe, 300 dpi), mit 4 Scan-Buttons (PDF, Auto-Scan, Kopieren, E-Mail), mit Auto Document- und Photo Fix-Technologie zur Optimierung von Text, Grafiken und Bildern
Maße (B/T/H): 25,0/37,0/4,0 cm
Canon
Bestell-Nr. INT-2537

59,99 
pro Stück

  Menge: 
HP Hewlett Packard Mobiler Scanner »HP Scanjet Professional 1000«
max. Scan-Auflösung: 600 dpi, max. Scanfläche: DIN A4, max. Scan-Geschwindigkeit (ADF, A4): bis zu 5 S./Min. / 8 Bilder/Min., Duplex-Scan, Einzelblatt-Scanner mit 2 Scan-Buttons (Abbrechen, Scannen), Schnittstelle / Stromversorgung: USB 2.0
Maße (B/T/H): 29,0/5,0/7,5 cm
Hersteller-Nr.: L2722A
HP Hewlett Packard
Bestell-Nr. INT-84141

219,99 
pro Stück

  Menge: 
Brother Scanner »ADS-2100e«
max. Scan-Auflösung: 1200 x 1200 dpi, Farben (intern/extern): 30/24 Bit / 256 Graustufen, max. Scan-Fläche: DIN A4, max. Scan-Geschwindigkeit (ADF): 24 Seiten/Min., ADF-Kapazität: 50 Blatt, mit Duplex-Scan
Maße (B/T/H): 29,9/22,0/17,9 cm
Hersteller-Nr.: ADS2100EVY1
Brother
Bestell-Nr. INT-5054

349,99 
pro Stück

  Menge: 

Brother_Drucker-und Scanner bis zu 20€ cashback
Brother Scanner »ADS-1100W«
max. Scan-Auflösung: 1200 x 1200 dpi, Farben (intern/extern): 30/24 Bit / 256 Graustufen, max. Scan-Fläche: DIN A4, max. Scan-Geschwindigkeit (ADF): 18 Seiten/Min., ADF-Kapazität: 20 Blatt, mit Duplex-Scan, WLAN- und netzwerkfähig
Maße (B/T/H): 28,5/17,0/20,7 cm
Hersteller-Nr.: ADS1100WUN1
Brother
Bestell-Nr. INT-84856

259,99 
pro Stück

  Menge: 
Brother Mobiler Scanner »DS-620«
One-Touch-Technologie: mittels eines einzigen Knopfdrucks kann der Scanvorgang am Gerät gestartet werden, max. Scan-Auflösung: 1200 dpi, max. Scanfläche: DIN A4, max. Scan-Geschwindigkeit (ADF, A4): bis zu 7,5 S./Min., Schnittstelle / Stromversorgung: USB 2.0, Gewicht: 400 g
Maße (B/T/H): 29,1/52,5/36,7 cm
Hersteller-Nr.: DS620Z1
Brother
Bestell-Nr. INT-85015

123,99 
pro Stück

  Menge: 
Brother Scanner »DS-720D«
max. Scan-Auflösung: 600 x 600 dpi, Farben (intern/extern): 48/24 Bit / 16/8 Graustufen, max. Scan-Fläche: DIN A4, max. Scan-Geschwindigkeit (SW/Farbe): 7,5 Seiten/Min., mit Duplex-Scan
Maße (B/T/H): 29,1/6,7/4,1 cm
Hersteller-Nr.: DS720DZ1
Brother
Bestell-Nr. INT-90215

155,99 
pro Stück

  Menge: 
Epson Scanner »Perfection V39«
max. Scanauflösung: 4800 x 4800 dpi, max. Scanfläche: DIN A4, Kontaktbildsensor (CIS), Stromversorgung über Micro USB, integrierter Ständer für vertikales Scannen, 4 Schnelltasten zum vereinfachten Scannen
Maße (B/T/H): 24,9/36,4/3,9 cm
Epson
Bestell-Nr. INT-289057

74,99 
pro Stück

  Menge: 
Brother Scanner »PDS-5000«
max. Scan-Auflösung: 600 x 600 dpi, Farben (intern/extern): 48/24 Bit / 256 Graustufen, max. Scan-Fläche: DIN A4, max. Scan-Geschwindigkeit (ADF): 60 Seiten/Min., ADF-Kapazität: 100 Blatt, mit Duplex-Scan
Maße (B/T/H): 31,6/18,7/32,0 cm
Hersteller-Nr.: PDS5000Z1
Brother
Bestell-Nr. INT-6606

708,99 
pro Stück

  Menge: 

Brother_Drucker-und Scanner bis zu 20€ cashback
Brother Scanner »ADS-1600W«
max. Scan-Auflösung: 1200 x 1200 dpi, Farben (intern/extern): 30/24 Bit / 256 Graustufen, max. Scan-Fläche: DIN A4, max. Scan-Geschwindigkeit (ADF): 18 Seiten/Min., ADF-Kapazität: 20 Blatt, Touchscreen-Farbdisplay: 6,8 cm, mit Duplex-Scan, WLAN- und netzwerkfähig
Maße (B/T/H): 28,5/17,0/20,7 cm
Hersteller-Nr.: ADS1600WUN1
Brother
Bestell-Nr. INT-87733

299,99 
pro Stück

  Menge: 
14 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 2  
 

Bilder aufnehmen und Daten erfassen

Verallgemeinert ausgedrückt ähnelt die Aufgabe des Scanners der einer Kamera. Scanner dienen aber speziell der Datenerfassung und der Digitalisierung von Daten. So können mit Scannern beispielsweise Bücher eingescannt und die Texte (und sonstigen Inhalte) der digitalen Bearbeitung zugeführt werden. Ein typischer Einsatz wäre es etwa, wenn ein Unternehmen alte Geschäftsunterlagen digital archiviert, damit die Information der Ordner ebenso wie aktuelle Geschäftsvorgänge dem Zugriff zur Verfügung stellen. So können Scanner beispielsweise helfen, frühere Kundenadressen ins System einzuspeichern. Eine vergleichbare Vorgehensweise wäre das Digitalisieren von analogen Fotos oder Dias. Spezielle Scanner arbeiten sich wie ein Diaprojektor durch die Diamagazine und erzeugen elektronische Bilddateien, die im PC auf der Festplatte oder auf anderen Speichersystemen abgelegt werden. Hier zeigt sich ein wesentlicher Vorteil der Digitalisierung. Wenn Kollegen von der Weihnachtsfeier 1977 noch Fotos haben möchten, können sie im digitalen Archiv aufgerufen und ausgedruckt werden.
Wie so viele andere technische Geräte zeigen sich auch Scanner in sehr unterschiedlicher Form:

  • Barcodescanner
  • Berührungslos bildgebende Diagnosegeräte in der Medizin (Computertomographie, MRT usw.)
  • CCD-Scanner
  • Diascanner
  • Dokumentenscanner
  • Einzelblattscanner
  • Endorser (Zubehör für das Anbringen von Kontrollstempeln beim Scannen)
  • Filmscanner (auch Filmabtaster)
  • Flachbettscanner
  • Funkscanner, womit man Radiowellen nach Signalen durchforstet
  • Großformatscanner
  • Imprinter (eigentlich ein Zubehörgerät, das während des Scannens die Dokumente wie gewünscht markiert)
  • Körperscanner (auch Nacktscanner)
  • Laserscanner (gemeint ist der Scanner, der Oberflächen abtastet)
  • RFID-Scanner
  • Scanner im Sinne von Softwareanwendungen, die bestimmte Betriebszustände, etwa die Konnektivität, erfassen
  • Scanstift
  • Visitenkartenscanner (auch für Scheckkarten und sonstige Ausweise)

Darüber hinaus gibt es natürlich noch zahlreiche Scanner, die für bestimmte Aufgaben entwickelt wurden. Dazu könnte man etwa die bereits aufgelisteten Funkscanner oder Körperscanner zählen. So gibt es beispielsweise Geräte, die den Straßenverkehr scannen. Demnach kann man grob sagen, sind Scanner alle Geräte, die irgendetwas erfassen und dies in digitale Daten übertragen können. Meist muss der Scanner mit einer bestimmten Software und (darstellenden) Hardware kombiniert werden, damit die Messdaten auswertbar sind.

Vielfältige Spezialaufgaben

Die Schwierigkeit für den Scanner besteht darin, wenn er nicht nur ein Bild komplett aufnehmen soll, sondern konkrete Teile des Bildes zu digitalisieren sind. Das ist etwa beim Einscannen von Text der Fall. Denn beim Scannen des Textes bereitet schon die Schriftart ein Problem. Spezialisierte Scanner sind hier im Vorteil und können die Aufgaben schneller und zuverlässiger verrichten. Dazu zählen etwa Dokumentenscanner und Visitenkartenscanner. Gute Visitenkartenscanner lesen tatsächlich den Content der Visitenkarten ein, während einfache Billigscanner schon an den Spiegelungen der Ausweishüllen scheitern können. Normale DIN A4 Scanner wurden ein wenig von den Multifunktionsgeräten zurückgedrängt. Wo aber nicht pausenlos kopiert wird, sondern wirklich eingescannt werden soll, sind Scanner meist leistungsfähiger und belastbarer.

Das Geheimnis der Technik

Manchmal sagt jemand, der etwa in einer unbekannten Fußgängerzone nach einer Eisdiele sucht, er müsse mal eben die Gegend scannen und meint damit, sich umzuschauen. Im Grundprinzip ist hier das Scannen durchaus beschrieben. Ebenso könnte jemand bei Arbeitsbeginn zunächst die Lage der Ablage "scannen", um festzustellen, ob er sich sogleich der Aufarbeitung der Aufträge in der Ablagebox widmet oder ob noch ein wenig Small-Talk mit der netten Kollegin möglich ist.
Vom Prinzip her könnte man einen Scanner sehr einfach produzieren. Man stelle sich eine Hofzufahrt vor, auf der nachts Katzen herumlaufen. Man kann die Masse der Bewegung dadurch erfassen, dass man einen Bewegungsmelder mit einem Aufzeichnungsgerät verbindet. Dafür reicht ein Drucker, der derart von einer Software geschaltet wird, dass er bei jeder erfassten Katze ein Zeichen druckt. Dadurch könnte man erfahren, wie stark die Hofeinfahrt des Nachts frequentiert wird.


OTTO Office - So geht Büro!

Haben Sie Fragen?

Wir antworten Ihnen umgehend gern auf alle Fragen zu Kundenkonto, Angeboten und Lieferung.
Nutzen Sie die Gelegenheit zum direkten Kontakt mit uns - unkompliziert, kostenlos und schnell.
Unser Kunden-Chat steht Ihnen zu folgenden Zeiten zur Verfügung:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
(außer feiertags)