Karten

Unsere Topmarken

Präsentation Karten Karten
 
ab 31,49
pro Stück (ab 2 Stück) zzgl. MwSt.
Mehr Produkte von Franken 
 
ab 31,49
pro Stück (ab 2 Stück) zzgl. MwSt.
Mehr Produkte von Franken 
 
  

Der globale Überblick

Karten als Wandmalerei blicken auf eine weit über 8000 Jahre alte Geschichte zurück. Eine erste Weltkarte – Geographike Hyphegesis – wurde auf die Mitte des 2 Jahrhunderts datiert. Sie enthielt bereits ein Koordinatensystem. Dagegen sind die typischen topographischen Karten erst wenige hundert Jahre alt. Mit der Erfindung des Buchdrucks vereinfachte sich auch die Vervielfältigung von Karten. Heute liegen Karten immer öfter nur in elektronischer Form vor. Allerdings genießen auch analoge Karten nach wie vor einen hohen Stellenwert. Diesen Karten geht es dabei ähnlich wie dem Kalender & Terminplaner: Der Wandkalender hat erhebliche Vorteile, was die Übersichtlichkeit angeht. Dazu kommt für viele Nutzer die Gewöhnung bei der Betrachtung von Karten. In Zeiten zunehmender Globalisierung wird die Orientierung auf der Weltkarte für viele Menschen wichtiger. Kontakte zu Firmenkollegen in Übersee sollten schon mit dem Wissen begleitet sein, wo die Gesprächspartner der Videokonferenz oder des Telefonats wirklich sitzen.

Karten verschiedenen Inhalts

Topographische Karten sind beileibe nicht die einzigen Arten von Karten. Es gibt beispielsweise noch eine Vielzahl anderer Themenkarten. Da geht es dann etwa um die politische Ausrichtung, um Glaubenszugehörigkeit oder um Rohstoffe. Gelegentlich sind Karten sogar speziell dafür prädestiniert, dass man auf Ihnen schreiben oder Markierungen per Pinnnadeln vornehmen kann. Je nachdem, ob eine Karte längerfristig an ihrem Standort verweilen soll, kann sie auch durch ein Produkt aus der Rubrik Klebemittel / Klebstoffe, etwa an einer Tür oder Wand befestigt werden. Nicht zu vergessen ist, dass Karten auch ein beliebter und – trotz ihrer farblichen Eigenheiten – akzeptierter Wandschmuck sind. Das kann auch für einen Messestand interessant sein.
Zweifelsohne hat die Bedeutung an Karten in dieser Form wieder abgenommen. Noch in den 1980er Jahren war es an Schulen oft eine besondere Ehre, wenn man für den Kartendienst eingeteilt wurde. Landkarten mit einer Größe von mehr als 2 m x 1 m waren in Schulen durchaus üblich. Sie waren schon recht schwer und wertvoll. Der Wert ist heute, im Zeitalter der ständigen Aktualisierung, deutlich gefallen. Wer spaßeshalber zehn Karten aus dem Lager einer Schule anschaut, die vor 1980 angeschafft wurden, findet kaum noch drei, die für den heutigen Schul-unterricht noch aktuell genug sind. Es sei denn, man betreibt Geschichtsunterricht und frönt den Ansichten vergangener Tage.
Dass das Verfallsdatum so schnell überschritten wird, liegt bei den Karten weniger an geologischen Veränderungen. Politische Entwicklungen sind dagegen in einem großen Umfang zu verzeichnen. Dazu kommt, dass die Erkenntnisse über globale Informationen und Daten erheblich mehr geworden sind. Beispielsweise liegen sie heute in deutlich differenzierterer Form vor. Selbst bei Wetterkarten sind die Unterschiede gravierend. Heute werden erheblich mehr Parameter bei der Wettervorhersage beachtet als etwa noch vor 30 Jahren.

Karte ist nicht gleich Karte

Das Wort Karte stammt vom griechischen chártes ab. Das bedeutet: Blatt der Papyrusstaude. Das daraus hergestellte Schreibmaterial Papier wird im ägyptischen zum Beispiel garta genannt. Von da ist der Weg zur Karte ebenso kurz wie bis zur Charta. Die eigentliche Bedeutung liegt aber wohl in der Betonung: Es IST das Blatt! Deshalb ist es wichtig und der Inhalt, der darauf geschrieben oder gezeichnet wurde, ist wichtig. Heute wird einiges Karte genannt, was überhaupt nicht aus Papier ist, wie etwa Speichermedien. Hier wird eher nur die Form von Papier, insbesondere der Visitenkarte, nachgebildet. Das zeigen einige andere Beispiele, die auf den gleichen Wortstamm zurückgehen:

  • Bankkarte
  • Fahrkarte
  • Speisekarte
  • Stechkarte

 
Diese Artikel haben Sie zuletzt angeschaut
  - keine Artikel -
Artikelhistorie abschalten

 
OTTO Office, der perfekte Partner für Ihr Büro!
© OTTO Office GmbH & Co KG 1999-2015    [3::w::B]

Über uns - Newsletter - Presse - FAQ - Blog - Mobile

Datenschutz - Impressum - Zahlarten - AGB - Kontakt - Stichwortliste A-Z

Alle Rechte, Irrtümer und Preisfehler vorbehalten. Lieferung nur innerhalb Deutschlands.
Wir freuen uns über Lob und Kritik zum OTTO Office Online-Shop!

OTTO Office in Europa: Deutschland | Belgien

Diese Website als Suchanbieter hinzufügen
Gefällt Ihnen die aktuelle Umverpackung unserer Dankeschön Kekse?
Die Ergebnisse der letzten Umfragen finden Sie hier.