Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Sicher einkaufen

Dallmayr Kaffee


Ausgewählte Filter:
  • Dallmayr
  • Alle Filter zurücksetzen
7 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 1  
Dallmayr Kaffee - gemahlen »Prodomo« 500 g
Mischung aus 100% Arabica-Hochland-Kaffeebohnen, mit vollem Aroma, schonend spezialveredelt zur Befreiung von Bitterstoffen, für intensiven Kaffeegenuss, vakuumverpackt zum Erhalt des Geschmacks, mit mittelstarker Röstung (3 von 5), mittelstärker Säure (3 von 5) und kräftiger Stärke (4 von 5) nach dem Dallmayr-Geschmacksprofil, fertig gemahlen zum sofortigen Verbrauch, Inhalt pro Pack: 500 g

Dallmayr

ab  6,99 
pro Stück (ab 3 Stück)

Grundpreis-Information (zzgl. MwSt.):
ab 1 Stück, 1kg = 14,98 €
ab 3 Stück, 1kg = 13,98 €
Farb- / Staffelpreise anzeigen
Menge:   Stück
Dallmayr Kaffee - ganze Bohnen »Crema d’Oro«
ausgewogenes Aroma und Crema, Hochland-Kaffeebohnen, Inhalt: 1000 g

Dallmayr

ab  18,19 
pro Stück (ab 3 Stück)

Grundpreis-Information (zzgl. MwSt.):
ab 1 Stück, 1kg = 18,99 €
ab 3 Stück, 1kg = 18,19 €
Farb- / Staffelpreise anzeigen
Menge:   Stück
Dallmayr Kaffee - gemahlen »Prodomo naturmild« 500 g
Mischung aus Arabica-Hochlandkaffees, mild und säurearm, mit ausgewogenem Aroma, für sanften Kaffeegenuss, vakuumverpackt zum Erhalt des Geschmacks, mit mittelstärker Röstung (3 von 5), leichter Säure (2 von 5) und leichter Stärke (2 von 5) nach dem Dallmayr-Geschmacksprofil, fertig gemahlen zum sofortigem Verbrauch, Inhalt pro Pack: 500 g

Dallmayr

ab  6,99 
pro Stück (ab 3 Stück)

Grundpreis-Information (zzgl. MwSt.):
ab 1 Stück, 1kg = 14,98 €
ab 3 Stück, 1kg = 13,98 €
Farb- / Staffelpreise anzeigen
Menge:   Stück
Dallmayr Kaffee - ganze Bohnen »Prodomo«
Arabica-Hochland-Kaffeebohnen, spezialveredelt und geröstet, Inhalt: 500 g

Dallmayr

ab  8,39 
pro Stück (ab 3 Stück)

Grundpreis-Information (zzgl. MwSt.):
ab 1 Stück, 1kg = 17,58 €
ab 3 Stück, 1kg = 16,78 €
Farb- / Staffelpreise anzeigen
Menge:   Stück
Dallmayr Kaffee - gemahlen »Classic« 500 g
Mischung aus Arabica- und Robusta-Bohnen, mit vollem Aroma und kräftigem Geschmack, für harmonisch ausgewogenen Kaffeegenuss zu jedem Anlass, vakuumverpackt zum Erhalt des Geschmacks, mit mittelstärker Röstung (3 von 5), leichter Säure (2 von 5), und mittelkräftiger Stärke (3 von 5) nach Dallmayr Geschmacksprofil, fertig gemahlen zum sofortigen Verbrauch, verwendbar in Filterkaffeemaschinen / Kaffeevollautomaten / French Press (Pressstempelkannen), Inhalt: 500 g

Dallmayr

ab  6,99 
pro Stück (ab 3 Stück)

Grundpreis-Information (zzgl. MwSt.):
ab 1 Stück, 1kg = 14,98 €
ab 3 Stück, 1kg = 13,98 €
Farb- / Staffelpreise anzeigen
Menge:   Stück
Dallmayr Kaffee - ganze Bohnen »Crema d'Oro Intensa«
intensiver Geschmack, feine Crema, ausgewogenes Aroma, Inhalt: 1000 g

Dallmayr

ab  16,49 
pro Stück (ab 3 Stück)

Grundpreis-Information (zzgl. MwSt.):
ab 1 Stück, 1kg = 16,99 €
ab 3 Stück, 1kg = 16,49 €
Farb- / Staffelpreise anzeigen
Menge:   Stück
Dallmayr 3x Kaffee - ganze Bohnen »Crema d’Oro«
geröste Arabica-Kaffeebohnen für Kaffeevollautomaten, ausgewogenes Aroma und Crema, Hochland-Kaffeebohnen, Inhalt: 1000 g (3000 g gesamt) inkl. Lebkuchen mit Herz 63er-Pack, saftige Braune Lebkuchen mit Öffnung in Herzform, Überzug aus edelherber Schokolade (22%), Großpackung mit 63 Lebkuchen in Einzelverpackungen (Dessertpackung), Kakao zu 100% UTZ-zertifiziert, Inhalt 1575 g / 63 Stück

Dallmayr
-21% ggü. Einzelkauf

54,57  pro 3er-Set

Menge:   Set
7 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 1  

Über 300 Jahre Tradition

Hinter dem Kaffee Dallmayr stecken über 300 Jahre Firmentradition. Die kann man sich beispielsweise in die Tasse schütten, nachdem man den Kaffee in der Kaffeemaschine zubereitet hat. Dabei hat man eine durchaus interessante Auswahl an Dallmayr Kaffee:

  • Dallmayr Kaffee "Prodomo naturmild" ist eine Mischung aus Arabica-Hochlandkaffees, der mild und säurearm daherkommt. Das Aroma ist sehr ausgewogen.
  • Dallmayr Kaffee "Prodomo" ist ein Kaffee, der mit der Auswahl der Sorten und der Zubereitung überzeugt. Hier sind 100 Prozent Arabica-Hochland-Kaffeebohnen am Zuge, einen Kaffee mit vollem Aroma zu produzieren. Das Ergebnis ist spezialveredelter und schonender Spitzenkaffee. Mit dem Prodomo hat Dallmayr einen herausragenden Kaffee auf den Markt gebracht.
  • Dallmayr Kaffee "Classic" nutzt ebenfalls die Kompetenz der Arabica-Hochland-Kaffeebohnen und erzeugt damit ein volles Aroma.
  • Dallmayr Kaffee "Crema d'Oro Intensa" zeichnet sich durch einen intensiven Geschmack, eine feine Crema und ein ausgewogenes Aroma aus. Es wird zu 1 kg in ganzen Bohnen für den Kaffeevollautomaten geliefert. Es gibt ihn auch ohne den Zusatz "Intensa". Dann ist das Aroma ausgewogener. Desgleichen gilt auch für die Crema.
  • Dallmayr Kaffee "Standard" ist ein typischer mittelklassiger Kaffee für die Gastronomie-Qualität. Er ist mild und aromatisch.

Unzweifelhaft kommt Dallmayr hier seinem Anspruch als Delikatessengeschäft nach. Man experiementiert mit den feinsten Kaffeesorten aus dem Arabica-Hochland und sorgt für edelstes Aroma. Die Qualität der unterschiedlichen Kaffeesorten ist damit weniger ein Problem. Bei allen Sorten herrscht eine perfekte Harmonie, aber die Geschmacksrichtungen bleiben so interessant. Manche Kunden möchten es milder, andere intensiver und die dritte Gruppe verlangt nach großer Harmonie. Dallmayr spielt beim Kaffee mit den Aromen, sorgt aber für hochwertige, exzellente Ergebnisse.

Wer ist Dallmayr?

Wo der Kaffee herkommt, ist München. Aber die entscheidende Entwicklung kam aus dem hohen Norden. Die Geschichte reicht zurück bis ins Jahr 1700. Das größte Delikatessengeschäft Europas begann unter dem Namen Christian Reitter, einem münchener Kaufmann. Um 1870 wurde das Geschäft von einem Alois Dallmayr aufgekauft. Er hat es lediglich bis 1895 besessen, aber er verlieh ihm den unauslöschlichen Namen Dallmayr. Gekauft wurde es von Anton und Therese Randkofer, wobei Therese eine herausragende Geschäftsfrau war und für den aufstrebenden Erfolg des Stammhauses sorgte. Man hatte allein 15 Titel für Hoflieferanten gesammelt.

Doch bis in die 1930er Jahre hatte das Haus kaum etwas mit Kaffee zu tun; zumindest hatte es noch nicht dafür gereicht, sich einen Namen über die Grenzen von München zu machen. 1933 änderte sich dies, als Konrad Werner Wille, ein Bremer Kaffeekaufmann, nach München kam und im Delikatessenhaus Dallmayr eine besondere Abteilung für Kaffee einrichtete. Mit der Fernsehwerbung für die Dallmayr Kaffee-Sorte "Prodomo" (lateinisch "für das Haus") erreichte das Delikatessenhaus weltweiten Ruhm. Heute ist Dallmayr in vier Geschäftsbereiche unterteilt:

  • Delikatessen und Gastronomie (dazu gehört auch das Stammhaus in München)
  • Party & Catering
  • Kaffee & Tee
  • Vending & Officer (Vertrieb von Getränke- und Snackautomaten)

Für das Jahr 2011/2012 sind über 3200 Mitarbeiter aufgelistet, die einen Umsatz von jährlich über 800 Mio. Euro erwirtschaften. Die Bilanzsumme liegt nicht mehr weit von einer halben Milliarde Euro entfernt. Zu Besuch kommen jährlich etwa 2,8 Mio. Interessierte.

Qualität und Tradition

Dallmayr ist ein gutes Beispiel, wie sehr Tradition und Familiensinn im Unternehmen für Erfolg sorgen können. Auch bei Gebäck und Süßigkeiten geht es um Qualität. Daran kann und darf nicht gespart werden. Jedes Detail im Hause Dallmayr steht für die traditionellen Werte. Da führt kein Weg dran vorbei.


OTTO Office - So geht Büro!