OTTO Office Logo
- So geht Büro!
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
Sicher einkaufen

Sekt


2 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 1  
2-teiliges Prosecco-Set »VIP Secco«
Ausführung: für very important people, Inhalt: 2x 0,75 l Verduzzo Secco Vino Frizzante Villa Armellina, Lieferung in einer Holzbox

 
Bestell-Nr. INT-14657
INFO!
Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben.

29,99 
pro Pack

Grundpreis-Information (zzgl. MwSt.):
1l = 19,99 €
Menge: 
Schaumwein-Getränk Piccolo »Goldschätzchen«
erlesenes Präsent für feierliche Anlässe für Kunden, Geschäftspartner oder Kollegen, 1x Flasche »Goldschätzchen« (0,2 Liter), 11% vol Alkoholgehalt, aromatisiertes Schaumweingetränk auf Basis von trockenem Sekt, mit kleinen Flocken aus verzehrgeeignetem 22 Karat Blattgold, Lieferung in verschenkbereiter geprägter Verpackung in Goldbarren-Optik
Hersteller-Nr.: 97321

 
Bestell-Nr. INT-299411
INFO!
INFO! Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben.

10,49 
pro Stück

Menge: 
2 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 1  

Trocken wird die Stimmung aufgehellt

Das Wort Sekt geht auf das lateinische siccus für trocken zurück. Was allerdings diverse Sorten nicht davon abhält, weniger trocken zu sein. Anderer Sekt dagegen kann so trocken wirken, dass man meint, man müsse ihn mit Wasser nachspülen. Die Geschmäcker sind hier natürlich ebenso verschieden wie beim Wein und bei vielen anderen Getränken. Grundsätzlich ist Sekt ein Qualitätsschaumwein, also ein alkoholisches Getränk auf der Basis von Wein, das mit Kohlensäure versetzt ist. Der Alkoholgehalt beträgt üblicherweise mindestens 10 Prozent. Den Vorschriften zufolge müssen beim Sekt der Grundwein und die Dosage dem gleichen Anbaugebiet entstammen. Hierin unterscheidet sich übrigens der Sekt vom Champagner. Bei der Dosage handelt es sich um das Auffüllen bei Flüssigkeitsverlust, bevor die Flasche mit einem Korken verschlossen wird. Champagner-Hersteller nutzen hier die Freizügigkeit, mit unterschiedlichen Weinen dem Champagner noch eine exquisite Note zu geben. So gesehen könnte man sagen, dass Sekt von reinerer Qualität als Champagner ist.

Auf jeden Fall ist für Sekt der Ausschank in die richtigen Gläser absolut Pflicht. Üblich ist die sogenannte Schaumweintulpe, die Schaumweinflöte oder der Schaumweinschale (auch Sekt- oder Champagnerschale). Die Schale war eine Modeerscheinung der 1960er und 70er Jahre und ist fast vollständig wieder vom Markt verschwunden. Die Flöte und die Tulpe genießen drei wichtige Vorteile:

  • Sinnvollerweise wird das Sektglas am Stil oder gar am Boden angefasst. Damit soll vermieden werden, dass die Körpertemperatur den Sekt aufwärmt und damit den Genuss beeinträchtigt.
  • Die hohe Glasform reduziert in beiden Fällen das Verflüchtigen der Kohlensäure.
  • Auch kann das sogenannte Moussieren besser betrachtet werden. Feine Kohlensäureperlen entstehen im Champagner. Dafür werden sogar Sekt- und Champagnergläser mit Basaltsteinchen ausgestattet.

Man könnte noch einen weiteren Aspekt anführen: Üblicherweise werden Sekt und Champagner bei besonderen Anlässen getrunken. Oft stehen die Gäste dabei in feinster Garderobe, um etwa nach dem Sektempfang in die eigentliche Feierlichkeit einzusteigen. Die Sektgläser mit Tulpen- oder Flötenform begünstigen eine bestimmte Körperhaltung, reduzieren die Gefahr, das abtropfender Sekt auf die Kleidung kommt und ist auch für andere leichter sichtbar. Das schätzt auch das Bedienpersonal, weil schneller erkennbar ist, wem noch nachgeschenkt werden muss und wer dem O-Saft den Vorzug gegeben hat. Anders ausgedrückt: Die für das miteinander Anstoßen günstige Glasform vermeindet auch, dass das Glas am Körper "versteckt" wird.

Geschmacksrichtungen

Wie beim Wein so ist auch beim Sekt die Suche nach dem richtigen Produkt nicht ganz einfach, denn die Geschmäcker sind verschieden und die Ernte der Weintrauben sorgt Jahr für Jahr für veränderte Ergebnisse. Und wer den Sekt nicht mit der richtigen Temperatur serviert (siehe Flaschenkühler) läuft Gefahr, die Investition beim Einkauf wieder zunichte zu machen. Für den Sekt beim Picknick kann auch die Kühlbox aushelfen. Immerhin hält das Sortiment Sekt in gängigen Geschmacksrichtungen und von guter Qualität bereit. Ein Geschäftsabschluss, ein Geburtstag oder das neue Jahr sind allemal Grund für ein Glas Sekt.

Ein Eventgetränk

Alkoholika sind bekanntermaßen Getränke, die von vielen Menschen nur zu besonderen Anlässen konsumiert werden. Der Sektempfang ist ein traditionelles Ereignis, für das sogar Menschen ihre sonst konsequent eingehaltenen Abstinenzregeln aufgeben oder zumindest beiseiteschieben.

Wenn mancherorts der Eindruck entstanden ist, dass Sekt gerade erst seit ein, zwei Jahrzehnten auf den Markt drängt, so ist das nicht ganz von der Hand zu weisen. Bis in die 70er Jahre gab es ein Sektmonopol des Staates. Ein Gerichtsbeschluss hat die Marktlage verändert. In Folge nahm die Anzahl der Sektproduzenten zu. 1985 waren es noch nicht einmal 100 Hersteller. Inzwischen sind es knapp 1500.


OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Unser Chat steht Ihnen zu folgenden Zeiten zur Verfügung:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 - 13:00 Uhr
(außer feiertags)

Sie können sich auch gerne telefonisch (040 - 360 33 444), per Fax (040 - 360 33 555) oder per E-Mail (service@otto-office.de) zu folgenden Zeiten an uns wenden:
Mo. - Fr.: 7:00 - 19:00 Uhr und Sa.: 8:00 - 14:00 Uhr
(außer feiertags)