- So geht Büro!
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
Sicher einkaufen

 
 

Arbeitshandschuhe


34 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 4  
  Produktbeschreibung Preis
100 Papstar Einmalhandschuhe Latex, Größe M naturfarben
  • Material: Latex
  • gepudert: Nein
  • Größe: M
  • Inhalt pro Pack: 100 Stück
  • Anwendung: Schutz gegen viele Säuren und Laugen
Hersteller-Nr.: 12237
Papstar
Bestell-Nr. INT-49792

7,99 
pro Pack

  Menge: 
100 Papstar Einmalhandschuhe Nitril, Größe M weiß
  • Material: Nitril
  • gepudert: Nein
  • Größe: M
  • Inhalt pro Pack: 100 Stück
  • Anwendung: Schutz gegen viele Chemikalien, auch gegen viele Öle
Hersteller-Nr.: 12239
Papstar
Bestell-Nr. INT-58625

8,99 
pro Pack

  Menge: 
100 Papstar Einmalhandschuhe Nitril, Größe M blau
  • Material: Nitril
  • gepudert: Nein
  • Größe: M
  • Inhalt pro Pack: 100 Stück
  • Anwendung: Schutz gegen viele Chemikalien, auch gegen viele Öle
Hersteller-Nr.: 12282
Papstar
Bestell-Nr. INT-66143

8,99 
pro Pack

  Menge: 
100 Papstar Einmalhandschuhe Nitril, Größe XL blau
  • Material: Nitril
  • gepudert: Nein
  • Größe: XL
  • Inhalt pro Pack: 100 Stück
  • Anwendung: Schutz gegen viele Chemikalien, auch gegen viele Öle
Hersteller-Nr.: 12284
Papstar
Bestell-Nr. INT-66145

8,99 
pro Pack

  Menge: 
100 Papstar Einmalhandschuhe Vinyl, Größe M naturfarben
  • Material: Vinyl
  • gepudert: Ja
  • Größe: M
  • Inhalt pro Pack: 100 Stück
  • Anwendung: Schutz bei Untersuchungen ohne Berührung mit Blut oder Körperflüssigkeiten, nicht für fetthaltige Lebensmittel
Hersteller-Nr.: 12225
Papstar
Bestell-Nr. INT-49780

5,99 
pro Pack

  Menge: 
100 Papstar Einmalhandschuhe Vinyl, Größe L naturfarben
  • Material: Vinyl
  • gepudert: Ja
  • Größe: L
  • Inhalt pro Pack: 100 Stück
  • Anwendung: Schutz bei Untersuchungen ohne Berührung mit Blut oder Körperflüssigkeiten, nicht für fetthaltige Lebensmittel
Hersteller-Nr.: 12226
Papstar
Bestell-Nr. INT-49781

5,99 
pro Pack

  Menge: 
100 Papstar Einmalhandschuhe Vinyl, Größe M naturfarben
  • Material: Vinyl
  • gepudert: Nein
  • Größe: M
  • Inhalt pro Pack: 100 Stück
  • Anwendung: Schutz bei Untersuchungen ohne Berührung mit Blut oder Körperflüssigkeiten, nicht für fetthaltige Lebensmittel
Hersteller-Nr.: 12233
Papstar
Bestell-Nr. INT-49788

7,29 
pro Pack

  Menge: 
100 Papstar Einmalhandschuhe Latex, Größe XL naturfarben
  • Material: Latex
  • gepudert: Nein
  • Größe: XL
  • Inhalt pro Pack: 100 Stück
  • Anwendung: Schutz gegen viele Säuren und Laugen
Hersteller-Nr.: 12201
Papstar
Bestell-Nr. INT-49794

7,99 
pro Pack

  Menge: 
100 Papstar Einmalhandschuhe Latex, Größe M blau
  • Material: Latex
  • gepudert: Nein
  • Größe: M
  • Inhalt pro Pack: 100 Stück
  • Anwendung: Schutz gegen viele Säuren und Laugen, für bessere Erkennbarkeit in der Lebensmittelindustrie
Hersteller-Nr.: 12255
Papstar
Bestell-Nr. INT-58604

8,99 
pro Pack

  Menge: 
100 Papstar Einmalhandschuhe Nitril, Größe L blau
  • Material: Nitril
  • gepudert: Nein
  • Größe: L
  • Inhalt pro Pack: 100 Stück
  • Anwendung: Schutz gegen viele Chemikalien, auch gegen viele Öle
Hersteller-Nr.: 12283
Papstar
Bestell-Nr. INT-66144

8,99 
pro Pack

  Menge: 
34 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 4  
 

Genau das richtige Maß an Distanz

Arbeitshandschuhe sind ein typisches Beispiel dafür, wie schwierig es zuweilen ist, das richtige Maß zu treffen. Im Idealfall verhindern Arbeitshandschuhe jede Gefahr, denen die Hände ausgesetzt werden, und sind zugleich so wenig zu spüren, als wären sie gar nicht angezogen. Allerdings gilt es dabei noch zwischen den Aufgaben zu differenzieren. In manchen Fällen dienen Arbeitshandschuhe auch dem Zweck, die Hände sozusagen zu vergrößern, so wie es beispielsweise die Torwarthandschuhe können. In der Arbeitswelt ist das unter anderem beim Tragen von Steinen, Verpackungen & Kartonagen der Fall. Aber auch hier sollen die Arbeitshandschuhe die Beweglichkeit der Finger möglichst wenig einschränken.

Der Schutz, den Arbeitshandschuhe bieten, kann vielerlei Natur sein. Die meisten Handschuhe dieser Art reduzieren Verletzungen durch heiße, scharfe oder spitze Dinge bis zu einem bestimmten Grad. In speziellen Fällen sind jedoch Arbeitshandschuhe notwendig, die ausschließlich für diese Aufgaben konzipiert werden. Als Beispiel könnte man in Laboratorien den Umgang mit ätzenden Flüssigkeiten anführen. Hier müssen die Schutzmaßnahmen zuverlässig sein.

Es wird schnell deutlich, dass Arbeitshandschuhe zum einen eine simple und effektive Maßnahme sind, das Arbeitsspektrum der Hände erheblich zu erweitern. Andererseits sind die Aufgaben fast grundsätzlich widersprüchlicher Natur. Arbeitshandschuhe sind daher immer ein Eingeständnis an die Beweglichkeit von Fingern und Händen. Darum sollten die Chefeinkäufer in Unternehmen auch nicht bei Arbeitshandschuhen sparen. Sie sind ebenso ein Werkzeug wie etwa eine Zange oder ein elektrisches Gerät. Sie erweitern die Möglichkeiten. Für manche Aufgabe ist es eben nicht die Handbohrmaschine, sondern "nur" die Arbeitshandschuhe entscheiden über den Erfolg.

Die richtige Größe ist Teil der Sicherheitsgarantie

Ein wesentlicher Aspekt ist bei Handschuhen die Größe. Passgenauigkeit ist nicht nur für die Beweglichkeit von Bedeutung, sondern auch für die Wirksamkeit des Schutzes. Dazu kommt auch die Handhabung. Arbeitshandschuhe sollten bequem überzustreifen sein und ggf. auch mit einem Gummizug am Handrücken aufwarten können. Überall dort, wo man nicht auf Anhieb auf die Idee kommt, Arbeitshandschuhe zu gebrauchen, sollten sie sozusagen unübersehbar platziert sein. Man kann sich beispielsweise auch beim Buchbinden verletzen, wenn der Umgang mit dem Gerät (etwa Drahtbindegeräte) nicht geübt ist.

Arbeitshandschuhe haben einen Nachteil, den man bei vielen Sicherheitsmaßnahmen kennt: Sicherheit kann auch leichtsinnig machen. Ein Beispiel sind Arbeitshandschuhe, die als säurefest eingestuft sind. Dabei ist immer zu klären, welche Säuren gemeint sind. Der Glaube an die Leistungsfähigkeit kann zu Unachtsamkeiten führen.

Warum schult man Mitarbeiter?

Wenn Mitarbeiter zu Schulungen geschickt werden und sie sich von Moderationen und Präsentationen unterhalten und inspirieren lassen, geht es letztlich immer um die Verbesserung der betrieblichen Abläufe. Das kann auf verschiedenen Wegen erreicht werden. Manchmal müssen die Mitarbeiter konkrete Handgriffe erlernen. Ein anderes Mal geht es um Materialkunde, dann wieder um Mitarbeiterführung und gelegentlich soll die Fortbildung auch einfach nur eine Art belohnende Erholung sein. Seminare zum Thema Arbeitshandschuhe erscheinen da überflüssig. Doch es gibt durchaus eine Reihe sinnvoller Lehrinhalte:

  • Begrifflichkeiten bzw. Gefahrgutfragen
  • Verhalten im Notfall
  • Optimale Maße
  • Wichtige Merkmale

Bei so im wahrsten Sinne des Wortes handfesten Angelegenheiten wie Arbeitshandschuhe sollte die praktische Erfahrung auf jeden Fall dazu gehören. Da mag man jetzt denken, dass ja wohl jeder Erwachsene geübt ist, sich Handschuhe überzustreifen. Das ist nicht so selbstverständlich, wie zu erwarten sei. Da stellen sich etwa Fragen, wie Arbeitshandschuhe auszuziehen sind, wenn sie mit gefährlichen Stoffen in Berührung gekommen sind. Am besten übt man das hautnah mit eingefärbten Teststoffen. Rein theoretische Erklärungen oder gar das Herumreichen eines Handbuches ("Wie gehe ich mit Arbeitshandschuhen um") helfen im Notfall oft gar nichts. Die Handgriffe müssen sitzen. Nur dann vermeidet man ernsthafte Unfälle und Störungen betrieblicher Abläufe.


OTTO Office - So geht Büro!

Haben Sie Fragen?

Wir antworten Ihnen umgehend gern auf alle Fragen zu Kundenkonto, Angeboten und Lieferung.
Nutzen Sie die Gelegenheit zum direkten Kontakt mit uns - unkompliziert, kostenlos und schnell.
Unser Kunden-Chat steht Ihnen zu folgenden Zeiten zur Verfügung:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 -13:00 Uhr
(außer feiertags)