- So geht Büro!
Angebote gelten für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Zum Online-Shop für Privatkunden 
Sicher einkaufen

 
 

Bürostuhl


Beim Bürostuhl suchen Sie sich das Beste aus, was für Ihren Arbeitsplatz wichtig ist. Wenn Sie lange Sitzungen planen, sollte Ihr Bürostuhl ausgesprochen ergonomisch sein. Ihr Rücken wird es Ihnen Ihr Leben lang danken. Neben der Sitzhaltung ist auch die Beschaffenheit des Stoffes von Bedeutung. Das merkt man beispielsweise in sehr warmen oder sehr kalten Jahreszeiten, wenn die Klimaanlage nicht alles vom Bürostuhl fernhalten kann. Das Design ist sehr vielfältig.

103 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 11  
  Produktbeschreibung Preis
Bürostuhl Topstar »Open Point SY Deluxe« mit Armlehnen
  • Sitzform: Bandscheibensitz
  • Sitztechnik: Punktsynchronmechanik
  • Rückenlehnenhöhe: 58 cm
  • Sitzbreite/-tiefe: 48/48 cm
  • Armlehnen: enthalten
  • Sitzzeiten-Empfehlung: keine Einschränkung
Topstar
-53% ggü. Einzelkauf

ab 109,90 
pro Stück (ab 2 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen

Menge: 
Bürostuhl Topstar »Open Point P Plus« mit Armlehnen
  • Sitzform: Bandscheibensitz
  • Sitztechnik: Permanentkontaktmechanik
  • Rückenlehnenhöhe: 60 cm
  • Sitzbreite/-tiefe: 48/48 cm
  • Armlehnen: enthalten
  • Sitzzeiten-Empfehlung: max. 8 Std./Tag
Topstar
-57% ggü. UVP

99,00 
pro Stück


Menge: 
Bürostuhl Topstar »Support Deluxe« mit Armlehnen inkl. Sporttasche
  • Sitzform: Bandscheibensitz
  • Sitztechnik: Synchronmechanik
  • Rückenlehnenhöhe: 52 cm
  • Sitzbreite/-tiefe: 46/46 cm
  • Armlehnen: enthalten
  • Sitzzeiten-Empfehlung: keine Einschränkung
Topstar
-50% ggü. UVP

99,00 
pro Set


Menge: 
Bürostuhl Topstar »Trend 10« ohne Armlehnen
  • Sitzform: Bandscheibensitz
  • Sitztechnik: Punktsynchronmechanik
  • Rückenlehnenhöhe: 52 cm
  • Sitzbreite/-tiefe: 46/46 cm
  • Armlehnen: optional
  • Sitzzeiten-Empfehlung: keine Einschränkung
Topstar
-35% ggü. UVP

129,00 
pro Stück


Menge: 
Bürostuhl Topstar »Sitness 15« mit Armlehnen
  • Sitzform: Orthositz
  • Sitztechnik: Body-Balance-Tec
  • Rückenlehnenhöhe: 60 cm
  • Sitzbreite/-tiefe: 48/44 cm
  • Armlehnen: enthalten
  • Sitzzeiten-Empfehlung: keine Einschränkung
Topstar
-51% ggü. UVP

ab 185,00 
pro Stück (ab 2 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen

Menge: 
Bürostuhl Topstar »Point 30« mit Armlehnen
  • Sitzform: Bandscheibensitz
  • Sitztechnik: Permanentkontaktmechanik
  • Rückenlehnenhöhe: 52 cm
  • Sitzbreite/-tiefe: 46/46 cm
  • Armlehnen: enthalten
  • Sitzzeiten-Empfehlung: max. 8 Std./Tag
Topstar

ab 79,49 
pro Stück (ab 3 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen

Menge: 
Bürostuhl Topstar »Sitness 10« mit Armlehnen inkl. Türstopper »Disc«
  • Sitzform: Orthositz
  • Sitztechnik: Permanentkontaktmechanik, mit Body-Balance-Tec
  • Rückenlehnenhöhe: 58 cm
  • Sitzbreite/-tiefe: 48/44 cm
  • Armlehnen: enthalten
  • Sitzzeiten-Empfehlung: keine Einschränkung
Topstar
-39% ggü. UVP

ab 169,00 
pro Set (ab 2 Sets)

Farb- / Staffelpreise anzeigen

Menge: 
Bürostuhl Topstar »Point 40« ohne Armlehnen
  • Sitzform: Spezial-Orthositz
  • Sitztechnik: Permanentkontaktmechanik
  • Rückenlehnenhöhe: 52 cm
  • Sitzbreite/-tiefe: 46/46 cm
  • Armlehnen: optional
  • Sitzzeiten-Empfehlung: max. 8 Std./Tag
Topstar
-50% ggü. UVP

ab 79,90 
pro Stück (ab 2 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen

Menge: 
Bürostuhl Topstar »Point 60« ohne Armlehnen
  • Sitzform: Muldensitz
  • Sitztechnik: Permanentkontaktmechanik
  • Rückenlehnenhöhe: 58 cm
  • Sitzbreite/-tiefe: 45/44 cm
  • Armlehnen: optional
  • Sitzzeiten-Empfehlung: max. 8 Std./Tag
Topstar
-57% ggü. UVP

ab 84,90 
pro Stück (ab 2 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen

Menge: 
Bürostuhl OTTO Office mit Armlehnen, Bandscheibensitz
  • Sitzform: Bandscheibensitz
  • Sitztechnik: Synchronmechanik
  • Rückenlehnenhöhe: 52 cm
  • Sitzbreite/-tiefe: 46/46 cm
  • Armlehnen: enthalten
  • Sitzzeiten-Empfehlung: keine Einschränkung
OTTO Office

ab 128,00 
pro Stück (ab 2 Stück)

Farb- / Staffelpreise anzeigen

Menge: 
103 Produkte
Sortierung:
Artikel / Seite:
    von 11  
 

Sitzkomfort und Arbeitsmotivation

Ein ergonomischer Bürostuhl ist ein Arbeitsgerät, welches maßgeblich auf die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter einwirkt. Dies gilt insbesondere für den Schreibtischstuhl, wenn ein Mitarbeiter über Stunden fast ohne oder nur mit kurzen Pausen am Schreibtisch arbeitet. Da reicht es nicht, allein darauf zu verweisen, dass man öfter mal aufstehen könnte, um etwa gymnastische Übungen zu machen. Das ist nie verkehrt, aber es sollte die Firmenleitung nicht davon abhalten, für hochwertige, ergonomische Bürostühle mit einer Rückenlehne mit Lordosenstütze und zu sorgen. Und das nicht nur beim Chefsessel.

Der Bürostuhl, der in der Produktion oder im Labor eingesetzt wird, kann ebenfalls in diesem Umfang genutzt werden. Andererseits gibt es auch Bürostühle in diesen Arbeitsbereichen, die nur recht selten als Sitzgelegenheit dienen. Lange Sitzungszeiten setzen auf jeden Fall eine ergonomische Qualität voraus, damit der Sitzende nicht ermüdet. Auch Verspannungen der Bewegungsapparate sollten vermieden werden. Ein Grundproblem beim Arbeiten vom Drehstuhl aus, also aus sitzender Position, liegt darin, dass die Rückengrundmuskulatur fast ungenutzt bleibt, während Bewegungen der Arme zu starken Anstrengungen anderer Muskeln am Rumpf des Körpers führt. Das Ungleichgewicht kann mit der Zeit auch nicht reparable Schäden nach sich ziehen. Moderne Bürostühle können das mit ihrer Ergonomie vermeiden helfen, damit der Umgang mit Tastatur, Maus und Kugelschreiber wieder Spaß macht.

Ergonomischer Bürostuhl mit Wohlfühlextras

Ähnlich wie beim Chefsessel bringt der Markt immer wieder neue Ideen für den Bürostuhl heraus, die das Leben und Sitzen einfacher machen sollen. Hier könnte man etwa den Drehstuhl mit Permanentkontakt oder mit Synchronmechanik anführen. Auch dynamisches Sitzen ist ein Thema geworden. Dass bereits die Schüler einen Anspruch auf einen guten Bürodrehstuhl haben, belegt eindrucksvoll der Kinderdrehstuhl für jenen Nachwuchs, der noch lieber mit Malen & Zeichnen beschäftigt ist. Denn schon frühzeitig sollte eine ideale Sitzhaltung trainiert werden. So wird schneller wahrgenommen, wenn man nicht gut sitzt.

Der Anteil an Arbeitsstellen, bei denen der sitzende Arbeitsplatz wichtig ist, wird immer größer, denn der Laptop gehört zunehmend zur Grundausstattung moderner Arbeitsplätze. Das mag zunächst wie ein Widerspruch klingen, denn der mobile Rechner verführt ja gerade dazu, den steifen Arbeitsplatz am Schreibtisch zu verlassen. Man stellt sich vor, dass die Mitarbeiter bei schönem Wetter in den firmeneigenen Park gehen und dort die Sonne und die Arbeit genießen. Die Praxis sieht letztlich aber doch meist anders aus und besagt, dass ein guter Schreibtischstuhl bei einer sitzenden Tätigkeit unabdingbar ist. Parkbänke sind häufig bequem, aber nicht für längeres Sitzen am Rechner konzipiert.

Drehstühle sind kein Esszimmerstühle

Der moderne Drehstuhl, bei dem das Körpergewicht einstellbar ist, der 110 kg trägt mit Aluminium Fußkreuz, vernünftiger Rückenlehne, guter Ergonomie und Lordosenstütze in der Rückenlehne ausgestattet ist, unterscheidet sich deutlich von einem gewöhnlichen Esszimmerstuhl, der noch vor 20 Jahren durchaus im privaten Bereich auch vor dem Rechner üblich war:

  • Rollen. Bürostühle haben heute fast immer Rollen oder sind zumindest mit Gleitern ausgestattet. Dabei geht es nicht allein darum, dass man - zu faul, ohne aufzustehen - mit dem Drehstuhl ergonomisch zum Aktenschrank und wieder zurück rollt. Es geht eher darum, den Arbeitsbereich zu vergrößern, ohne dass der Mitarbeiter immer wieder aufstehen muss, was die Konzentration stört. Ferner helfen die Rollen, den Bürodrehstuhl immer wieder präzise in die richtige Position zu bringen. Die optimale Sitzhaltung führt die Beine tief unter die Arbeitsfläche. Das "Heranrucken" bei Stühlen ohne Fußkreuz mit Rollen ist meist eine lästige Arbeit.
  • Sternförmiger Fuß mit 5 Auslegern. Der "Seestern" unter der Sitzfläche gilt vor allem der Möglichkeit der Sitzhöhenverstellung. Denn durch die sternförmige Anordnung kann die zentrale Sitzsäule mittig platziert werden. Es wird nur eine Verstellung der Sitzhöhe benötigt.
  • Die schon angesprochene Sitzhöhenverstellung dient der optimalen Sitzeinstellung.
  • Höhenverstellbar ist oft auch die Sitzlehne, die - je nach Ausführung - mit dem Sitzgestell verbunden ist oder frei positioniert werden kann
  • Lehnen für die Arme sind nur bei etwa der Hälfte der Bürostühle lieferbar, aber wenn, dann sind sie abnehm- und verstellbar.

OTTO Office - So geht Büro!

Derzeit ist unser Kunden-Chat leider offline

Unser Chat steht Ihnen zu folgenden Zeiten zur Verfügung:
Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und Sa.: 8:00 - 13:00 Uhr
(außer feiertags)

Sie können sich auch gerne telefonisch (040 - 360 33 444), per Fax (040 - 360 33 555) oder per E-Mail (service@otto-office.de) zu folgenden Zeiten an uns wenden:
Mo. - Fr.: 7:00 - 19:00 Uhr und Sa.: 8:00 - 14:00 Uhr
(außer feiertags)